Die Hilfe für ältere Menschen in Altlandsberg

wird durch die SeniorenLebenshilfe weiter ausgebaut

Die Hilfe für ältere Menschen in Altlandsberg

Lebenshelferin für Senioren in Altlandsberg, Birgit Schmidt

Altlandsberg, 11.11.2020. Die SeniorenLebenshilfe ist ein bundesweit agierender Dienstleister, der älteren Menschen das Leben erleichtert. Die Leistungen der Lebenshelfer sind im vorpflegerischen Bereich angesiedelt. Oberstes Ziel ist es, ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause möglich zu machen, auch wenn die Senioren sich nicht mehr voll umfänglich selbst versorgen können. Dank der neuen Lebenshelferin Birgit Schmidt kann das Angebot der SeniorenLebenshilfe in Altlandsberg und Umgebung weiter ausgebaut werden.

In den eigenen vier Wänden alt werden

Die SeniorenLebenshilfe wurde 2012 von Geschäftsführerin Carola Braun gegründet. Seitdem ist das Netzwerk aus selbstständig-freiberuflich arbeitenden Lebenshelfern in ganz Deutschland immer größer geworden. Die Lebenshelfer werden bei ihrer Arbeit von der Berliner Zentrale aus koordiniert und erhalten eine umfassende Schulung, bevor sie ihre Tätigkeit aufnehmen. Die Leistungen, die von den Lebenshelfern erbracht werden, richten sich nach den persönlichen Wünschen und dem individuellen Bedarf der Senioren. Neben der Unterstützung im Haushalt spielen auch soziale Aspekte eine wichtige Rolle bei der Betreuung. Auf diese Weise wird es älteren Menschen ermöglicht, glücklich und zufrieden in den eigenen vier Wänden alt zu werden.

Senioren werden individuell und umfangreich betreut

Viele Senioren haben keine Angehörigen, die sie in ihrem Alltag unterstützen können. Diese Funktion wird daher von den Lebenshelfern übernommen. Die Lebenshelfer sind Haushälter, Sekretäre und Freizeitpartner gleichermaßen. Sie gehen für die Senioren einkaufen, übernehmen den Wohnungsputz, das Waschen der Wäsche und kümmern sich um behördliche Angelegenheiten. Die Senioren werden außerdem zu Terminen begleitet, egal ob es sich um einen Arzttermin oder einen Besuch bei Freunden handelt. Jeder Lebenshelfer verfügt über einen eigenen Pkw, so dass die Senioren entspannt und bequem befördert werden können. Bei Bedarf unterstützen die Lebenshelfer ihre Senioren auch bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Sie unternehmen gemeinsame Spaziergänge oder besuchen kulturelle Veranstaltungen. Alles mit dem Ziel, das Leben der Senioren zu erleichtern und zu bereichern.

Mit Birgit Schmidt kann die SeniorenLebenshilfe ihr Angebot in Brandenburg weiter ausbauen

Die 1970 in Wolgast geborene Birgit Schmidt ist das neueste Mitglied der SeniorenLebenshilfe. Sie bietet ihre Dienste für ältere Menschen zukünftig in Altlandsberg und Umgebung an, wo Lebenshelferin Nadine Steffen bereits wertvolle Arbeit leistet. Der gelernten Chemielaborantin und Zahnarzthelferin sowie IT-Systemkauffrau ist es ein besonderes Anliegen, den Senioren ein eigenständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglich. Sie hat in ihrer eigenen Familie die Erfahrung gemacht, was es für ältere Menschen bedeutet, wenn sie sich nicht mehr selbst versorgen können, pflegende Angehörige aber fehlen. Um so wichtiger ist es der glücklich verheirateten Birgit Schmidt, so vielen Senioren wie möglich das Leben zu erleichtern.

Weitere Informationen über Birgit Schmidt und die SeniorenLebenshilfe

Die SeniorenLebenshilfe ist eine eingetragene Marke der Salanje GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Das Dienstleistungsunternehmen ist stetig darum bemüht, sein Angebot in ganz Deutschland weiter auszubauen. Neue Lebenshelfer werden daher ständig gesucht. Durch die tatkräftige Unterstützung des Berliner Teams werden die Lebenshelfer optimal auf ihren Einstieg vorbereitet und auch während ihrer Tätigkeit umfassend unterstützt. Weitere Informationen zur SeniorenLebenshilfe und der Lebenshelferin Birgit Schmidt erhalten Sie online unter www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Altlandsberg.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
http://www.seniorenlebenshilfe.de

Aus Physio-Aktiv wird KORPEO- Erfolgreiche Nachfolge in Werdorf

Mit Ende des Monats Juni wurde die in Asslar- Werdorf ansässige Physiotherapiepraxis von Herrn Peter Klaus an den neuen Eigentümer “KORPEO“ übergeben. Hinter dem Namen KORPEO steht die familiengeführte KORPEO GmbH & Co. KG aus Hessen, welche zugleich Betreiberin weiterer KORPEO-Praxen ist.

Neurolab® Vital stellt neue Produktreihe fürs Immunsystem vor: ImmunVital und Vitamin D3 Öl

Neurolab® Vital stellt neue Produktreihe fürs Immunsystem vor: ImmunVital und Vitamin D3 Öl

Die Neurolab® Vital Immun-Reihe enthält Vitamin D für das Immunsystem und wertvolle Pflanzenstoffe.

Jeden Tag die Hürden des Alltags optimal meistern und nebenbei noch Top-Leistungen abliefern – Das ist der Anspruch vieler an sich selbst. Bedeutend schwerer fällt es jedoch, wenn das Immunsystem plötzlich nicht mehr so arbeitet wie es eigentlich soll. Neurolab® Vital (www.neurolab-vital.de), Spezialist in der Entwicklung von intelligenten Nahrungsergänzungsmitteln, bringt pünktlich zur kalten Jahreszeit zwei Produkte auf den Markt, die den Körper mit Vitamin D und wichtigen Pflanzenstoffen versorgen.

Weit verbreitet ist das Wissen, dass Vitamin D, auch bekannt als Sonnenvitamin, das Immunsystem stärkt. Um für das körpereigene Immunsystem das bedeutende Vitamin D produzieren zu können, bedarf es jedoch ein paar mehr Voraussetzungen als nur ein wenig Sonnenschein.

