Willkommen zuhause: Wynonna Earp ab dem 11. November 2020 auf SYFY

Willkommen zuhause: Wynonna Earp ab dem 11. November 2020 auf SYFY

© Cineflix Studios, © IDW Entertainment LLC and © Seven24 FIlms

Unterföhring, 10. November 2020 – Hell, yeah! Langersehnt kommt Fanliebling Wynonna Earp nun endlich mit allen vier Staffeln nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. SYFY zeigt die komplette Kultserie über die fluchende und knallharte Revolverheldin Wynonna Earp ab dem 11. November exklusiv mit drei Folgen am Stück mittwochs und donnerstags ab 20.15 Uhr. Alle Folgen sind nach Ausstrahlung auch auf Abruf verfügbar.

Wynonna Earp (Melanie Scrofano), Ur-Urenkelin des berühmt-berüchtigten Wyatt Earp, kehrt nach langer Abwesenheit in ihre Heimatstadt Purgatory zurück. Widerwillig muss sie sich dort dem Familienfluch stellen: die Verbrecher, die ihr Ur-Urgroßvater einst zur Strecke brachte, sind als “Revenants” wieder auferstanden und nur Wynonna kann sie mithilfe von Wyatts Colt “Peacemaker” zuruck in die Hölle befördern. Gemeinsam mit ihrer Schwester Waverly (Dominique Provost-Chalkley), Officer Haught (Katherine Barrell), Deputy Marshal Dolls (Shamier Anderson) und dem unsterblichen Doc Holliday (Tim Rozon) stellt sich Wynonna dem ewigen Kampf gegen das Böse.

Wynonna Earp basiert auf den gleichnamigen IDW Comics von Beau Smith und wurde von Showrunnerin Emily Andras (“Lost Girl”) als Serie adaptiert. Hauptdarstellerin ist Melanie Scrofano (“Bad Blood”, “Ready or Not”) neben Tim Rozon (“Schitt’s Creek”, “Vagrant Queen”), Dominique Provost-Chalkley (“Avengers: Age of Ultron”), Katherine Barrell (“Workin’ Moms”) und Shamier Anderson (“Goliath”).

SYFY – Science-Fiction 24/7
Der Pay-TV-Sender für alle Fans von Science-Fiction, Fantasy und Übernatürlichem liefert fantastische Unterhaltung, jeden Tag, rund um die Uhr. SYFY zeigt spannende Blockbuster, zeitlose Klassiker wie Raumschiff Enterprise, Stargate SG-1 oder Buffy – Im Bann der Dämonen und brandneue Serien wie Marvel’s Runaways – ohne Werbeunterbrechung und mit englischem Originalton. SYFY ist eine Marke der NBC Universal Global Networks Deutschland. NBCUniversal Global Networks ist eine Tochter der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG und gehört damit zu einem der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH
Verena Marziw
Medienallee 26
85774 Unterföhring
+49 (0) 89 9958 2328
verena.marziw@sky.de
https://www.nbcuniversal.de/

Falschmeldung: Werbeverträge der Mediahaus Verlag GmbH weiterhin rechtswirksam

Falschmeldung: Werbeverträge der Mediahaus Verlag GmbH weiterhin rechtswirksam

(Bildquelle: AdobeStock_247260977)

Eine Falschmeldung hielt sich hartnäckig, die verschiedene Rechtsanwälte in den Medien veröffentlichten. Sie behaupteten, die Werbeverträge der Mediahaus Verlag GmbH wären nicht rechtswirksam und forderten Kunden auf, ihre Rechnungen nicht zu bezahlen. Der Mediahaus Verlag Düsseldorf setzte sich auf dem Rechtsweg mit den unseriösen Praktiken der betreffenden Anwälte auseinander. In einem aktuellen Urteil des BGH wurde der Mediahaus Verlag GmbH recht gegeben und die Falschmeldungen als nicht korrekt dargestellt.

Das Urteil des Bundesgerichtshofes ist eindeutig

Der Bundesgerichtshof hat die Falschmeldungen zurückgewiesen und richtiggestellt, dass die Werkverträge mit dem Mediahaus Verlag Düsseldorf weiterhin rechtskräftig sind. Die wenigen Kunden, die ihren Verpflichtungen zur Einhaltung der Verträge nicht nachkommen, brechen geltendes Recht. Die werbewirksamen Anzeigen und Inserate haben am Markt einen guten Ruf. Sie bieten eine gute Chance, auf Produkte aufmerksam zu machen. Wenn die Inserate in den jeweiligen Magazinen veröffentlicht und herausgegeben wurden, hat der Mediahaus Verlag Düsseldorf seine Vertragspflicht eingehalten. Es gibt laut Aussage der Richter keine Erfolgsgarantie für die Anzeigen und ein erwartetes Ergebnis bei den Kunden ist nicht einklagbar. Dies hatten Kunden fälschlicherweise angenommen und die Mediahaus Verlag GmbH daraufhin verantwortlich machen wollen. Die Argumentation der Anwälte wurde allerdings widerlegt. Werbung hat zwar das Ziel des Erfolges eines Produktes, kann aber nicht für den Erfolg einer Kampagne garantieren. Die Verantwortlichkeit für den Erfolg der Werbung ist außerdem nicht allein dem Medium zuzusprechen – viel mehr hängt sie von der Qualität des Produktes und der erstellten Werbeanzeige ab.

Kontakt zur Mediahaus Verlag GmbH für zielführende Lösungsansätze

Eine einseitige Kündigung der Verträge, wie die Anwälte ihren Klienten und weiteren Kunden der Mediahaus Verlag GmbH vorschlugen, ist also laut Aussage des BGH nicht rechtswirksam. Deshalb ist es wichtig, die Vertragsbedingungen einzuhalten und sich nicht durch Falschaussagen verunsichern zu lassen. Sollten Probleme zwischen Kunde und Verlag vorliegen, ist die Mediahaus Verlag GmbH daran interessiert, diese aus der Welt zu schaffen. Dabei verfolgt sie Lösungsansätze, die kulant und kundenfreundlich sind. Weiterhin ist nach dem geltenden Urteil des BGH davon abzusehen, den dubiosen Versprechungen der Rechtsberater im Netz vertrauen zu schenken. Letztendlich trägt der Kläger bei Anfechtung der rechtswirksamen Verträge neben den Anwaltskosten beider Parteien auch die Kosten für die Gerichtsverfahren auf dem Weg durch die Instanzen.

Kontakt zum Mediahaus Verlag Düsseldorf bei Unstimmigkeiten

Wer sich über die laufenden Vertragsstände nicht sicher ist, sollte umgehend mit der Mediahaus Verlag GmbH Kontakt aufnehmen. Die Bereitschaft des Verlags für eine kulante Umgangsweise mit vertraglichen Unstimmigkeiten legt dabei den Grundstein für die Erarbeitung einer gemeinsame, zufriedenstellenden Lösung.

Der Schwerpunkt der Mediahaus Verlag GmbH ist die Publikation hochwertiger Werbeträger, die kostenlos in der jeweiligen Region der Anzeigenkunden verteilt werden. Als Experten für regionale und überregionale Werbung ist die Mediahaus Verlag GmbH deutschlandweit gut aufgestellt. Der Verlag arbeitet ausdrücklich behördenunabhängig und ohne öffentlichen Auftrag. Das ist für die Kunden des Mediahaus Verlags mit zahlreichen Vorteilen verbunden, wie die Meinungen und Erfahrungen zeigen.

Kontakt
Mediahaus Verlag GmbH
Sibel Kabayel
Berliner Allee 44
40212 Düsseldorf
0211-310 53-100
0211-310 53-111
mail@mediahaus-verlag.de
https://mediahaus-verlag.de/

DPV und bdfj erstellen Eingabe, um Verschlechterung von Arbeitsbedingungen in den USA zu verhindern

Hamburg, den 5. November 2020

Die Vereinigten Staaten von Amerika planen eine Einschränkung der Arbeitsbedingungen von ausländischen Journalisten. Nach einer vom Heimatschutzministerium vorgeschlagenen Regelung sollen auswärtige Medienschaffende zukünftig nur noch maximal für 240 Tage in den USA arbeiten dürfen. Eine einmalige Verlängerung um weitere acht Monate soll – nach Ermessen der Grenzbeamten – möglich sein. Bisher ist es für Journalisten regelmäßig so, dass sie sich so lange vor Ort aufhalten dürfen, wie es für ihre Tätigkeit erforderlich ist.

Das Journalistenzentrum Deutschland mit den Berufsverbänden DPV und bdfj kritisiert diese Verschärfung der Arbeitsbedingungen für Angehörige ausländischer Medien. Journalisten werden bei dem geplanten Verfahren des Immigration and Customs Enforcement Bureau mit anderen Visa-Gruppen gleichbehandelt, obwohl bei der bisherigen Verfahrensweise rund um das sogenannte I-Visum keine Probleme bekannt sind. “Jede Einschränkung der Berichterstattungsfreiheit kann von Diktaturen und Drittländern als Blaupause verwendet werden” sagt Christian Laufkötter, Sprecher von DPV und bdfj. “Und es besteht die Gefahr, dass auch demokratische Regierungen derartige Regelungen als Druckmittel gegenüber unliebsamen Kollegen missbrauchen könnten und diese zu einem Mittel der Abschreckung werden.”

Dementsprechend könnten US-Journalisten mittelfristig ebenfalls nicht mehr ohne Einschränkungen in anderen Ländern arbeiten. Für eine sachkundige Berichterstattung ist es aber erforderlich, dass sich Medienarbeiter beruflich nicht nur für einen kurzen Zeitraum in einem großen Land wie den Vereinigten Staaten aufhalten dürfen. DPV und bdfj appellieren an die zuständigen Stellen, die bisherige Regelung beizubehalten. Die Berufsverbände haben dies in einer Stellungnahme gegenüber dem Heimatschutzministerium und dem Haushaltsbüro des Weißen Hauses ausgeführt.

Weitere Informationen zum DPV und zur bdfj finden Sie unter www.journalistenverbaende.de

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband – Verband für Journalisten, gegründet 1989, ist mit ca. 7.500 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten wurde 2007 gegründet und ist die größte Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten in Deutschland.

