Alles auf Anfang: Worauf es beim Sparen zu Beginn des Jahres ankommt

Zu Beginn des Jahres 2021 hat sich für die Endverbraucher einiges geändert. Die Mehrwertsteuersenkung, die seit Juli 2020 galt, ist zum Jahresende ausgelaufen. Somit gelten in Deutschland wieder die altbekannten 19 beziehungsweise neun Prozent Mehrwertsteuer. Für deutsche Haushalte bedeutet das: Alles auf Anfang. Dazu kommt, dass Januar der teuerste Monat des Jahres ist. Versicherungen werden abgebucht, Nachzahlungen werden fällig und die GEZ fordert ihr Geld ein. Trotz des sich immer wiederholenden Zeitpunkts für diese Zahlungen, sind die wenigsten auf die hohen Ausgaben finanziell vorbereitet. Die Cashback World gibt Tipps, um gut über die Runden zu kommen und darüber hinaus den einen oder anderen Euro zu sparen.

Weiterlesen
Wird geladen