Damit dem Körper Vitamin D in seiner aktiven Form vorliegt, muss dieser zuerst Vitamin D3 produzieren. Die Vorstufe hiervon ist bereits unter der Haut gespeichert. Sobald UVB-Sonnenstrahlen auf unbekleidete Hautpartien treffen, beginnt die Umwandlung in Vitamin D3. Verschiedene Einflussfaktoren können jedoch die Synthese vermindern wie z.B. bewölktes Wetter, Sonnenschutz durch Kleidung oder Cremes, Jahreszeit, Hauttyp oder Alter. All diese Einflüsse zeigen auf, wie schwierig es für den Körper sein kann, genügend Vitamin D herzustellen, um den Tagesbedarf zu decken.

Vitamin D3 Öl für Ihre tägliche Vitamin D Versorgung
Das Vitamin D3 Öl auf Sonnenblumenöl-Basis überspringt den komplizierten Beginn der körpereigenen Synthese und enthält bereits das wichtige Vitamin D3. Mit nur einem Tropfen täglich ist der Vitamin D Bedarf gedeckt, denn in dem hochdosierten Öl steckt mehr Vitamin D3 als der Referenzwert für die tägliche Zufuhr fordert.

Zudem eignet sich das enthaltene Sonnenblumenöl ideal als Trägerstoff. Damit ist eine gute Bioverfügbarkeit sichergestellt und eine schnelle Aufnahme in den Blutkreislauf garantiert.

Weiterer Pluspunkt bietet die einfache Dosierung dank praktischem Tropfenzähler, der direkt im Fläschchen integriert ist. Nicht zuletzt überzeugt das vitaminreiche Öl mit einem angenehm milden Geschmack.

ImmunVital – Pflanzenstoffe mit Mehrwert in einer Kapsel
Ergänzend zum Vitamin D3 Öl passen die ImmunVital Kapseln, die neben Vitamin D zur Unterstützung des Immunsystems wertvolle Pflanzenstoffe enthalten. Das Nahrungsergänzungsmittel vereint wichtige Naturstoffe aus der Kalmegh Pflanze (Andrographis paniculata), aus Olivenblattextrakt und Weihrauch.

Beheimatet ist die Andrographis paniculata bzw. Kalmegh Pflanze in Indien als auch Sri Lanka und gehört zu den Akanthusgewächsen. In den Blättern der Kalmegh ist der sekundäre Pflanzenstoff Andrographolid enthalten, ein Bitterstoff, der den Organismus unterstützt.

Auch der Extrakt, der aus den Olivenbaumblättern gewonnen wird, das sogenannte Oleuropein, zählt zu den sekundären Pflanzenstoffen. Das Besondere am Olivenblatt ist die darin enthaltene Menge, denn in den Blättern steckt ein höherer Anteil an Oleuropein als in der Olive selbst. Gleichzeitig schützt der sekundäre Pflanzenstoff den immergrünen Olivenbaum vor Krankheiten.

Das bernsteinfarbene Weihrauch Pulver in ImmunVital ist das luftgetrocknete Harz des Baumes Boswellia serrata. Wird die Rinde des Weihrauch Baumes verletzt, verschließt ein Schutzmechanismus die Wunde des Baumes mit Harz, um sich selbst vor schädlichen Eindringlingen zu beschützen.

Als letzte Zutat vervollständigt L-Lysin als Aminosäure die Komposition der Immun-Formel. L-Lysin ist essentiell, also lebensnotwendig. Da sie vom Körper nicht selbst hergestellt werden kann, muss sie von außen über die Nahrung zugeführt werden. Sie wirkt bei der Herstellung von vielen körpereigenen Proteinen mit und übernimmt wichtige Aufgaben für ein reibungsloses Zusammenspiel verschiedener Prozesse im Körper.

“Besondere Zeiten erfordern besondere Produkte. Es ist wichtig auf sich Acht zu geben und seinem Körper das ganze Jahr optimale Unterstützung zu bieten. Mit ImmunVital und dem Vitamin D3 Öl möchten wir genau an diesem Punkt anknüpfen. Die gewohnte Lebensqualität unserer Kunden zu erhalten hat höchste Priorität.”, verdeutlicht Anne Bieger, Geschäftsführerin von Neurolab® Vital.

Aufgabe von Bestellungen: Telefonisch unter 0821 50 87 53 0 oder im Onlineshop unter www.neurolab-vital.de

Die Neurolab® Vital GmbH ( www.neurolab-vital.de) mit Sitz in Augsburg ist Spezialist in der Entwicklung von intelligenten Nahrungsergänzungsmitteln nach Dr. Bieger. Als Labormediziner hat Dr. Bieger aus Leidenschaft zu seinen Patienten erkannt, dass Abweichungen im Gehirnstoffwechsel oft mit einem veränderten Vitamin-, Mineralstoff-, Spurenelement- und Aminosäurespiegel einhergehen. Daraus entstand die Vision, selbst spezielle Nahrungsergänzungsmittel zu entwickeln. Tagtäglich setzt das Expertenteam sein stetig wachsendes Wissen in der Produktentwicklung als auch Beratung gezielt ein, um die Menschen bestmöglich zu unterstützen ihre Lebensqualität zu bewahren.

Kontakt
Neurolab Vital GmbH
Anna Böck
Schertlinstr. 13
86159 Augsburg
0821 50 87 53 23
aboeck@neurolab-vital.de
http://www.neurolab-vital.de

Hypnose ist Glauben – mehr nicht!

Ob Hypnose oder Hypnosetherapie – es ist nur um strukturierter Glauben

Hypnose ist Glauben - mehr nicht!

Hypnose und Hypnosetherapie ist nur Glauben

Wie funktioniert Hypnose wirklich?
Was ist das wichtigste Element einer Hypnosetherapie?

Auf dem NeuroBioMed-youtubekanal zeigt Herbert Schraps, Spezialist für unbewusste Kommunikation, in seinem Video ” Hypnose ist Glauben“, wie jede Hypnose sich aufbaut und wie sie funktioniert. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Show-Hypnose, Heilhypnose und Hypnosetherapie handelt.
Hypnose hat grundsätzlich nichts mit Fremdbestimmung oder mystischen Zuständen zu tun.
Bei einer hypnotischen Trance handelt es sich um natürliche fokussierte Aufmerksamkeit, die glaubhaft und als vertrauenswürdig wahrgenommen und dann ggf. auch umgesetzt wird, mehr nicht. Dabei spiel es keine Rolle ob es sich dabei um Hypnosetherapie oder Show-Hypnose handelt.