Kontakt
Journalistenzentrum Deutschland
Christian Laufkötter
Stresemannstr. 375
22761 Hamburg
040/870 6000
chla@journalistenverbaende.de
http://www.journalistenverbaende.de

deutsche journalisten dienste übernimmt den Verlag von Graberg & Görg

deutsche journalisten dienste übernimmt den Verlag von Graberg & Görg

Dr. Enno Müller, Inhaber der djd-Gruppe

5. November 2020. Würzburg/Hattersheim am Main. Die deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG (djd), einer der führenden deutschen Content-Marketing-Dienstleister, hat den Verlag von Graberg & Görg GmbH gekauft. Dies gaben die beiden Geschäftsführer Harwig Kurz (Graberg & Görg) und Dr. Enno Müller (djd) bekannt. Die etablierte Marke “von Graberg & Görg” mit ihrem weitverzweigten Kunden- und Partner-Netzwerk wird weitergeführt. Über die Konditionen der 100 prozentigen Übernahme wurde Stillschweigen vereinbart.

djd ist Marktführer auf dem Gebiet der Verbreitung von PR-Artikeln in Publikums-Printmedien und verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Verbraucher-PR und Content Marketing. Für seine derzeit rund 600 Kunden setzt das Würzburger Unternehmen jährlich über 1.000 Content-Marketing-Kampagnen um. djd erreicht eine jährliche (Print-)Auflage in Höhe von 5 Mrd.: Das entspricht bei 365 Tagen im Jahr einer durchschnittlichen Reichweite von 500.000 pro Stunde.

Graberg & Görg kommt aus dem klassischen Print-Advertorialgeschäft (Materndienst) und ist dort einer der großen Player mit Kunden u.a. aus der Konsumgüterbranche, der Pharma-Industrie sowie Verbänden und Institutionen. “Beide Geschäftsfelder, earned media (djd) und paid media (Graberg & Görg), ergänzen sich ideal, sodass wir durch den Kauf von Graberg & Görg den Markt jetzt noch besser abdecken können”, ist Dr. Enno Müller, Geschäftsführer der djd-Gruppe, überzeugt.

Für das stark wachsende Online-Geschäft ergeben sich ebenso interessante Perspektiven: “Graberg & Görg hat in den vergangenen Jahren ein Leistungsportfolio aufgebaut, das perfekt zu unserer crossmedialen Strategie passt”, so Müller. Bisher bietet djd im Online-Bereich sowohl standardisierte als auch individuell zusammengestellte Medienpakete von General- und Special-Interest-Websites an. Dadurch können Kunden ihren B2C-Content mit Gesamtreichweiten von bis zu 100 Mio. Visits/Monat im Netz streuen. Mit Hilfe des Kooperations-Netzwerks von Graberg & Görg werden jetzt noch leistungsfähigere Angebote möglich.

Die bereits 1932 gegründete Graberg & Görg GmbH bleibt auch nach der Übernahme als separates Unternehmen erhalten. “Graberg & Görg kann auf eine fast 90 jährige Geschichte zurückblicken und genießt bei ihren Kunden einen hervorragenden Ruf”, so Graberg & Görg-Geschäftsführer Harwig Kurz, der sich nach der Übernahme aus dem operativen Geschäft zurückzieht, aber dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite steht. “Ich freue mich, dass diese Traditionsmarke als eigenständiges Unternehmen erhalten bleibt und weiterentwickelt wird.”

Über djd:
Als Spezialist und deutschlandweit führender Anbieter für Verbraucher- und Ratgeberthemen verbreitet djd die Themen seiner Kunden in verschiedenen Medien. Seit mehr als 30 Jahren macht djd als Content-Marketing-Dienstleister aus den Themen seiner rund 600 Kunden journalistisch aufbereiteten Content und bringt ihn deutschlandweit in die Print- und Online-Medien. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Würzburg. Inhaber und Geschäftsführer ist Dr. Enno Müller. Mehr unter: www.djd.de

Firmenkontakt
djd
Enno Müller
Bahnhofstrasse 44
97234 Reichenberg
0931 60099-0
gauger@siccmamedia.de
https://www.djd.de

Pressekontakt
Siccma Media
Annette Gauger
Goltsteinstrasse 87
50968 Köln
022134803834
gauger@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de

DRIVE beta expandiert weiter: Berliner Studio entwickelt und produziert online-first Talk Show mit Vanessa Mai für den SWR

– Ein Studio, zwei Laufbänder und viele Fragen
– Neue Geschäftsfelder für DRIVE beta, Teil der dänischen DRIVE Studios

DRIVE beta expandiert weiter: Berliner Studio entwickelt und produziert online-first Talk Show mit Vanessa Mai für den SWR

(Bildquelle: @ DRIVE beta / SWR)

Das Digital Studio DRIVE beta hat im Auftrag des SWR die Talkshow “On Mai Way” mit Schlagersängerin Vanessa Mai als Teil des neuen Angebots SWR Schlager entwickelt. Ab dem 5. November wird wöchentlich eine Folge auf dem SWR Schlager YouTube Kanal veröffentlicht. Ab dem 5. Dezember sind alle Folgen der ersten Staffel in der ARD Mediathek verfügbar. Mit “On Mai Way” wurde eine neue Mischung aus Talk-Format und Entertainment geschaffen, die auf dem deutschen Markt einzigartig ist.

Für DRIVE beta bedeutet die Produktion von “On Mai Way” eine Ausweitung der Aktivitäten. Bisher waren vor allem journalistische und dokumentarische Formate der Fokus der jungen Berliner Firma. Jetzt beweist DRIVE beta gemeinsam mit Redaktionsleiterin Sandra Delasauce, dass auch innovative Unterhaltung zu ihren Stärken gehört.

Die Prämisse von On Mai Way ist denkbar einfach – 1 Studio, 2 Laufbänder und viele Fragen. Die Gäste aus Schlager, Pop und Unterhaltung stellen sich gemeinsam mit Vanessa Mai der Challenge, sich auf einem ferngesteuerten Laufband zu unterhalten – nicht immer ganz einfach, aber immer unterhaltsam. “On Mai Way” ist konsequent für die digitale Distribution optimiert und kombiniert Talk mit einem ikonischen Setting und einem Challenge Element. Mit Vanessa Mai wird das Format von einem echten Liebling der jungen Schlager Zielgruppe gehostet. Vanessa bringt nicht nur einen eigenen musikalischen Track Record sondern auch knapp 900.000 Fans auf TikTok und gut 700.000 Abonnenten auf Instagram mit. So können auch solche Zuschauer*innen erreicht werden, die sonst nicht unbedingt zur Kernzielgruppe des SWR gehören.

“Ich bin sehr froh, dass die Kolleginnen und Kollegen beim SWR sich entschieden haben mit uns diese etwas verrückte Idee Wirklichkeit werden zu lassen! Es macht großen Spaß mit einem Auftraggeber zu arbeiten, der so mutig und mit so viel guter Laune Neues in die Welt setzen möchte.” Sagt Hannes Jakobsen, CEO, DRIVE beta.
Manuel Dörflinger, verantwortlicher Formatentwickler beim SWR sagt: “Wir haben mit DRIVE beta einen Partner gefunden, der uns ein wirklich innovatives und besonderes Konzept präsentiert hat, von dem wir sofort überzeugt waren. Wir sind stolz auf unser gemeinsames Projekt “On Mai Way” und hoffen, dass die Zuschauer*innen es genauso gerne mögen werden wie wir.”

Derzeit realisiert DRIVE beta Formate wie TRU DOKU und Pocket Money und zählt unter anderem ARD, ZDF, funk, TikTok und Podimo zu seinen Kunden.

Die DRIVE beta GmbH wurde 2018 von Hannes Jakobsen und Johannes Middelbeck als Joint Venture mit den Drive Studios aus Kopenhagen gegründet. Das Konzept eines Digital Studios für Bewegtbild vereint Kreativzelle, Produktionsfirma und Marketingagentur in einem und bildet die Schnittstellen zwischen strategischer Beratung, Kreation, Produktion und Distribution. Zu ihren Kunden gehören unter anderem funk, ZDF, ARD, die Warner Music Group und Podimo.

Firmenkontakt
DRIVE beta GmbH
Hannes Jakobsen
Lindower Straße 18
13347 Berlin
0172 5730 279
hallo@drivebeta.de
http://www.drivebeta.de

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Jan Peter Fischer
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
022134803838
Fischer@Siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de

“Mit Schwung zum Glück!”: DeutschlandCard startet weitere große Gewinnspielkampagne

Programmteilnehmer erhalten erneut die Chance auf mehr als 100.000 Preise

"Mit Schwung zum Glück!": DeutschlandCard startet weitere große Gewinnspielkampagne

Schwungvoller Start in die Wintermonate: Am 2. November startet die DeutschlandCard die partnerübergreifende Kampagne “Mit Schwung zum Glück!”. Dabei werden Programmteilnehmer für ihre Einkäufe bei teilnehmenden Partnern außer mit DeutschlandCard Punkten auch mit Glücks-Losen belohnt. Diese erhalten sie unter anderem bei EDEKA, Marktkauf, Esso, Netto Marken-Discount, Hammer, ROFU und Staples sowie bei mehr als 400 Online-Shops. Durch die Kampagne können sich Teilnehmer zahlreiche Sofortgewinne wie zum Beispiel Coupons, DeutschlandCard Punkte und Prämienangebote sowie attraktive Hauptpreise sichern.
Dirk Kemmerer, Geschäftsführer der DeutschlandCard: “Unsere vielfältigen Aktionen und Kampagnen sind bei unseren Teilnehmern sehr beliebt. Ich freue mich, dass wir ihnen in diesem Jahr auch im November eine große Aktion bieten können, bei der sie kräftig Punkte sammeln und vielleicht auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für ihre Liebsten gewinnen können.”
Als Hauptpreise warten auf die Teilnehmer:
– 1 x 1 Audi Q2
– 5 x 1 Jahr gratis einkaufen bei EDEKA
– 3 x 1 Jahr gratis tanken bei Esso
– 5 x 1 Jahr gratis einkaufen bei Netto Marken-Discount
– 10 x 1 Küchenmaschine von KitchenAid
Die Teilnahme ist einfach: Vom 2. bis 22. November bekommen alle DeutschlandCard Teilnehmer bei jedem Einkauf ein Glücks-Los bei EDEKA, Marktkauf, Netto Marken-Discount, Esso, Hammer, ROFU und Staples. Jedes Los enthält einen Glücks-Code sowie einen Coupon für weitere Einkäufe. Zudem werden auch die Bestellungen bei den mehr als 400 Online-Shops wie zum Beispiel OTTO, oder Tchibo mit Glücks-Codes belohnt. Die Codes können die Teilnehmer bis zum 6. Dezember in der DeutschlandCard App oder auf der Aktionsseite www.deutschlandcard.de/los eingeben. Direkt im Anschluss erfahren sie, ob sie einen der Sofortgewinne oder die Chance auf einen der Hauptpreise erhalten haben.
Nach jeder Code-Eingabe ist außerdem ein Mini-Game in Form eines Bubble-Shooter-Games in der DeutschlandCard App verfügbar. Bei dem Spiel können Teilnehmer zeigen, dass sie den richtigen Schwung haben, in dem sie Hula-Reifen derselben Farbe abschießen und so Punkte sammeln. Je nach Geschick können sich die Teilnehmer dadurch bis zu drei zusätzliche Gewinnchancen sichern.

