Verstärkte Corona-Kontrollen bei Reiserückkehrern: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann informiert über Polizeikontrollen am Nürnberger Flughafen und stellt das Corona-Testangebot vor. Auch dieses Wochenende kontrolliert die Bayerische Grenzpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Bundespolizei verstärkt Reiserückkehrer aus dem Ausland, um die Einhaltung der Infektionsschutzbestimmungen zu überwachen. Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten gelten eine Corona-Testpflicht, die Pflicht vor der Einreise eine ‘Digitale Einreiseanmeldung’ auszufüllen sowie Quarantäneverpflichtungen. Ein Schwerpunkt ist die Kontrolle von Reiserückkehrern an Flughäfen. Am Flughafen Nürnberg ist dafür die Bayerische Grenzpolizei zuständig.