Herbert S. verdeutlicht in seinem kurzen Videovortrag, wie sich hypnotische Prozesse entwickeln und wie sie vom Großhirn wahrgenommen werden.
Diese Praxisbroschüre verdeutlicht die Möglichkeiten einer Gefühlshypnose:

Download – Info-Broschüre

Ein einfaches Beispiel für einen hypnotischen Prozess – aus dem Video:
Stellen Sie sich vor, Sie möchten ins Kino. Dazu suchen Sie sich einen spannenden oder traurigen Film aus, zum Beispiel Titanic.
Der Film startet und irgendwann sitzen Sie unter Anspannung im Kinosessel oder Sie sind völlig in Tränen aufgelöst.
Warum?
Sie wissen doch ganz genau, auf Ihrer logischen Ebene – also im Großhirn, dass hier niemand stirbt und die Schauspieler Ihnen nur eine glaubhafte Geschichte vorspielen.
Warum ist Ihr Gefühlssystem auf 180 und weshalb reagiert Ihr Körper mit erhöhtem Herzschlag, innerer Anspannung oder Tränen?
Das Zauberwort ist hier “Glaubhaft” – mit anderen Worten: Sie müssen bereit sein, die Filmgeschichte zu glauben. Sie können die Geschichte jedoch nur glauben, wenn Sie die Geschichte verstehen (Handlung und Sprache) und sie sich nicht gegen Ihre inneren Überzeugungen und Glaubenssätze richtet.
Alles, was glaubwürdig ist oder sich glaubwürdig anfühlt, kann im Unbewussten intensive Gefühle erzeugen. Und – je glaubwürdiger die Filmgeschichte sich darstellt, desto intensiver nehmen Sie Ihre Körperreaktionen und Gefühle war.

Auf dem youtube-Kanal befindet sich dazu noch ein wesentlich detaillierteres Video zum Thema Hypnosetherapie.
Auch in der Hypnose (natürllich auch Hypnosetherapie) wird das gleiche Grundprinzip der inneren, also unbewussten Glaubwürdigkeit benutzt.
Dabei ist Hypnose nur ein Oberbegriff – mehr nicht.

Es gibt nicht die einzig wahre Hypnose. Es gibt die unterschiedlichsten hypnotischen Bezeichnungen, wie z.B. Show-Hypnose, Heilhypnose, Gefühlshypnose, Tiefenhypnose, klinische Hypnose – also Hypnosetherapie allgemein.
Jeder hypnotische Prozess hat immer mit fokussierter Aufmerksamkeit und Glaubwürdigkeit zu tun.
Kommt zur Hypnose noch ein ritualisiertes und glaubwürdiges Handlungsmuster hinzu, beispielsweise über eine Fingerbewegung…(…schnipp schnapp schnui – Schlaf… ),dann verstärkt dieses Hypnose-Ritual die Glaubwürdigkeit.

Je glaubwürdiger der hypnotische Prozess sich anfühlt, desto realer sind in Ihrem Gehirn die so erzeugten inneren Vorstellungen und Gefühle.
Wenn Sie dem Hypnotiseur vertrauen, dann glauben Sie seinen Worten. Ihr bewusster innerer Kritiker überprüft nicht mehr die Glaubwürdigkeit der Worte des Hypnotiseurs, immer im Rahmen Ihrer moralischen Handlungs- und Vorstellungsgrenzen. Und Ihr unbewusstes Gefühl erzeugt aus seinen Worten in Ihrem Gehirn Bilder, Vorstellungen und reale Gefühle.
Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um Geschmacks- oder Körperillusionen handelt – oder ob Sie krähen und über die Bühne stolzieren wie ein Gockel, weil Sie Lust auf diese interessante Erfahrung haben.

So ähnlich wie im Kino, …ist die Geschichte spannend, bleiben Sie dabei, ist sie doof oder langweilig, dann gibt es keine Gefühle und auch keine Wirkung.
Zusammenfassend kann man sagen: Während einer Hypnose können bewusste und glaubwürdige Informationen ins Unbewusste fließen und dort Handlungen und Gefühle aktivieren. Nichts Besonderes, denn so gesehen, befinden wir uns tagtäglich in hypnotischen Prozessen, nur wir nennen sie anders. Wenn die Worte “—ich liebe Dich…” glaubwürdig sind, erzeugen sie angenehme Gefühle und wenn die Worte “…Du bist nichts wert..” glaubhaft wahrgenommen werden, dann erzeugen sie um Gehirn Anspannungen, höheren Blutdruck, Wut oder Traurigkeit.

Weitere Details finden Sie im Video ” Hypnose gibt es nicht – es lebe die Hypnose“.
Wenn Sie den Kanal abonnieren, dann verpassen Sie kein Video mehr.

Von nichts kommt nichts!
Diese Grundregel ist im ganzen Universum gültig, auch in unserem Körper.
Wir leiden unter den Symptomen. Warum haben wir diese Symptome?
Ohne Ursache gibt es keine Symptome.

Vor vielen Jahren entwickelte Herbert Schraps das NeuroBioMed-Therapie- und Coaching-Konzept. Seitdem arbeitet er nur noch mit den ursächlichen also unbewussten Gefühlssystemen und nicht mehr mit den bewusst wahrgenommenen Symptomen.

Ein ganz anderer Ansatz, dessen Wirksamkeit sich in seiner Therapiearbeit immer wieder bestätigt. Selbst langjährige Leiden, Symptome und Blockaden konnten sich so auflösen. So konnte er mit seinem NeuroBioMed-Therapiekonzeptvielen Menschen mit dem Reizdarm-Syndrom, Darmbeschwerden, Schmerzen und Schwindel helfen.

Das NeuroBioMed-Therapiekonzept reorganisiert die gestörte Kommunikation zwischen dem unbewussten Gefühlssystem und dem Bewusstsein. Dazu nutzt das Konzept sowohl medizinisch anerkannte Methoden als auch moderne neurobiologische Erkenntnisse und evolutionäre Naturgesetze.