Über die DeutschlandCard GmbH

Unter dem Motto “Punkte dich glücklich” sammeln bereits mehr als 20 Millionen Teilnehmer des Bonusprogramms DeutschlandCard Punkte bei den teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen EDEKA und Marktkauf, Esso, Netto Marken-Discount, Hammer, ROFU, Staples, sonnenklar.TV, Vergölst Reifen- und Autoservice, MediKur, teilnehmende Apotheken und teilnehmende Restaurants sowie mehr als 400 Online-Shops. Die Teilnehmer profitieren zudem regelmäßig von attraktiven Coupons beispielsweise in der DeutschlandCard App, auf der Webseite sowie in Newslettern und Punktestandsinformationen, mit denen sie ihr Punkte-Konto noch schneller füllen können. Die gesammelten Punkte können bei teilnehmenden Partnern an der Kasse mit den Einkäufen verrechnet, gegen Prämien eingelöst oder an gemeinnützige Organisationen gespendet werden.

Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de

Kontakt
DeutschlandCard
Martina Bürgam
Neumarkter Straße 28
81673 München
089 – 41 36 77 63
089 – 41 36 6 77 63
martina.buergam@bertelsmann.de
http://www.deutschlandcard.de

Hotel California: Geschichte des Gitarrenunterrichts

Sie sind kein echter Gitarrist, bis Sie lernen, das berühmteste Gitarrensolo der Eagles zu spielen, das im Hotel California gespielt wird. Ja! Das ist einfach und jeder weiß es. Mein Freund und ich waren ziemlich gute autodidaktische Akustikgitarristen, da dies auch der Hauptgrund dafür war, warum wir überhaupt so gute…

Excellence Award: Christopher D. Wagner ist der Top-Speaker

Den “Excellence Award” für eine besonders beeindruckende Performance im Finale sicherte sich Christopher D. Wagner aus Malsch, den führende Köpfe als Automatisierungs-Experten der Nation bezeichnen.

BildDer Speaker Slam ist so etwas wie die Olympiade der internationalen Top-Redner. In Mastershausen im Hunsrück traten am 9. Oktober 2020 insgesamt 60 Rednerpersönlichkeiten aus acht Nationen gegeneinander an. Den “Excellence Award” für eine besonders beeindruckende Performance im Finale sicherte sich Christopher D. Wagner aus Malsch, den führende Köpfe als Automatisierungs-Experten der Nation bezeichnen.

Das Gipfeltreffen der besten Redner

Den Speaker Slam hat Top-Redner Hermann Scherer initiiert. Das internationale, mehrsprachig ausgetragene Event fand bereits in Berlin, New York und Wiesbaden statt. In insgesamt zehn Kategorien treten die Experten und Koryphäen auf ihren Fachgebieten gegeneinander an – sozusagen ein Gipfeltreffen der besten Rednerpersönlichkeiten. Jeder Speaker hat im Finale nur vier Minuten Zeit, um seine Kernthemen zu transportieren und das Publikum mitzureißen. Danach wird das Mikrofon konsequent abgeschaltet.

Alles so glasklar auf den Punkt zu bringen ist selbst bei Branchengrößen keine Selbstverständlichkeit. Neben herausragender Fachkenntnis sind Persönlichkeit, Spontanität und ein starkes Nervenkostüm gefragt, um vor der gestrengen Jury zu bestehen. Die setzte sich in diesem Durchgang aus Eventexperte Sascha Müller, Jörg Rositzke, dem Geschäftsführer des Fernsehsenders Hamburg 1, Elmar Weixlbaumer vom Goldegg Verlag und Journalistin Selina Hare von den Radioexperten zusammen.

Im Finale heißes Eisen angepackt

Nur einer kann am Ende in seiner Kategorie mit dem begehrten “Excellence Award” nach Hause fahren. Christopher D. Wagner, der Mann mit dem tiefen Insiderwissen aus Deutschlands Top-Konzernen und erfahren im Umgang mit Gesamtbilanzen in mehrstelliger Milliardenhöhe, trat mit dem Thema “Digitalisierung und Automatisierung” an. Ein Sachgebiet, das hochaktuell und durchaus ein heißes Eisen ist, aber zunächst etwas trocken klingt. Aber Christopher D. Wagner bereitete seinen Vortrag mit einem derartigen Verve und einer Intensität auf, die im Saal die Luft knistern ließ. Kontrovers stieg er mit seinem Leitsatz “Stelle nie einen ein, wenn es das Internet besser kann” in seine Performance ein.

Mit der unvergleichlichen Kombination aus Charme und Expertise überzeugt

Wagner, oft auch als der Kritiker der deutschen Wirtschaft bezeichnet, legte charmant, aber konsequent den Finger in die Wunden des aktuellen Digitalisierungsprozesses. Denn der ist nichts weiter als neuer Wein in alten Schläuchen. Doch Wagner schafft es nicht nur, im Zeitraffer die Mängel aufzuzeigen. Denn der Malscher würde nicht in seiner Branche an der Spitze stehen, wenn er nicht sofort konkrete Handlungsanweisungen parat hätte.

Die präsentierte er mit packender Dichte und gewürzt mit nachhaltigen Fallbeispielen Publikum und gestrenger Jury. Von Nervosität, die so manch anderen Finalisten im Wettbewerb packte, keine Spur. Angesichts dieser Kombination aus Expertise, Charisma und Überzeugungskraft konnte die Jury im Grunde gar nicht mehr anders, als Christopher D. Wagner für seine Top-Rede den “Excellence Award” zu verleihen.

Komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge auf den Punkt gebracht

Wer in diesem hochkarätigen Filiale der Spitzen-Speaker überzeugt, schafft es auf jedem Podium, neue Impulse zu setzen und den Zuhörern eine andere Sicht auf die Dinge nahezubringen. Christopher D. Wagner hat mit diesem Sieg die Weichen gestellt, endgültig in die Riege der Topmanagement-Speaker in Deutschland und sicher auch international aufzusteigen. Denn nur selten sind Experten zu erleben, die mit einer derartigen Brillanz komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge und Entwicklungen derart auf den Punkt bringen, dass sowohl Fachleute als auch Laien den größtmöglichen Mehrwert aus einem Vortrag ziehen.

Doch wie sehen nun die weiteren Pläne von Christopher D. Wagner aus? Herausragende Redner werden gerne von Spitzenkonzernen für Konferenzen und Veranstaltungen für Führungskräfte gebucht. In Malsch steht jedenfalls seit dem “Excellence Award” das Telefon nicht mehr still.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Christopher Wagner
Herr Christopher Wagner
Konrad-Adenauer-Ring 1
76316 Malsch
Deutschland

fon ..: +491797272513
web ..: https://wagner.expert
email : kontakt@wagner.expert

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Christopher Wagner
Herr Christopher Wagner
Konrad-Adenauer-Ring 1
76316 Malsch

fon ..: +49 179 7272513
web ..: https://wagner.expert
email : kontakt@wagner.expert

Neuerscheinung: Zukunft nach Corona

“Medizin” gegen Verschwörungstheoretiker

Neuerscheinung: Zukunft nach Corona

Dr. Thies Claussen

Verschwörungstheoretiker haben in Corona-Zeiten Hochkonjunktur. Verschwörungsanhänger unterstellen Geheimdiensten, Politikern, Volksgruppen, Bill Gates oder sogar Außerirdischen übelste Machenschaften, um die Welt zu beherrschen und allen anderen Menschen zu schaden. Eine “Medizin” gegen Verschwörungstheorien ist die sachliche und ausgewogene Analyse der künftigen Entwicklungen für Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Technik. Dies bietet das neue Buch von Dr. Thies Claussen “Unsere Zukunft nach Corona”, das jetzt im Hamburger Tredition-Verlag erschienen ist.

Ausgehend vom ersten am 27. Januar 2020 bestätigten Coronafall in Deutschland zeigt Claussen auf, welche Folgen Globalisierung, Digitalisierung, Klimawandel und demografische Entwicklung haben. In 16 Kapiteln werden unter anderem die Arbeit der Zukunft, Medizin und Gesundheit, technologische Entwicklung, Medienwelt und Internet oder Bildung der Zukunft behandelt. Claussen gibt zu wichtigen Themen Informationen, Antworten und Anregungen. Dabei setzt der Autor weder auf Panikmache oder Science-Fiction noch auf einen ungerechtfertigten Zukunftsoptimismus. Vielmehr werden künftige Entwicklungen sachbezogen, übersichtlich und verständlich dargestellt und analysiert. Dadurch erhalten die Leser einen fundierten Überblick, um Entwicklungen selbst besser einordnen und beurteilen zu können.
“Die Corona-Pandemie hat uns vieles klar vor Augen geführt”, so der Autor. Es sei deutlich geworden, dass unser Gesundheitssystem vielfach nicht auf eine derartige Ausbreitung vorbereitet war. Deutlich sei auch geworden, dass unsere hoch technisierte Welt Grenzen habe, da trotz des weltweiten Wettlaufs der Labore und Forscher geeignete Medikamente und Impfstoffe nicht in wenigen Wochen oder Monaten entwickelt werden können. Die Globalisierung trage zudem zu einer sehr schnellen Ausbreitung der Pandemie bei. Offensichtlich geworden sei auch, dass die Möglichkeiten der Digitalisierung zum Beispiel bei Homeoffice und Homeschooling stark ausbaufähig seien. Das Fazit Claussens: “Mitte 2021 dürfte das meiste überstanden sein. Unvergessen wird bleiben, wie wichtig Familie und Freunde, professionelle Medien, ein gut funktionierender Staat und verlässliche Politiker sind.”