Egal wo Sie sich befinden – mit einem Internetzugang können auch Sie Ihren Weg aus dem Labyrinth des Leidens finden. Schreibe uns und lassen Sie sich im Rahmen der Videosprechstunde informieren.

Gefühle können Berge versetzen – aber auch Berge in den Weg stellen. Download Info-Broschüre

Informieren Sie sich und verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck.
Das NeurobioMed-Therapiekonzept – ist eine auf den Erkenntnissen der Neurobiologie und Hirnforschung aufbauende Therapiemethode – weitere Informationen gibt es hier:

Praxis für Biopsychologie und Selbstentwicklung
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
Tel: 04625 1899915
www.trancemed.de

Neue Wege in die Selbstheilung bei Problemen, Störungen und emotionalen Blockaden.
Seit mehr als 10 Jahren ist das trancemed-Zentrum Anlaufstelle für Menschen mit seelischen und chronischen Leiden. Das dort entwickelte NeuroBioMed-Therapiekonzept nutzt die natürliche Selbstregulation mit Hilfe von selbstbestimmter Gefühlshypnose.

Firmenkontakt
trancemed-Zentrum
Herbert Schraps
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
+4946251899915
trancemed@web.de
https://www.trancemed.de

Pressekontakt
trancemed.de
Herbert Schraps
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
+4946251899915
trancemed@web.de
http://www.trancemed.de

newgen medicals Akku-Hand-Massagegerät mit 6 Aufsätzen

Massagen genießen – wann und wo man möchte

newgen medicals Akku-Hand-Massagegerät mit 6 Aufsätzen

newgen medicals Akku-Hand-Massagegerät mit 6 Aufsätzen & 20 Stufen, 20 Watt, www.pearl.de

– 6 Massageköpfe für großflächige und punktuelle Massagen
– 20 Intensitätsstufen für leichte bis schwere Verspannungen
– Auch zur Massage der Akupunkturpunkte geeignet
– Lange Akku-Laufzeit: bis zu 5 Std.
– Extrem leise dank Brushless Motor
– Display zeigt Intensitätsstufe & Batteriestand

Wohltuend für den ganzen Körper: Den ein oder anderen Massage-Termin beim Profi kann man sich sparen, denn mit dem Hand-Massagegerät von newgen medicals mit 6 Wechsel-Köpfen und 20 Intensitäts-Stufen massiert man seine Muskulatur ganz nach eigenen Bedürfnissen!

Beste Massage für jeden Körpermuskel: Mit den Kugelaufsätzen lassen sich die Muskeln großflächig zum Beispiel an Beinen, Rücken und Gesäß massieren. Oder mit dem pilzförmigen Aufsatz die inneren und äußeren Muskeln an Brust und Armen. Der flache Aufsatz massiert wohltuend den Bauch.
Der konische Aufsatz ist ideal zur punktuellen Massage an Fußsohlen und Handflächen geeignet. Und mit dem U-förmigen Aufsatz stimuliert man ganz einfach die Akupunkturpunkte am Körper!

Sichere Anwendung: Bei zu festem Druck beendet der private Masseur seine Arbeit automatisch. So kann er effektiv dabei helfen, Muskelverletzungen vorzubeugen.

Ideal für unterwegs und auf Reisen: Dank integriertem Akku genießt man bis zu 5 Stunden Massage – auch fernab von einer Steckdose.

– Massage-Intensität in 20 Stufen anpassbar
– 6 Massageköpfe zur individuellen Massage unterschiedlicher Muskelpartien
– Kugelaufsatz in zwei verschiedenen Größen zur großflächigen Massage z.B. an Beinen, Rücken und Gesäß
– Pilzförmiger Aufsatz zur Massage innerer und äußerer Muskeln z.B. an Brust und Armen
– Flacher Aufsatz zur Massage des Bauches
– Konischer Aufsatz zur punktuellen Massage an z.B. Fußsohlen und Handflächen
– U-förmiger Aufsatz zur Massage der Akupunkturpunkte
– Besonders leise dank Brushless Motor
– Display zeigt Intensitätsstufe und Akku-Stand
– Stromversorgung: integrierter Lithium Akku mit 2.000 mAh für bis zu 5 Stunden Laufzeit (abhängig von der
Intensitätsstufe), lädt per Netzteil
– Motorleistung: max. 20 Watt
– Maße: 21 x 18 x 6,6 cm, Gewicht: 740 g
– Hand-Massagegerät inklusive 6 Aufsätzen, Netzteil, Aufbewahrungstasche und deutscher Anleitung
– EAN: 4022107380133

Preis: 74,43 EUR
Bestell-Nr. NX-4164-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4164-4010.shtml

Presseinformation: https://www.magentacloud.de/lnk/rABpmRut

Die PEARL. GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten. Mit mehr als 16 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Nase vorn behalten

Für ein gutes Beziehungsmanagement trotz Kontakteinschränkungen setzt Janine Müller-Dodt auf digitale Kommunikation und künstliche Intelligenz

Die Nase vorn behalten

Janine Müller-Dodt setzt auf Künstliche Intelligenz im Vertrieb

Um in turbulenten Zeiten wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es gleich mehrerer Stellschrauben, an denen Führungsverantwortliche im Vertrieb wohlüberlegt drehen sollten. Neben hohen Investitionen für die technische digitale Aufrüstung besteht eine der größten Herausforderungen darin, die Vertriebsmannschaft von den Erleichterungen und Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung zu überzeugen. Eine Schlüsseltechnologie für die digitale Zukunft ist Künstliche Intelligenz (KI), die den Gesundheitssektor in rasantem Tempo revolutioniert und zu einer grundlegenden Transformation führt.
Healthcare Consultant Janine Müller-Dodt ist davon überzeugt, dass auch der Pharmavertrieb mithilfe KI noch kundenzentrierter ausgerichtet werden kann: “Dies wird umso wichtiger in einem aggressiven Markt, in dem produktspezifische Differenzierungen kaum noch möglich sind und die Anforderungen der Kunden nach einem maßgeschneiderten, persönlichen Service stetig steigen.” Nach Einschätzung der Expertin entwickelt sich der Pharmavertrieb kontinuierlich weiter vom Pharmareferenten – dem reinen Überbringer produktspezifischer Informationen – hin zum Influencer und Begleiter, der gezielt auf die individuellen Bedürfnisse des Facharztes, die Themen der Patienten oder relevante Entwicklungen und Trends eingeht. “Geschulte Außendienstmitarbeiter können dadurch deutlich qualitativer, kundenzentrierter und als Partner auf Augenhöhe agieren”, so Janine Müller-Dodt.
Doch auch ein noch so ausgefuchstes System funktioniert nur, wenn die potenziellen Anwender offen sind für neue Wege, die Vorteile der digitalen Möglichkeiten erkennen und im Alltag konsequent umsetzen. “Wann und wo auch immer neue Prozesse angestoßen werden, ist zunächst mit Widerständen zu rechnen”, weiß Janine Müller-Dodt aus ihrer Tätigkeit als Change-Coach: “Je länger Menschen in einer bestimmten, gleichbleibenden Art und Weise gearbeitet und sich eingerichtet haben, desto eher macht ihnen das Neue Angst. Zugleich erhöht sich das Bedürfnis der Betroffenen, das Gewohnte zu schützen, indem sie die Veränderung zunächst ablehnen. Widerstand ist in einer Transformation also vollkommen normal und etwas sehr Lebendiges und Dynamisches.”
Der Erfolg eines Veränderungsprozess hängt maßgeblich von der Haltung der Führungskraft ab, die den Team- und Wandelprozess als Vorbild, Kommunikator, Wegbereiter, Unterstützer, Konfliktmanager und Coach steuert. “Es gilt, die Widerstände rasch abzubauen und die Mitarbeitenden möglichst schnell in die erfolgreiche und produktive Umsetzung einer veränderten Zusammenarbeit zu führen”, skizziert Janine Müller-Dodt die wichtigste Herausforderung in Veränderungsprozessen.
Neben einem Change Design einschließlich einer Kommunikationsstrategie und Change-Story gehört Reflexion als festes Element zur erfolgreichen Umsetzung des Veränderungsvorhabens. Gelänge es, alle Beteiligten mitzunehmen auf die Veränderungsreise, steigere das nicht nur wirksam die Motivation und Produktivität der Mitarbeitenden, sondern auch die Wettbewerbsstärke eines Unternehmens oder einer Organisation, ist sich Janine Müller-Dodt sicher.

Mehr Informationen zu Janine Müller-Dodt – Janine Dodt Healthcare Consulting – ist zu finden unter: www.janinedodt.de

Janine Dodt Healthcare Consulting

Der starke Veränderungsdruck im Gesundheitsmarkt fordert Management, Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen vielseitig heraus. Janine Müller-Dodt unterstützt, berät und begleitet Menschen und Unternehmen darin, diesen Herausforderungen nachhaltig erfolgreich zu begegnen. Sie bringt über 20 Jahre Erfahrung in führenden Positionen im Gesundheitsmarkt sowie Beratungs- und Coachingexpertise für das Management, Führungskräfte und Teams mit. Sie ist systemischer Business Coach, Change-Management-Coach, ActeeChange-Beraterin und Digital Workshop Trainerin.
Auf Basis einer klaren und wertschätzenden Haltung unterstützt Janine Müller-Dodt Leistungsträger und Teams darin, intelligente und zielgerichtete Konzepte zu entwickeln und wirksam umzusetzen. Dabei schlägt ihr Herz für innovative Formen der Unternehmensführung. Gemeinsam mit Janine Müller-Dodt stärken Sie Ihre Führungskultur und befähigen die Menschen in Ihrer Organisation, die Zukunft aktiv zu gestalten. In ihrer Arbeit zeigt sie wichtige Zusammenhänge auf, schafft Klarheit und entwickelt mit den Führungskräften eine strategisch ausgerichtete, handlungsorientierte Herangehensweise für anstehende Veränderungsprozesse. Ihre Angebote reichen von der Organisationsdiagnose über die Konzeption eines Change-Designs, das Coaching von Führungskräften und Teams, das Sparring bis hin zum handfesten Support des Projektleiters in der Projektsteuerung des Veränderungsvorhabens im Rahmen eines Interim-Mandats. Durch eine gezielte Verzahnung von Projekt- und Change-Management und einen optimalen Einsatz von management- und leadership-orientierten Maßnahmen gestaltet sie gemeinsam mit Ihnen Ihre Zukunft erfolgreich.

Kontakt
Janine Dodt Healthcare Consulting
Janine Müller-Dodt
Kastanienring 9
24568 Kaltenkirchen
+ 49 176 35497770
service@janinedodt.de
http://www.janinedodt.de

Mit Gesundheit zum Weltrekord!

Top-Speakerin Kati Sharp stellt beim Internationalen Speaker-Slam Weltrekord ein

Mit Gesundheit zum Weltrekord!

Funkensprühen auf hohem Niveau

Mit ihrem Vortrag “Gesund ist einfach” – spricht sich Kati Sharp in die Herzen der Zuhörer beim Internationalen Speaker Slam in Masterhausen mit 76 Speakern aus 8 Nationen und einer erfahrenen Jury (Jörg Rositzke, Geschäftsführer des TV Senders Hamburg 1. Dirk Hildebrand von den Radioexperten. Martina Kapral von der Redneragentur und die Stimmexpertin Diana Dressler). Das ist der neue Weltrekord!

Nie war Gesundheit so im Fokus der Aufmerksamkeit wie in diesem Jahr der Pandemie. Die Umstellungen, die wir in vielen Lebensbereichen hinnehmen mussten, die Sorge um die eigene und die Gesundheit unserer Mitmenschen haben uns alle emotional erschöpft. Die Zeiten haben sich mit Corona verändert – nichts ist mehr, wie es vorher war. Geblieben ist der Wunsch, gesund zu bleiben.

In nur 4 Minuten bringt Kati Sharp es auf den Punkt: Jeder kann etwas dafür tun, gesund zu bleiben! Eine wichtige Säule ist ein gesunder Lebensstil und da darf Sport auf gar keinen Fall fehlen! Warum gerade jetzt Muskeltraining so wichtig für das Immunsystem ist, wissen die wenigsten. Sport ist DER Motor für Wohlbefinden und ein starkes Immunsystem, denn ein trainierter Muskel sorgt über sogenannte Myokine dafür, dass das Immunsystem von 0 auf 100 kommt.