Der Buchautor Dr. Thies Claussen hat umfangreiche berufliche Erfahrungen zum komplexen Thema “Zukunft” als Vizechef der LfA Förderbank Bayern und in leitenden Positionen im Bayerischen Wirtschaftsministerium, bei der Wacker Chemie, im Bayerischen Landtag und bei der Flughafen München GmbH gesammelt.

Kontakt
Buchautor Dr. Thies Claussen
Thies Dr. Claussen
Franzstraße 28
82152 Krailling
0176 43404026
claussen.thies@gmail.com
https://tredition.de/autoren/thies-claussen-20009/unsere-zukunft-nach-corona-paperback-135203/

Glaubwürdigkeit beginnt mit Zuhören

Zum 10-Jährigen meines Buches “Verantwortliche Unternehmensführung überzeugend kommunizieren”

Glaubwürdigkeit beginnt mit Zuhören

Wie nie zuvor wird von Unternehmen heute erwartet, dass sie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. In kaum einer Vorstandsrede fehlt deshalb der Hinweis auf verantwortliche Unternehmensführung oder Corporate Social Responsibility, kurz: CSR. “Tue Gutes und rede darüber!” Dieses Bonmot aus der Werbebranche der 1960er Jahre kann im Fall von CSR allerdings leicht Gegenteiliges bewirken.

Schnell steht der Vorwurf des “Greenwashings” im Raum. Um deutlich zu machen, dass die Rede von Verantwortung kein bloßes Lippenbekenntnis ist, gilt es nicht nur klare Verhaltensmaximen zu definieren. Es kommt auch darauf an, die ethische Grundhaltung des Unternehmens durch Dialog und Engagement überzeugend nach außen zu tragen. Damit dies gelingt, müssen verantwortliches Handeln und Kommunikation Hand in Hand gehen.

So lautete bereits im Sommer 2010 der Kerngendanke meines Buches über Strategien für eine glaubwürdige CSR-Kommunikation. Damals hielten so manche in der Branche CSR für nichts weiter als ein neues PR-Instrument: Endlich wieder etwas Gutes, worüber man reden konnte! Doch bald war klar, dass althergebrachten Mechanismen der Unternehmens- und Markenkommunikation sich nicht 1:1 auf die verantwortliche Unternehmensführung übertragen lassen. Die kritische Öffentlichkeit, die mit dem Internet enorm an Dynamik gewann, erforderte ein Umdenken: vom Manipulieren und Verführen hin zum Zuhören und (Ver-)Antworten.

Heute liegt völlig auf der Hand, welche zentrale Bedeutung Kommunikation auch für das Thema Nachhaltigkeit hat. Das Phänomen Greta Tunberg hat es uns allen deutlich vor Augen geführt. Nicht die vielen honorigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, nicht die unzähligen Konferenzen wichtiger Politikerinnen und Politiker, sondern eine 16-jährige Schülerin aus Schweden hat es geschafft den Wake-up Call so zu vermitteln, dass er auch gehört wurde. Es hat eben einfach alles gepasst: Timing, Story, Testimonial – wie aus einem Lehrbuch. Kein Wunder, dass Greta so viele Neider hat.

Für Unternehmen geht es im Grunde um nichts anderes. Sie bewegen sich aber immer auf dünnem Eis, wenn es darum geht, Kommunikation und gesellschaftliche Verantwortung zu verknüpfen. Die zentrale Herausforderung liegt dabei in dem ethischen Grundkonflikt zwischen Gewinnstreben und Moral des Unternehmens.

Um hier das richtige Maß zu finden und Vertrauen zu gewinnen, kommt es auf Transparenz und Dialogbereitschaft an. Glaubwürdigkeit beginnt mit Zuhören: Wer die Interessen seiner Stakeholder ernst nimmt, für den verwandeln sich die oftmals als lästig empfundenen kritischen Fragen der Anspruchsgruppen in ein Geschenk. Sie tragen wesentlich zur Analyse von gesellschaftlich relevanten Themen und Erwartungen bei und bilden auf diese Weise eine wichtige Grundlage für strategische Entscheidungen des Unternehmens. Diese Einsicht ist heute so aktuell wie nie.

Bernd Lorenz Walter arbeitet international seit über 25 Jahren als unabhängiger Berater für Strategieentwicklung unter besonderer Berücksichtigung der Kommunikation mit exzellenten Referenzen namhafter Unternehmen und Organisationen. Zu seinen Spezialgebieten zählen die Unternehmensstrategie- und kulturentwicklung, CSR/Nachhaltigkeitsmanagement sowie das Management und die Kommunikation von Veränderungen. In diesem Zusammenhang bereitet er auch als Medien,- Kommunikations- und Krisentrainer Führungskräfte auf ihren Auftritt vor und unterstützt sie, ihr Anliegen überzeugend auf den Punkt zu bringen. Als zertifizierter Lehrbeauftragter ist Bernd Lorenz Walter darüber hinaus seit Jahren an Hochschulen tätig. Er ist Autor diverser Essays und bereits prämierter Buchbeiträge.

Kontakt
Strategy & Communication
Bernd Lorenz Walter
Kaztbachstr. 3
10965 Berlin
+49 (0)30 44356122
welcome@blwalter.com
http://www.BLWalter.com

Themen-Radio – Neuer Podcast-Kanal gestartet

Radio-Themen auf Themen-Radio / Immer auf dem neuesten Stand / Business-Themen für die Ohren /

Themen-Radio - Neuer Podcast-Kanal gestartet

Themen-Radio ist neu auf Sendung und begeistert mit diversen Themen rund um Business, Management und Karriere ( www.themen-radio.de). Mit Kanälen und verschiedenen Schwerpunkten greift Themen-Radio aktuelle Radio-Themen auf, die sich unter anderem mit Konzepten und Aktivitäten erfolgreicher Unternehmen beschäftigen. Woche für Woche sprechen die Macher mit Persönlichkeiten aus Theorie und Praxis, mit Buchautoren, Unternehmenschefs oder ausgewiesenen Experten auf ihrem Gebiet. Die besten Beiträge werden mehrere tausende Male angehört. Direkt am PC, auf dem Smartphone oder Tablet. Unterwegs, im Büro oder zu Hause. Es geht beispielsweise um wirksame Konzepte in der Kommunikation, Unternehmensfinanzierung, -strategie oder Ordnung und Selbstmanagement. Beispielsweise redete das Radio-Team mit Ordnungs-Expertin Edith Stork über Ordnung im Büro und darüber, wie überfüllte Schreibtische vermieden werden können.

“Aktuell suchen wir zu unserem Schwerpunktthemen ausgewiesene Spezialisten als Interviewpartner und fachlich spezialisierte Organisationen und Medien als Kooperationspartner”, sagt Gründer und Chefredakteur Wolfgang Eck. Er freut sich, wenn sich interessierte direkt beim Management-Publishing-Verlag in Weilburg melden würden. “Gestartet sind wir erstmal mit den Kanälen “Autoren & Bücher”, “PR & Kommunikation”, “Unternehmer & Management” sowie “Ordnung & Selbstmanagement”. Für jeden Kanal gibt es verantwortliche Redakteur*innen, die nun nach und nach Arbeit aufnehmen und die spannendsten Themen aufspüren”, so Eck. Dazu kommen die Kanäle “Fuhrpark & Mobilität”, “Geld & Finanzen” sowie Karriere & Erfolg”. Alle freuen sich auf interessante Gesprächspartner und wenn es richtig losgeht. Der ursprünglich gedachte Start im ersten Quartal 2020 fiel der Corona-Pandemie zum Opfer.

Klicken Sie einmal rein und verpassen Sie kein spannendes Interview mehr.
Die Nutzung von Themen-Radio ist für Hörer kostenlos: www.themen-radio.de

Managment-Publishing – Verlag für Management-Themen.

Wir produzieren E-Books, Webinare, Audio-News und bieten Webradio rund um unternehmerische und persönliche Management-Themen.

2020 startete der Verlag mit Themen-Radio ( www.themen-radio.de) und seiner Schwester Mehr-Magazin ( www.mehr-magazin.com). Über eine kostenlose Mitgliedschaft bei Mehr-Magazin kann man auch unsere Webinarreihe zur radikal effizienten Büro-Organisation online bestellen. Wir konnten Ordnungs-Expertin Edith Stork gewinnen, ihre wertvolle Methode in fünf Modulen zu erklären.

Weitere Informationen finden Sie bei www.mehr-magazin.com

Kontakt
Management Publishing – Verlag für Management-Themen
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073442
info@management-publishing.de
http://www.management-publishing.com

Geldwäscheprävention Wirtschaftsprüfer und Steuerberater – S&P E-Learning

Welche Pflichten müssen Sie bei der Geldwäscheprävention als Mitarbeiter beachten?

BildMit E-Learning Geldwäscheprävention Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für Mitarbeiter erlernen Sie folgende fachliche Skills:

EU Geldwäscherichtlinie: Neue Anforderungen für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
KYC-Check nach § 11 GwG als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sicher durchführen:
> Zeitpunkt der Identifizierung
> Verfahren zur Identitätsprüfung nach § 13 GwG
> KYC-Check bei natürlichen Personen
> KYC-Check bei juristischen Personen und Personengesellschaften
> Zusatzanforderungen bei Treuhandgesellschaften
> Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten:
> Mehrstufige Beteiligungsstrukturen
> Fiktiver wirtschaftlich Berechtigter
> Börsennotierte Gesellschaften
> Transparenzregister § 18 GwG
> Typische Verdachtsmomente, die Sie als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater beachten müssen
> Verdachtsmeldung nach § 43 GwG fristgerecht vornehmen

Das E-Learning Geldwäscheprävention Wirtschaftsprüfer und Steuerberater online buchen; bequem und einfach mit dem E-Learning Formular online und der Produkt Nr. EL 14.