Das Universitätsklinikum Ulm, hat nachgewiesen, dass sich “fit” halten dabei hilft, eine Infektion wie Covid19 möglichst unbeschadet zu überstehen. Die Infekte verlaufen sanfter, weil durch das Training die Eigenregulation des Körpers gestärkt wird*.

Deshalb bleibt es beim Vortrag auch nicht bei bloßer Theorie, sondern alle Teilnehmer machen begeistert mit bei einem 30-Sekunden-Stuhl-Triathlon.

“Kati Sharp ist eine Sensation und der Traum auf dieser Bühne.”, so die Bewertung von Hermann Scherer, DEM erfolgreichsten Top-Speaker Deutschlands und Veranstalter des Speaker Slams.

“Ich bin angetreten dafür, gerade die Menschen in Bewegung zu bringen, für die regelmäßiges Fitness-Training nicht selbstverständlich ist und leiste Überzeugungsarbeit erfolgreich da, wo sie am nötigsten ist.”, sagte die mehrfach auszeichnete Speakerin nach ihrem Auftritt.

Als Mrs.Fit@Business® ist die charismatische Powerfrau auf den Business-Bühnen Deutschland unterwegs, um mit ihrem Credo “Bewegung bewegt!” die physische und mentale Leistungsfähigkeit ihrer Teilnehmer zu maximieren. Machen Sie sich mit diesem Video selbst ein Bild, wie sie mit ihrem Thema zu überzeugen vermag und sogar wahre Sportmuffel vom Hocker reißt.

Bleiben Sie gesund!

Kontakt:
sharp@healthybc.de
https://www.linkedin.com/in/kati-sharp-09ab8718a/
https://www.xing.com/profile/Katrin_Sharp3/cv

*Bloch W. et al. 2020. Sport in Zeiten von Corona. Deutsches Zentrum für Sportmedizin. 2020; 71: 83-84

Transformatives Gesundheits-Managment

Kontakt
Healthy Business Consulting
Kati Sharp
Rudolf-Diesel-Str. 4
64846 Groß Zimmern
0177-2412742
sharp@healthybc.de
http://www.healthybc.de

Tai Chi Kurs online: Tradition trifft Moderne

Für EUR 19 im Monat online lernen

Tai Chi Kurs online: Tradition trifft Moderne

www.wuwei-schule.de

Die chinesische Bewegungs- und Entspannungskunst Tai Chi stammt historisch gesehen aus der Kampfkunst. Traditionell wurde die Kampfkunst vom Meister an den Schüler weitergegeben, wie auch in Europa im Handwerk üblich.

In den letzten Jahrzehnten hat sich dann das ursprüngliche Tai Chi Chuan zu einem Gesundheitssport entwickelt, der sich erfolgreich im Bereich Entspannung und Verbesserung der Körperhaltung etabliert hat.

Viele Menschen lernen Tai Chi allerdings erst durch den Reha-Sport kennen, obwohl auch die Krankenkassen Tai Chi der Prophylaxe zuordnen. “Die regelmässigen Übungen unter Anleitung eines ausgebildeten Trainers bewahren vor vielen unserer Zivilisationskrankheiten.” Berichtet Jan Leminsky, der als Ausbilder die höchste Stufe im deutschen Qualitätswesen für Tai Chi Chuan inne hat.

Aktuell sieht er große Herausforderungen auf die Anbieter und Vermittler für Tai Chi Chuan zukommen: “In der jetzigen Zeit des mentalen Drucks ist dieses Geschenk der chinesischen Kultur eine große Hilfe für alle Menschen. Es ist die Aufgabe der etablierten Lehrer sich den Herausforderungen der Gegenwart zu stellen und Lösungsansätze zu erstellen. Meine Lösung ist eine Online Schule.”

Die von Jan Leminsky seit Anfang November 2020 unter www.wuwei-schule.de gegründete Online-Schule für Tai Chi Chuan vermittelt die bekannteste Choreografie, die auch 24 Bilder Form genannt wird.

In 15 Monaten wird der Kursteilnehmer als Schulmitglied an Tai Chi herangeführt. Hierbei wird zwischen Lehr- und Trainingsvideos unterschieden. Lotse auf dem Übungsweg ist Jan Leminsky, der entweder sein westlich geprägtes Unterrichtshirt trägt und die Bewegungen unterrichtet. Oder vor wechselnder Kulisse im traditionellen, chinesischen Gewand durch die Trainingsstunde leitet.

Die Trainingsstunden wiederum entführen an verschiedene Orte: Elbstrand, Park, Berge oder in der Wu Wei Schule in Hamburg. Es gibt alle 14 Tage neue Trainingsvideos, die dem Lernfortschritt angepasst sind. Abgerundet wird das Programm durch die Möglichkeit den Lehrer persönlich bei einem Seminar im Bundesgebiet kennen zu lernen. Als Online-Schüler ist dass alle 3 Monate kostenfrei möglich.

Im weiteren Verlauf des Kurses folgen Unterlagen, die einzelne Bewegungsabläufe dokumentieren, so dass auch nachgelesen werden kann, wie die Abläufe erfolgen sollen.

“Das Online-Training ersetzt kein Training mit einem Lehrer, gibt aber die Möglichkeit sich auf zeitgemäße und moderne Art auf das Treffen mit einem Lehrer und dessen Korrekturen vorzubereiten.” Stellt Jan Leminsky klar, dem es ein Anliegen ist, dass “Online nie die Arbeit mit einem Lehrer ersetzen kann und darum habe ich ein hybrides Angebot geschaffen.”

Mit EUR 19 pro Monat hat Jan Leminsky seine Online-Schule dann auch preislich klar positioniert und durch eine monatliche Kündigungsfrist auch den Druck herausgenommen, den langfristige Abos mit sich bringen.
Der Kurs schliesst nach 15 Monaten mit einem optionalen Test und einer Urkunde ab.

Und wer dann doch lieber alles noch mal nachlesen möchte, dem sei das Buch Tai Chi : Die 24-Bilder Beijingform von Jan Leminsky empfohlen.

Die Wu Wei Schule und Akademie in Hamburg bietet regelmäßigen Unterricht in Tai Chi und Qi Gong. Die eigenen Schulräume mit Garten sind vornehm gehalten. Ausbildung und Seminare runden das Programm ab.