S&P E-Learning Geldwäscheprävention Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
> Einfache Handhabung für Geldwäschebeauftragte
> Buchung mit oder ohne Prüfung
> Melden Sie einfach die zu schulenden Mitarbeiter an. Bequem und einfach.
> E-Learnings mit individuellen Schwerpunkten sind möglich.

Dauer des E-Learnings:

Dauer des E-Learnings: 60 Minuten

Unsere Preise:

E-Learning Basis: 56,- EUR pro Person zzgl. MwSt

Jahreslizenz für bis zu 150 Mitarbeiter: 255,- EUR zzgl. MwSt.

Jahreslizenz für bis zu 700 Mitarbeiter: 695,- EUR zzgl. MwSt.

Sie suchen nach einer Individuallösung für Ihr Unternehmen? Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Paketpreise ab 25 Nutzern. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für das E-Learning Geldwäscheprävention Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Corona-konformes XING-Networking mit Ellen Kamrad am Kölner Riesenrad

Corona-konformes XING-Networking mit Ellen Kamrad am Kölner Riesenrad

Xing Networking am Kölner Riesenrad mit Ellen Kamrad

Den Rheinauhafen in Köln entdecken, eine Fahrt auf dem Riesenrad am Kölner Hafen genießen und neue Unternehmen und Menschen kennenlernen – das alles vereinte das XING Networking-Event am Dienstagabend in Köln. Getreu dem Motto “Networking am Riesenrad” luden die von Martin Müller und Ellen Kamrad organisierte XING Regionalgruppe Köln zu einem gemeinsamen After-Work-Event ein.

XING Regionalgruppe Köln auf gemeinsamer Entdeckungstour im Rheinauhafen
Rund 40 Teilnehmer kamen am 25. August 2020 bei dem ausgebuchten XING-Networking-Event am Rheinauhafen in Köln zusammen. Die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad und XING Ambassador Martin Müller hatten zu der gemeinsamen Entdeckungstour entlang des Rheinauhafens und einer anschließenden Fahrt auf dem Riesenrad eingeladen. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsreglungen gaben die beiden Initiatoren somit den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Menschen und Unternehmen im Kölner Umfeld kennenzulernen und zu netzwerken.

Kölner Hafengeschichte kombiniert mit corona-konformen Networking
Federführend wurde die Begehung und Erkundung des Rheinauhafens von Stephanie Biernat geleitet. Die Inhaberin der Kölner Agentur Sehenswert hat sich auf thematische Stadtführungen spezialisiert und führte die Teilnehmer während der Veranstaltung entlang des Rheinauhafens. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsmaßnahmen entdeckten die Teilnehmer auf einem Spaziergang die Geschichte und Entwicklung des Rheinauhafens hautnah. Startpunkt war das Kap am Südkai. Von hier aus ging es bis zum Riesenrad am Schokoladenmuseum. Während der Führung erkundeten die Teilnehmer das neuste Viertel Kölns und tauchten in ein Stück Hafengeschichte ein. Von der damaligen Entstehung und Herkunft, bis zu den hochwertigen Geschäfts- und Wohnvierteln heute, gab es Vielerlei zu erkunden. Denn neben dem Hafenbecken, dem ehemaligen Hafenamt und den historischen Bauten beherrschen heute Kranhäuser und weitere Neubauten das Stadtbild am Rheinauhafen. Die Führung endete am Schokoladenmuseum und dem Europarad am Rhein. Hier nahmen die rund 40 angemeldeten Teilnehmer an einer zehnminütigen Fahrt teil, bei der sie sowohl die fantastische Aussicht auf die Domstadt genießen und andererseits die Zeit nutzen konnten, neue Kontakte zu knüpfen.
Nach der Begehung des Rheinauhafens und der Fahrt mit dem Europarad, kam es im Lemonpie-Biergarten am Sportmuseum zu einem gemeinsamen Sit-In. Bei leckeren Snacks und Getränken, die Lemonpie auch aus einem Airstream heraus servierte, lernten sich die Teilnehmer des ausgebuchten XING-Networking Events besser kennen und nutzen die Gelegenheit für einen ausgiebigen Austausch.

Starkes Netzwerk der Kölner XING Regionalgruppe
Bereits seit mehreren Jahren organisieren und koordinieren Martin Müller und die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad die XING Regionalgruppe Köln. Stets freuen sich die beiden, neue Menschen und Unternehmen bei ihren After-Work-Events kennenzulernen und zusammen zu bringen. Entsprechend begeistert zeigten sie sich nach der ausgebuchten Veranstaltung. “Es freut uns, dass unser Angebot nach den vielen Einschränkungen während der Corona-Pandemie wieder angenommen werden. Dabei achten wir peinlich genau auf die gegebenen Vorschriften zur Vermeidung der Verbreitung und Ansteckung. Aber es ist ein tolles Gefühl, sich wieder austauschen und gemeinsam Zeit verbringen zu können.”, fasst Ellen Kamrad das XING-Networking zusammen.

Wer Interesse an weiteren Veranstaltungen hat, kann sich jederzeit gerne über die XING Regionalgruppe Köln informieren, sich anmelden und Tickets kaufen.

Detaillierte Informationen zur XING Regionalgruppe mit Weiterverlinkung: https://ellenkamrad.de/news/xing-networking-am-koelner-riesenrad

Mit ihrer Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse bietet die Kölnerin Ellen Kamrad individuelle Veranstaltungskonzepte für jeden Anlass. Als Full-Service-Agentur erstreckt sich das Portfolio von der Ideenfindung über die Konzeption bis hin zur Planung und Durchführung von Veranstaltungen europaweit.
Ganz im Sinne des Kunden und seinem Corporate Design versteht sich die Diplom-Eventmanagerin Ellen Kamrad als Partnerin an Ihrer Seite. Professionell und kreativ organisiert Ellen Kamrad sowohl Seminare, Tagungen und Konferenzen als auch Großveranstaltungen wie Galaabende, Jubiläen und Mitarbeiterevents. Dabei zählt auch die Vermittlung von Eventdienstleistern und Künstlern zu ihrem Portfolio.
Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Veranstaltungs- und Eventbranche gestaltet Ellen Kamrad Veranstaltungen zu nachhaltig wirkenden Events. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen aller Branchen setzten dabei bereits auf die Umsetzung und Inszenierungen der Kölner Eventmanagerin.

Kontakt
Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement
Ellen Kamrad
Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln
01777751188
ellen@ellenkamrad.de
http://www.ellenkamrad.de

Zaor YESK: Neuauflage des kompakten Designer-Producer-Desks für Content-Creator – erneute Verpflichtung von Industriedesigner Tom Schuh

Zaor YESK: Neuauflage des kompakten Designer-Producer-Desks für Content-Creator - erneute Verpflichtung von Industriedesigner Tom Schuh

Zaor YESK

Home Office? Home Studio! Ob Gitarrist, Singer-Songwriter, Beat-Tüftler, Video-Editor oder Producer – viele Kreative arbeiten in diesen Tagen von Zuhause aus. Mit dem neu gestalteten YESK veröffentlicht Zaor eine komplett überarbeitete Version des kompakten Designer-Producer-Desks. Für die einzigartige Formensprache zeigt sich Tom Schuh verantwortlich: Mit dem YESK hat der deutsche Industriedesigner einen ergonomischen Produktionstisch für “Creative Pros” geschaffen, der das wichtige Equipment von Masterkeyboard über Controller bis hin zu 19″ Rackgear immer im direkten Zugriff lässt. Der neue YESK lässt sich mit seinen kompakten Dimensionen nahezu überall aufstellen und ist optimal für vielfältiges kreatives Schaffen zu Hause.

Salard, 26. August 2020 – Großzügige Arbeitsflächen bei geringem Platzbedarf, ein minimalistisches, faszinierendes Design, reichlich Rackspace: Schon bisher war der Produktionstisch YESK die erste Wahl für Home-Producer. Mit der erneuten Verpflichtung des berühmten Industriedesigners Tom Schuh treibt Zaor diese Tugenden auf die Spitze: Der neue YESK glänzt durch eine stylische Formensprache, herausragende Ergonomie und maximale Flexibilität. Schlanke Gestaltungselemente in attraktiven Farbkombinationen aus Multiplex-Holz, grau und schwarz halten die in drei Ebenen angeordneten Arbeitsflächen geradezu spielerisch an ihrem Platz und sorgen für ein völlig neuartiges kreatives Ambiente. Mit seiner neuen Holzkonstruktion bietet der neue YESK zudem verbesserte akustische Eigenschaften durch die Verringerung von Eigenresonanzen.

Der neue YESK, gestaltet von Industriedesigner Tom Schuh
Designer Tom Schuh sieht sich mit seinen Kreationen als Übersetzer zwischen Mensch und Technologie. Seine stets durch attraktive und schlichte Eleganz bei komfortabler Funktionalität geprägten Entwürfe fanden international höchste Anerkennung. So gehören namhafte Hersteller wie SSL, Riedel Communications oder SPL zur illustren Kundenliste seines Designbüros x9designs. Als leidenschaftlicher Keyboarder kennt Tom Schuh die ergonomischen Anforderungen an einen Produktionstisch genau. Die Gestaltung eines Möbelstücks, das bestmögliche Erreichbarkeit aller Studiogeräte mit minimalem Platzbedarf und ansprechender Gestaltung kombinieren sollte, stellte für ihn daher eine besonders reizvolle Herausforderung dar.

“Der neue Zaor YESK ist das Zentrum für einen kompakten, ergonomischen und schönen Arbeitsplatz, der in jedem Raum stehen darf”, kommentiert Tom Schuh. “Der neue YESK zeichnet sich vor allem durch sein luftiges Design aus: klare Linien und reduzierte Flächen verleihen Transparenz, die den Produktionstisch schwebend und leicht erscheinen lassen.”

“Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Tom Schuh fortzusetzen”, ergänzt Klaus Gehlhaar, CEO von Zaor Studio Furniture. “Die erste YESK Generation war ein Meilenstein für kompakte Kreativ-Arbeitsplätze. Ich bin begeistert, wie Tom sein Konzept noch weiter verbessert hat.”

Hochwertige Materialien, umfangreiche Ausstattung
Wie bereits das Vorgängermodell bietet der neue YESK Studiotisch trotz kompakter Abmessungen großzügig Platz für alle Studiogeräte. Die elegant in drei Ebenen angeordneten Ablageflächen sind prädestiniert für Keyboards oder Controller, Tastaturen, sowie Computerbildschirme und Nahfeldmonitore in der obersten Etage. Perfekt erreichbar sind zudem zwei 19″-Einheiten angeordnet, die in acht Höheneinheiten Platz für Interfaces, Mikrofonvorverstärker und das ein oder andere heißgeliebte Outboardgerät bereithalten. Die völlig neue Form des von Tom Schuh gestalteten YESK zeichnet sich durch noch weiter verbesserte Stabilität bei ungekannt schlanker Linienführung aus. Neue Materialien und elegante Farbkombinationen in Multiplex-Holz, grau und schwarz machen den neuen YESK-Tisch zu einem hochmodernen Designermöbel, das jede Studioumgebung auch optisch maßgeblich aufwertet.

Kompakt und flexibel einsetzbar
Mit seinen kompakten Abmessungen ist der neue YESK von Zaor prädestiniert für Homerecording- und Projektstudios, die Liste der Anwendungsmöglichkeiten hören damit aber noch lange nicht auf. Durch seine zukunftsweisende Formensprache macht YESK auch in professionellen Umgebungen, bei denen eine repräsentative Optik eine Rolle spielt, eine hervorragende Figur: So ist beispielsweise der Audio- oder Videoschnittplatz in einer Medienagentur mit einem YESK ergonomisch und stilsicher ausgestattet. Die herausragende Flexibilität der drei Arbeitsflächen und die bewegliche Keyboardschublade machen den Tisch von Zaor darüber hinaus zur ersten Wahl für Musiker oder DJs. Der YESK von Zaor ist einfach aufzubauen und zu zerlegen, so dass auch ein eventueller Umzug kein Problem darstellt.

Zaor YESK: Preis, Verfügbarkeit und Garantie
Der neue Zaor YESK ist ab sofort im Fachhandel zu einem Preis von 779,00 Euro inklusive Mwst. verfügbar. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.

Das Unternehmen Zaor Studio Furniture
Möbel für Kreative mit professionellen Ansprüchen schaffen – das ist die Mission von Zaor. In Tonstudios, beim Videoschnitt, Grafikerstellung, Webdesign, aber auch im Hörraum oder beim Gaming – Möbel von Zaor verbinden technische Finesse mit optischem Schick und innovativen Ideen. Von klassischen Studiomöbeln bis hin zu modernen Designstücken wie der Vela Serie mit ihrem Einzelfußkonzept, der schwebenden Tischplatte und der farbigen Beleuchtung im Tischrand bietet Zaor immer das richtige Stück für Arbeitszimmer, Studio, Hobby und anspruchsvolles Vergnügen. Ausgesuchte Materialien, europäische Fertigung, clevere Lösungen, edles Design – Zaor baut Möbel zum Glücklichwerden.

Firmenkontakt
Zaor
Studio Furniture srl.
Strada Principala 1051B
RO-417450 Salard/Bihor
0911/310 910 -0
zaor@rtfm-pr.de
http://www.zaorstudiofurniture.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Moritz Hillmayer
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310 910 -0
zaor@rtfm-pr.de
http://www.zaorstudiofurniture.com

Neuerscheinung: Voll neben dem Gleis – Borderline-Roman

Neuerscheinung: Voll neben dem Gleis - Borderline-Roman

Soeben erschienen: Voll neben dem Gleis – Borderline-Roman (Bildquelle: @ Marten de Trieste)

Pressemitteilung

Marten de Trieste: Voll neben dem Gleis – Borderline-Roman

“Voll neben dem Gleis” ist der Titel eines neuen Borderline-Romans, der soeben bei Shaker Media erschienen ist. Das Werk ist ein überwiegend autobiografischer Roman. Es erzählt die Geschichte von Michael, der sich mit Anfang 40 in die viel jüngere Maya verliebt. Er ist vom ersten Moment an von ihr begeistert und bemüht sich darum, sie näher kennenzulernen. Sie lässt sich darauf ein, schließt eine Affäre mit einem verheirateten Mann aber zunächst aus. Nach und nach fühlt aber auch sie sich immer stärker von ihm angezogen. Bevor sie sich endgültig auf ihn einlässt, warnt sie ihn: Sie leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Es könnte schwierig mit ihr werden. Michael lässt sich davon nicht abschrecken. Aber er merkt schnell, dass ihre Warnung berechtigt war. Die Krankheit belastet die intensiver werdende Beziehung mehr, als er es sich vorstellen konnte. Maya kämpft schon lange darum, gesund zu werden. Ihre Bemühungen erhalten durch die Affäre neuen Auftrieb. Immer wieder werfen ihr Inneres und Ereignisse in ihrem Umfeld sie jedoch zurück. Trotz allem wächst die Liebe der beiden. Schließlich wollen sie gemeinsam einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Zuvor muss jeder noch für sich selbst einen wichtigen Schritt gehen. Doch ihre Pläne stehen auf tönernen Füßen.

Der Roman beruht zu weiten Teilen auf wahren Begebenheiten. Zudem wurden einzelne Kapitel durch Recherchen in psychologischer Fachliteratur und im Internet, durch Kommunikation mit Betroffenen sowie Dokumentar- und Spielfilme inspiriert. Dies gilt insbesondere für die Beschreibungen der Therapiestunden. Auch sie fußen überwiegend auf realen Geschehnissen und Schilderungen persönlicher Erfahrungen von Borderline-Patienten. Ein Teil der Dialoge und Zitate stammt aus Kurznachrichten, E-Mails und Briefen, die Maya und Michael gewechselt haben. Sie wurden im Original übernommen.

Marten de Trieste schreibt seit über 30 Jahren hauptberuflich Texte, überwiegend als Journalist und Redakteur, aber auch als Buchautor, PR-Berater und Webdesigner. Seine Auftraggeber sind vor allem Zeitschriftenverlage, aber auch Freiberufler, Mittelständler und internationale Konzerne. Sie kommen aus den verschiedensten Bereichen, vom Gesundheitswesen über verschiedene Technikbranchen bis zum Maschinenbau.

“Voll neben dem Gleis” ist das vierte Buch des Autors. Einem erotischen Roman Mitte der 1990-er Jahre folgten drei Fachbücher. De Trieste ist ein Kind des Ruhrgebietes und hat seit seiner Geburt fast ausschließlich im Kohlenpott gelebt. Er ist verheiratet, seit über 30 Jahren mit derselben Frau, und hat zwei erwachsene Kinder. Er ist Vegetarier, Nichtraucher, Freund großer Hunde und, so verrät seine Homepage, Verehrer von schlanken Frauen in Strumpfhosen.

Marten de Trieste: Voll neben dem Gleis | Borderline-Roman. 406 Seiten, 21 cm x 14,8 cm (A5), Paperback, 609 Gramm, Shaker Media, Düren 2020, ISBN 978-3-95631-808-5, 16,90 EUR/21,20 SFr.

Ein Rezensionsexemplar kann man hier bestellen:
https://www.shaker-media.eu/de/content/Bookshop/index.asp?ID=17&ISBN=978-3-95631-808-5&page=0

Freier Autor, Fotograf und Designer

Kontakt
Autor
Marten de Trieste
Friederikastraße 278
44789 Bochum
017678869625
marten@marten-de-trieste.de
http://www.marten-de-trieste.de

Ellen Kamrad kooperiert mit der Konferenz-App von App Squared

Ellen Kamrad kooperiert mit der Konferenz-App von App Squared

Digitale Messen und Konferenzen mit der App Squared ermöglichen

Große Konferenzen und Tagungen sind zu Zeiten der Corona-Pandemie sehr schwer umsetzbar. Eine Lösung zur Planung, Gestaltung und Durchführung von Messen und Konferenzen bietet die virtuelle Konferenz-App des Unternehmens app squared. Diese App macht Veranstaltungen von 500, 1.000 oder mehr Teilnehmern erlebbar. Mit diesem jungen Potsdamer Unternehmen kooperiert nun die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad. Ihre Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse bietet die app squared nun zur ganzheitlichen Planung und Durchführung von digitalen Großveranstaltungen an.

Digitale Messen und Großveranstaltungen mit der App Squared ermöglichen
Seit über fünf Jahren entwickelt das Potsdamer Unternehmen app squared App-Lösungen für Events, Meetings, Tagungen, Messen oder auch Produktpräsentationen und Jahresversammlungen. Je nach Bedarf bieten die App-Lösungen die Möglichkeit, Veranstaltungen zu organisieren, über diese zu informieren oder mit anderen Teilnehmern zu interagieren. Diese Planung und Durchführung beinhaltet auf Wunsch auch das unternehmenseigene CI zur digitalen Transformation. Dies App ist besonders jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie die ideale Möglichkeit, Messen und Tagungen durchzuführen und neue Produkte zu präsentieren oder große Menschenmengen kontaktlos und digital zu vereinen. Dabei wird die app squared ähnlich einer virtuellen Veranstaltungsbühne genutzt. So können Events nahezu vom klassischen Live-Format in eine digitale Welt projiziert werden. Ein großer Vorteil sind die geringen Kosten und die schnelle sowie nachhaltige Abwicklung der Veranstaltungen.

Moderation und Vorab-Kommunikation der Teilnehmer
Die Funktionen der app squared sind dabei sehr vielfältig. So können die Teilnehmer bereits vor dem Event miteinander Kontakt aufnehmen und kommunizieren. Je nach Bedarf wird der Content für die Veranstaltung entweder live erstellt oder vorher in Form von Videos und Streams produziert. Auch ist es nach Wunsch möglich, eine Moderation einzubinden oder mit den Teilnehmern während der Veranstaltung zu kommunizieren. Die app squared verfügt zudem über eine Voting-Funktion. So können auch wichtige Abstimmungen zum Beispiel auf Hauptversammlungen durchgeführt werden.