Im Businessbereich werden individuelle Lösungen im Streßmanagement angeboten. Im Ausbildungsprogramm der Wu Wei werden Kursleiter in Tai Chi Chuan und Qi Gong ausgebildet, die im Unterricht den Lehrern assistieren und dadurch für die Schüler eine sehr individuelle Betreuung ermöglichen.

Kontakt
Wu Wei Schule für Tai Chi und Qi Gong
Jan Leminsky
Reventlowstrasse 35
22605 Hamburg
040-855 00 158
hamburg@wuweiweb.de
http://www.wuwei-akademie.de

Covid-19: Biontech/Pfizer-Impfstoff enthält Nanopartikel

Das Vakzin weist damit ein unbekanntes Risiko auf,

Covid-19: Biontech/Pfizer-Impfstoff enthält Nanopartikel

SARS-CoV-2: Gen-Nano-Vakzine bergen unbekannte Gesundheitsgefahren, da Langzeitstudien fehlen

Der von Biontech gemeinsam mit Pfizer entwickelte Impfstoffkandidat BNT162b2 enthält Nanopartikel. Das meldet das auf Covid-19 spezialisierte Schweizer Special Interest. Magazin Corona Transition.

So heißt es dazu im entsprechenden Hintergrundartikel:

“Damit ist das Vakzin ein Nano-Gen-Impfstoff. Für diese Kombination gibt es weder valide Langzeitstudien noch bisherige Erfahrungen. Fest steht: Nanopartikel werden von Ministerien und Behörden seit Jahren als Risiko eingestuft, ihre Auswirkungen im menschlichen Körper sind nicht ausreichend erforscht”.

Während über die möglichen Risiken von Genimpfstoffen mittlerweile auch in einigen Massenmedien berichtet worden sei, bestehe über den Aspekt der Nanopartikel weitgehend Unkenntnis. “Eine Aufklärung über die Risiken von Nanopartikeln erfolgte bislang im Zusammenhang mit den Genimpfstoffen gegen Covid-19 nicht – auch bei Biontech nicht”, schreibt Corona Transition.

Dabei seien “die Risiken den Ministerien und Behörden seit Jahren bekannt”.

Dass medizinische Anwendungen mit Nanocarriern, Nanopartikeln also, die Wirkstoffmoleküle zum Ziel befördern sollen, einen enormen Markt versprechen, habe die Deutsche Apotheker Zeitung bereits 2016 in einem entsprechenden Hintergrundartikel geschildert.

Dort habe das Fachorgan deutlich auf die Risiken hin. Vor allem fehle es oft an Daten – insbesondere zur Langzeitwirkung von Nanopartikeln und darüber, wie sie sich im Organismus verteilen, also über die Biokinetik der Partikel.

Lesen Sie den gesamten Hintergrundartikel zum Covid-19 Impfstoff von Biontech und Pfizer an dieser Stelle bei Corona Transition: https://corona-transition.org/eilmeldung-der-aktuell-in-den-hauptmedien-hochgelobte-biontech-pfizer-impfstoff

Redaktionsbüro für kritische Kommunikation

Kontakt
Cyber Cryptic UG
Vlad Georgescu
Schwimmbadstr 29
37520 Osterode
055223159133
info@cybercryptic.eu
https://cybercryptic.eu

Ambulante Operationen und Koloskopien in Nordrhein gefährdet

Krankenkassen kündigten nach 14 Jahren OP-Förderung Verträge mit rund 6000 Ärzten

Ambulante Operationen und Koloskopien in Nordrhein gefährdet

Ab Januar gibt es keine ambulanten OP mehr ohne vollständige Kostenzusage der Krankenkasse

Gemeinsame Presseerklärung
der nordrheinischen Berufsverbände der Chirurgen, Orthopäden, Urologen, HNO-Ärzte, Gynäkologen, Anästhesisten, Hautärzte und der niedergelassenen Gastroenterologen

Düsseldorf/Geilenkirchen – Handoperationen, Mandelentfernungen, Blasenspiegelungen – diese und viele weitere Eingriffe werden auf höchstem Facharztniveau in großer Zahl in ambulanten OP-Zentren Nordrheins durchgeführt.
Die Zufriedenheitsrate unter den operierten Patientinnen und Patienten ist hoch, da durch eine ambulante Operation oft ein belastender Krankenhausaufenthalt vermieden werden kann. Die Infektionsrisiken sind niedriger, was nicht nur während der aktuellen Corona-Pandemie von hoher Bedeutung ist, sondern auch in Hinblick auf gefährliche Krankenhauskeime. Den Krankenkassen entstehen durch das ambulante Operieren zudem deutlich geringere Kosten, weshalb zahlreiche ambulante Operationen zuletzt mit einer Förderung in Höhe von fünf bis 15 Prozent durch die Kassen finanziell gestützt wurden. Die Kosten für die Krankenkassen reduzieren sich auf ein Viertel bis ein Drittel.

Diese bewährten und wirtschaftlichen Lösungen wurden nun, nach 14 Jahren, von den gesetzlichen Krankenkassen in Nordrhein jäh beendet und die entsprechenden Verträge mit den Ärztinnen und Ärzten gekündigt – Verträge, an denen knapp 6000 Ärztinnen und Ärzte in rund 4000 Praxen teilgenommen haben.
“Ohne die bestehende und unbedingt notwendige Förderung des ambulanten Operierens werden die ambulanten OP-Praxen im Rheinland nicht überleben können. Damit wird ohne Not von den Kassen eine patientennahe Hochleistungsversorgung mit extrem niedrigen Infektionsquoten liquidiert. Die Patienten, die damit in die Krankenhäuser gezwungen werden, werden dafür kein Verständnis haben”, sagt Dr. Manfred Weisweiler, Vorsitzender des Berufsverbands der niedergelassenen Chirurgen in Nordrhein.

Schon die massiven Investitionen in Hygieneeinrichtungen der Praxen der letzten Jahre seien nicht gegenfinanziert worden, so die Vertreter der Fachärzte. “Unsere Forderungen dazu werden in Berlin im Ministerium, bei den Krankenkassen und leider auch bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) seit Jahren ignoriert.” Die Fachärzte kritisieren zudem, dass sich die Kassen auch aus der Förderung der Koloskopien (Dickdarmspiegelung) bei den Gastroenterologen, die ebenfalls hohe Hygiene-Investitionen der Praxen erforderte, zurückgezogen haben. “Auch damit erweisen die Kassen der Versorgung ihrer Versicherten einen Bärendienst”, sagen die ambulanten Operateure.