Kreative Wege mit digitaler App aus Potsdam
Nun kooperiert die Kölner Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse um die Eventmanagerin Ellen Kamrad mit dem Potsdamer Unternehmen. “Ich möchte meinen Kunden exklusiv die Möglichkeit geben, trotz Pandemie an ihren Veranstaltungen, Konferenzen und Tagungen festhalten zu können.”, sagt Kamrad. “Dafür bietet die App alle notwendigen Funktionen und vieles darüber hinaus.” Denn Ellen Kamrad weiß, dass bestimmte Versammlungen oder Tagungen sowie Präsentationen nicht einfach verschoben werden können. “Mit der Kooperation habe ich jetzt eine perfekte Lösung für die vielen Meetings, die meine Kunden sonst hätten absagen müssen. Mir geht es besonders darum, kreative Wege zu finden, damit nicht jede Planung eines Unternehmens auf der Kippe stehen muss.”, erläutert die erfahrene Eventmanagerin. Interessierte Unternehmen, die sich vorstellen können, ihre Sitzungen und Hausmessen auch digital zu gestalten, sind herzlich eingeladen, die Kölner Eventmanagerin zu kontaktieren. “Ich plane und gestalte gerne mit meinen Kunden die gesamte Veranstaltung auf digitaler Basis und suche mit ihnen zusammen nach Wegen, Informationen und Emotionen auch online möglich zu machen.”, sagt Kamrad.

Hier finden Sie weitere Informationen zu der App:
https://ellenkamrad.de/specials/appsquared-digitale-grossveranstaltungen-kontaktlos-und-individuell

Mit ihrer Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse bietet die Kölnerin Ellen Kamrad individuelle Veranstaltungskonzepte für jeden Anlass. Als Full-Service-Agentur erstreckt sich das Portfolio von der Ideenfindung über die Konzeption bis hin zur Planung und Durchführung von Veranstaltungen europaweit.
Ganz im Sinne des Kunden und seinem Corporate Design versteht sich die Diplom-Eventmanagerin Ellen Kamrad als Partnerin an Ihrer Seite. Professionell und kreativ organisiert Ellen Kamrad sowohl Seminare, Tagungen und Konferenzen als auch Großveranstaltungen wie Galaabende, Jubiläen und Mitarbeiterevents. Dabei zählt auch die Vermittlung von Eventdienstleistern und Künstlern zu ihrem Portfolio.
Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Veranstaltungs- und Eventbranche gestaltet Ellen Kamrad Veranstaltungen zu nachhaltig wirkenden Events. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen aller Branchen setzten dabei bereits auf die Umsetzung und Inszenierungen der Kölner Eventmanagerin.

Kontakt
Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement
Ellen Kamrad
Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln
01777751188
ellen@ellenkamrad.de
http://www.ellenkamrad.de

Die 2 Apothekerinnen für alle Fälle – der Podcast rund um Gesundheit

Die 2 Apothekerinnen für alle Fälle - der Podcast rund um Gesundheit

Podcast erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das mit Recht. Auf dem Weg zur Arbeit, im Auto, im Allgemeinen dort wo man gerade ist, bieten Podcasts ein einmaliges Erlebnis. Ob man sich für ein einfaches Gespräch entscheidet oder begeistert eine tiefgreifende fachliche Diskussion analysiert, bleibt dem Hörer selbst überlassen.
Dr. Stephanie Röhm und Ann-Katrin Kossendey-Koch bieten mit Ihrem neuen Podcast “Die 2 Apothekerinnen für alle Fälle” eine ausgewogene Mischung beider Bereiche. Sie behandeln fachliche Themen genau und erklären detailliert zahlreiche Aspekte des menschlichen Körpers. Sie kombinieren Ihre fachlichen Inhalte mit alltäglichen Lebenssituationen und geben auf unterhaltsame Art Ihre besten Tipps weiter.

Im Laufe der Zeit haben sich viele Gewohnheiten der Menschen stark verändert. Vielen Menschen ist Ihre Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden immer wichtiger. Das Interesse an einer gesunden Lebensführung ist gesellschaftlich allgegenwärtig. Dr. Stephanie Röhm und Ann-Kathrin Kossendey-Koch haben es sich zur Aufgabe gemacht diese Phänomene für die breite Masse der Bevölkerung verständlich zu erklären und Lösungsansätze zu vermitteln.

Dr. Stephanie Röhm leitet zwei Apotheken in Köln, welche auf Mikronährstoffe und Darmgesundheit spezialisiert sind. Ihre Kernthemen sind Sport, ihr eigener Kaffee und ihre Expertise in den Fachgebieten Mikronährstoffe und Darmgesundheit. Aus ihren alltäglichen Erlebnissen als Apothekerin, weiß Sie genau womit viele Menschen tagtäglich konfrontiert sind.

Ann-Katrin Kossendey-Koch hat sich in den letzten Jahren immer stärker auf personal Coaching im Gesundheitsbereich spezialisiert und arbeitet seit zwei Jahren fast ausschließlich Online. Sie kümmert sich als die “spirituelle Apothekerin” um die körperliche und seelische Gesundheit insbesondere von Reizdarm-Patienten. Ihre Kernthemen sind der Stoffwechsel, das Mentalcoaching.

Körperliche Probleme, insbesondere in den Bereichen der Mikronährstoffe und Darmgesundheit (Reizdarm), können häufig nicht durch schulmedizinische Therapien beseitigt werden. Es erfordert meistens die intensive Auseinandersetzung des Betroffenen mit seinem Körper. “Die 2 Apothekerinnen für alle Fälle” nehmen sich genau diesen Themen an. Wöchentlich (sonntags) kann sich der Hörer mit dem menschlichen Körper auseinandersetzen und mithilfe der ganzheitlichen Sichtweisen, zu einem gesteigerten Wohlbefinden gelangen.

Der Podcast erscheint kostenlos auf allen großen Portalen, wie Apple Podcast, Google Podcast, Spotify, Podcaster usw.

|kostenlos anhören|
Spotify
Apple Podcast
Google Podcast
Deezer
AudioNow

Eine Produktion von Arenz Media® und Goldielocks Tones
www.arenz-media.de

Arenz Media® Medien & Kommunikation

Kontakt
Arenz Media
Mitch Arenz
Zillestr. 27
51067 Köln
015128195237
mitch@arenz-media.de
http://www.arenz-media.de

stellenonline.de: Jobsuchmaschine weiter auf Erfolgskurs

Karlsruhe, den 25.08.2020 | stellenonline.de punktet auch 2020 mit Bestwerten in Sachen Arbeitgeber- und Bewerberzufriedenheit: Beim Jobbörsencheck konnte die Jobsuchmaschine ihr gutes Ranking aus dem vergangenen Jahr noch einmal deutlich steigern. Das Erfolgsrezept des renommierten Recruiting-Portals: perfekte Usability, leistungsfähige Traffic-Partner und ein Fokus auf individueller Beratung.

stellenonline.de mit besserem Ranking und höherer Weiterempfehlung

stellenonline.de bleibt beim großen Jobbörsencheck auf Erfolgskurs. Die Jobsuchmaschine hat ihre sehr guten Ergebnisse aus den vergangenen Jahren in der neusten Auswertung ein weiteres Mal übertroffen: 93 Prozent der Arbeitgeber würden stellenonline.de weiterempfehlen (2019: 87 Prozent) und geben dem Portal 5,50 von möglichen 7,00 Punkten (2019: 5,33 Punkte). Und auch in der Bewerbergunst ist stellenonline.de gestiegen: Die Weiterempfehlungsrate liegt hier bei 89 Prozent, die Bewertung bei 5,05 Punkten.

Damit dürfte stellenonline.de auch im diesjährigen Wettstreit um die Top-Platzierungen bei “Deutschlands beste Jobportale” eine wichtige Rolle spielen. Das Event wird im kommenden Herbst anlässlich der Digitalkonferenz “ZP EUROPE VIRTUAL 2020” stattfinden.

Das Erfolgsrezept von stellenonline.de

Hinter dem erfolgreichen Abschneiden von stellenonline.de stecken gleich mehrere Faktoren: “Wir optimieren permanent unsere zentralen Kernfeatures, insbesondere die Suchfunktion und den Versand unserer personalisierten Jobmails”, so Susanne Beyer, Head of Operations bei stellenonline.de. “Unser Anspruch: Wir wollen kontinuierlich eine perfekte User Experience sicherstellen, damit Kandidaten unseren Service gerne und immer wieder nutzen.”

Darüber hinaus hat das stellenonline.de-Team im vergangenen Jahr das eigene Traffic-Netzwerk weiter ausgebaut. Die Qualität der Anzeigenzugriffe konnte dadurch deutlich gesteigert werden. Susanne Beyer: “Jeder Arbeitgeber, der bei uns schaltet, profitiert heute von mehr relevanten Aufrufen für seine Stellenanzeigen – und dadurch von mehr qualifizierten Bewerbern.” Darüber hinaus überzeugt stellenonline.de mit einer persönlichen Note im Service: Ein eigenes Support-Team berät Unternehmens- und Agenturkunden schnell, freundlich und unkompliziert. Susanne Beyer ist überzeugt: “Die exzellente Arbeit meiner Kolleginnen und Kollegen im Support ist einer der Hauptgründe, warum so viele Recruiter uns gerne weiterempfehlen.”

Die stellenonline.de AG ist seit 1999 eine feste Größe auf dem Markt für Online-Recruiting. Die Jobsuchmaschine listet ein breites Spektrum an Positionen für Fach- und Führungskräfte aus fast allen Branchen und Berufen. Kontinuierliche Optimierungsmaßnahmen sorgen für eine starke Performance und eine exzellente Nutzerfreundlichkeit; der Traffic-Marktplatz wird regelmäßig um neue Features erweitert.

Kontakt
stellenonline.de AG
Susanne Beyer
Reinhold-Frank-Straße 63
76133 Karlsruhe
0721 92055-33
info@stellenonline.de
https://www.stellenonline.de/

Kommt die 2. Welle? Was Du jetzt wissen musst

Wahnsinn, was seit Monaten auf der Erde los ist und kein Ende in Sicht! Es ist das 1. Mal in der Geschichte der Menschheit, dass jeder einzelne Mensch von nur einem einzigen Thema betroffen ist.

BildEgal auf welchem Kontinent, in welchem Land und mit welcher Hautfarbe.

In den Massenmedien werden Informationen gestreut, die Angst und Panik, verbreiten. Und, geht es Dir auch so? Die Da-Nach-Richten sorgen für Verwirrung und die Menschen werden geteilt und wissen nicht mehr, welchen Informationen und auch Mitmenschen sie nun glauben sollen und können und welchen nicht mehr.

Aus diesem Grund hat Alexander der GesundCoach ganz kurzfristig innerhalb weniger Tage das “Selbstheilung ist machbar” Virus-Spezial auf die Beine gestellt, welches am 28.08.2020 beginnt und Dir unabhängige Informationen bietet.

Worum geht es? Unter anderem bespricht Alexander der GesundCoach mit Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen diese Themen:
o Wie kann ich Ängste reduzieren und los werden?
o Was passiert bei einem Virus-Test wirklich?
o Was tun bei einem positiven Test?
o Welche (langfristigen) Auswirkungen haben Social Distancing und Maskenpflicht?
o Welche Auswirkungen haben diese Maßnahmen bei den Kindern?
o Und wie steht es um die Alten in den Heimen, die zum Teil schon so viele Traumatas in Ihrem Leben erlitten haben – viele ja schon im 2. Weltkrieg.
o Heilkraft der Natur
o Immunität, Abwehrkräfte & Impfungen
o Kann ich mich gegen einen Test wehren?
o Was kann ich tun, um mich und meine Familie vor wirtschaftlichen Folgen zu schützen?
o Wie kann (Selbst)Heilung geschehen?
o Was haben Quanten und das Gesetz der Anziehung mit einem Virus zu tun?
o Virus oder nicht? Das ist hier die Frage!
o und viele weitere mehr…

Melde Dich jetzt gleich hier kostenlos an (klick!)

Das “Selbstheilung ist machbar” Virus-Spezial war ursprünglich als kleiner Online-Kongress für 3 Tage geplant. Alexander der GesundCoach hat sich allerdings jetzt entschieden diese für alle Menschen wichtigen Infos ab 28.08.2020 bis zum Ende der Pandemie gratis zur Verfügung zu stellen und es werden immer wieder neue Interviews zu wichtigen Themen dazu kommen.

Sei jetzt auch Du unabhängig informiert (klick!)

Teilen erwünscht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Alexander der GesundCoach
Herr Sascha Heinzlmeier
La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 004982160080770
web ..: http://www.gesundcoach.tv
email : presse@gesundcoach.tv

Pressekontakt:

Alexander der GesundCoach
Herr Sascha Heinzlmeier
La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 004982160080770
web ..: http://www.gesundcoach.tv
email : presse@gesundcoach.tv

“Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit”: eBook erschienen

Goldschatz aus der Wiedertäuferzeit bis heute nicht gefunden. Spannende Dokumentation der Schatzsuche in Münster jetzt auch als eBook erhältlich

"Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit": eBook erschienen

“Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit”

“Schultern Sie schon mal Ihren Spaten … denn es gilt in Münster einen verborgenen Goldschatz zu bergen!”
Unter diesem Motto steht die spannende Dokumentation, die sich wie ein Roman liest: Im Jahr 2000 bekam der Heimatforscher und Autor Dirk Hennig die erstmalige Gelegenheit, das Archiv des renommierten Historikers Dr. Jaap van Hoofstraat einzusehen. Als er dabei auf die Geschichte Hinrich von Hagens und seines unermeßlichen Schatzes im Gebiet des heutigen Aasees in Münster traf, begann er die von van Hoofstraat zusammengetragenen Fakten an den Originalschauplätzen zu rekonstruieren.
Aus Tagebüchern und Aufzeichnungen des ehemaligen Geschichtsprofessors trug der unermüdliche Hennig die aufregende Dokumentation um den münsterischen Kaufmann Hinrich von Hagen zusammen, der in den Wirren der Wiedertäuferzeit im 16. Jahrhundert seine hart erarbeiteten Reichtümer vor den Wiedertäufern so gut versteckt hat, dass sie trotz zahlreicher Grabungen im Laufe der Jahrhunderte vermutlich bis heute nicht gefunden wurden.
Dabei liest sich die lebendige Dokumentation wie ein Roman. Allein schon bei der Lektüre der im Buch komplett abgedruckten, weitgehend unbekannten Erzählung “Eine verhängnisvolle Nacht” von Karl-Maria Sternbach (1927) taucht der Leser ein in die Zeit der Wiedertäufer, als sei er selbst dabei gewesen …
Deshalb wendet sich diese Buch eben auch nicht nur an Historiker und Heimatforscher sondern auch an jeden Münsterländer, der ein spannendes Buch lesen und dabei auch noch Erhellendes über seine Heimatgeschichte erfahren möchte. Schließlich möchte man ja mitreden können …
Fazit: Pflichtlektüre für jeden Münsterländer, der noch an Abenteuer glaubt.

Bibliographische Daten
Hennig, Dirk: “Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit. Nach den Aufzeichnungen von Jaap van Hoofstraat.”
Mit 47 historischen Fotos & Zeichnungen (s/w).
Münster: Solibro-Verlag [Historoman, Bd. 1] ISBN 3-932927-23-0; Br, 18,0 x 11,5 cm, 144 S.
als eBook: ISBN 978-3-96079-073-0
Informationen und Leseprobe: hier

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren wie Almuth Herbst, Britta Wulf, Frank Jöricke, Guido Eckert, Bernhard Pörksen oder Jan Philipp Burgard sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
https://www.solibro.de

Dunne kehrt auf spektakuläre Weise auf die Szene zurück mit seiner Single “Pure and Bare” am 14. August

Dunne – Pure and Bare Wieder da und inspirierter als je zuvor kehrt Sänger/Songwriter Dunne im Jahr 2020 ins Rampenlicht mit einer spektakulären, brandneuen Single mit dem Titel “Pure and Bare” zurück, die offiziell am 14. August veröffentlicht wird. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Branche und seiner bemerkenswerten Fähigkeit,…

“Theaterarbeit als Teil der Stadtteilkultur” erschienen

Ein praxiserprobtes Arbeitsmodell eröffnet kreativen Stadtteilzentren die Möglichkeit theatrale Formen anzubieten. Cover “Theaterarbeit als Teil der Stadtteilkultur” Beim Thema Stadtteilkulturarbeit gilt es eine Lücke zu füllen, denn zum Teilbereich theatraler Stadtteilarbeit liegen kaum Konzepte vor. Dieses Buch stellt ein praxiserprobtes Arbeitsmodell vor, dass Verantwortlichen oder Gruppen in kreativen Stadtteilzentren die…

Besucherrekord: Immer mehr Investment- und Finanzprofis, Journalisten und Partner nutzen die DFPA

Allein im Juli 2020 wurden 251.314 Besuche auf www.dfpa.info registriert. Besucherrekord: Immer mehr Investment- und Finanzprofis, Journalisten und Partner nutzen die DFPA. Fachinformationen, Services und Reichweite für die Finanz- und Investmentbranche: Die Finanznachrichten-Plattform der DFPA verzeichnet laufend neue Rekordzahlen. Allein im Juli 2020 wurden 251.314 Besuche auf www.dfpa.info registriert. Die…

NoviSign und Alladin Restaurant präsentieren Digitale Menüs

NoviSign stellt dem Alladin Restaurant in Erfurt Lizenzen zur Einrichtung und zum Betrieb von digitalen Speisekarten für einen gemeinsamen USE CASE zur Verfügung. Alladin Restaurant Erfurt NoviSign stellt dem Alladin Restaurant in Erfurt in einem gemeinsamen Use Case Lizenzen für die Installation und den Betrieb innovativer Digitaler Speisekarten zur Verfügung.…

kuehlhaus und neolog schließen sich zusammen

Digitalagentur wächst weiter Christian Bender und Christian Reschke arbeiten künftig in der Digitalagentur kuehlhaus zusammen. (Bildquelle: @kuehlhaus) Mannheim, 11. August 2020 – Die Digitalagentur kuehlhaus AG und die Werbeagentur neolog GmbH gehen unter ein Dach und firmieren unter der Marke “kuehlhaus” weiter. Mit dem Zusammenschluss der beiden Agenturen verfügt kuehlhaus…

Fernseher kaufen – was ist wichtig eines TV-Geräts?

Fernseher online kaufen leicht gemacht TV Online-Shop und Fernsehreparatur Fernseher kaufen – Wie findet man das passende TV-Gerät? Sie wollen nach dem Fernseher-Kauf nicht im Nachhinein enttäuscht von der Anschaffung sein? Dann gilt es sich vorher ausgiebig über die passende Unterhaltungselektronik zu informieren. Wer sich einen neuen Fernseher kaufen will,…

Internationales Netzwerk von Panama PR wird stärker

Global strategy, local knowledge: diesen Ansatz verfolgt Panama PR bei der Beratung internationaler Kunden. Seit 2005 ist die inhabergeführte Agentur schon Gründungsmitglied des internationalen Netzwerks PR World Alliance. Das globale Bündnis freut sich nun über Verstärkung in den USA, in Asien und in Lateinamerika: Denterlein aus Boston, XCOM aus Sao…

Sommerhitze – Glänzende Haut, ade

Nicola Schmidt Strahlend schönes Sommerwetter, alles schwitzt und stöhnt bei 34 Grad. Eine Videokonferenz jagt die nächste. Vor dem Bildschirm stellen wir dann fest: Das Gesicht glänzt wie eine Speckschwarte…. Was tun? Nicola Schmidt, Imageprofi gibt Tipps: Normalerweise schminkt sich Frau morgens. Heute allerdings wird es besonders heiß draußen, da…

Remote Work schon vor Corona

Bei der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net klappt Home-Office und Remote-Work schon seit über 10 Jahren. (Bildquelle: (c) postina.net) Remote Work schon vor Corona Alle Welt spricht vom bevorstehenden Durchbruch bei Remote Work und Home-Office aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie. Bei der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net klappt das…

Jetzt Crossemedial posten!

Durch die richtige Social Media Strategie können mehrere Netzwerke für Content Marketing genutzt werden. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Social Media Netzwerke und jedes einzelne muss richtig bedient werden – Social Media Marketing Berlin Bei den vielen sozialen Netzwerken, die momentan genutzt werden, kann man leicht den Überblick verlieren. Auf…