Eine breite Allianz operierender ärztlicher Fachgruppen, darunter Chirurgen, HNO-Ärzte, Gynäkologen, Urologen, Dermatologen, Orthopäden, Anästhesisten, aber auch die koloskopierenden Internisten lehnt die aktuelle Entwicklung und die Haltung der Krankenkassen nachdrücklich ab. Auch nordrheinische Hausärzte, die um die Qualität und Bedeutung der ambulanten operativen Versorgung wissen, haben ihre Solidarität bekundet. Aus dem NRW-Landesteil Westfalen-Lippe informiert der Berufsverband der niedergelassenen Chirurgen, dass sie diese Zustände ebenfalls nicht mehr hinnehmen können.

“Es ist klar, dass ab Januar 2021 die ambulanten Operationen und auch die Koloskopien nicht mehr ohne eine vollständige Kostenzusage der Krankenkassen durchgeführt werden können. Wir werden vor den Operationen Kostenzusagen der Kasse einfordern. Welche Kasse es treffen wird, wird kurzfristig entschieden”, so die Berufsverbände.

Für Patientinnen und Patienten könnte das bedeuten, dass sie sich noch im Dezember für Facharzttermine im Januar in den jeweiligen Kassen-Geschäftsstellen vorstellen müssen. Die unterzeichnenden Fachgruppen erklären hiermit, dass sie diese Schritte keineswegs gewollt haben, ein Zurück in die alten Verträge aber nicht mehr akzeptieren werden.

“Für eine nachhalte Lösung im Sinne der ambulanten Patientenversorgung müssen zunächst für alle Fachgruppen – auch für die Narkoseärzte und Internisten – endlich zeitgemäße Vergütungen, die auch die notwendigen Hygienekosten gegenfinanzieren und den riesigen Unterschied zur Krankenhausbezahlung ausgleichen, gefunden werden”, betonen die Facharztverbände unisono.

Der Berufsverband für Arthroskopie e.V. vertritt die fachlichen und politischen Interessen arthroskopisch tätiger Ärzte (Orthopäden und Chirurgen) in Deutschland. Ziel ist es, alle Patienten nach dem modernsten Stand der Medizin versorgen zu können.

Kontakt
Berufsverband für Arthroskopie
Kathrin Reisinger
Breite Straße 96
41460 Neuss
0157 81777 698
presse@bvask.de
http://www.bvask.de

Minddistrict: Mentale Gesundheit und Videosprechstunde

Der ärztliche Direktor Dr. Udo Polzer spricht über seine praktischen Erfahrungen

Minddistrict: Mentale Gesundheit und Videosprechstunde

Aufgrund der steigenden Nachfrage nehmen in vielen Kliniken die Wartezeiten für Psychotherapieplätze zu. Gleichzeitig müssen aus wirtschaftlichen Gründen Prozesse optimiert und Ressourcen eingespart werden. Die E-Mental-Health Plattform von Minddistrict bietet digitale Lösungen für beide Herausforderungen.

Mit einem Katalog an evidenzbasierten Behandlungsmodulen bietet Minddistrict die Möglichkeit, allen PatientInnen im Rahmen ihrer Behandlung Online-Elemente anzubieten. Sei es zur Überbrückung der Wartezeit, während eines stationären Aufenthaltes oder im Rahmen der Nachsorge. Auch Fragebögen und Tagebücher können mit Minddistrict digital ausgefüllt werden. Alle Inhalte können von Ihren PatientInnen in einem geschützten Sozialen Netzwerk mit Angehörigen und Freunden geteilt werden. Mithilfe des Minddistrict CMS können Kliniken darüber hinaus eigene Inhalte entwickeln, die perfekt auf ihren Behandlungsablauf abgestimmt sind.

Dr. Udo Polzer, Ärztlicher Direktor Asklepios Fachklinikum Stadtroda, spricht über seine Erfahrungen mit online Therapien und Minddistrict:

Hier geht es zum Interview: https://www.youtube.com/watch?v=oVHyVrXGCJw&t=65s

Mehr Informationen zu Minddistrict: https://www.minddistrict.com/de-de

Minddistrict ist eine datensichere, flexible und nutzerfreundliche E-Mental-Health-Plattform, mit einem breitgefächerten Produktkatalog an Online-Modulen, Tagebüchern und Fragebögen. Psychotherapeutische Einrichtungen und Kliniken nutzen die Plattform und den Katalog zur Behandlung oder Begleitung ihrer Patienten.

Kontakt
Minddistrict
Cora Busch
Friedrichstraße 68
10117 Berlin
030/767589219
presse@minddistrict.com
http://www.minddistrict.com

Urologie-fuer-alle.de – Verantwortung übernehmen. Vorsorge planen.

Frauen sind die Gesundheitsmanagerinnen der Familie.

Urologie-fuer-alle.de - Verantwortung übernehmen. Vorsorge planen.

urologie-fuer-alle.de (Bildquelle: @OpenMinded Webkonzepte GmbH)

Warum sollte man(n) die Vorsorgeuntersuchungen ernst nehmen?

Vorsorge- oder Früherkennungsuntersuchungen sind wichtig, denn sie können vor möglichen Krebserkrankungen schützen oder der Verlauf günstig beeinflussen. Je eher eine Krebserkrankung festgestellt wird, desto besser für die Behandlung.

Die FFF-Kampagne “Für alle. Für jeden. Für uns. Die Urologie.” wurde 2017 unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und des Berufsverbands der Urologen (BvDU) ins Leben gerufen, um die Gesundheitsförderung des Mannes in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Heute, knapp vier Jahre später, haben wir vor allen Dingen eine Erkenntnis erlangt: Die Mehrheit der Männer geht nach wie vor nicht gerne zum Arzt, wenn es um die Vorsorge geht. Die Taktik ist die Vermeidung von möglichen schlechten Nachrichten. Hinzu kommt die Tatsache, dass Männer nach regelmäßigen Besuchen beim Kinderarzt aus dem Raster fallen, denn die fehlende Musterung bei der Bundeswehr fällt weg. Manche Männer sehen jahrzehntelang keinen Arzt.

Das ist bei Frauen anders: Die regelmäßige Untersuchung beim Gynäkologen ist für sie selbstverständlich. Sie übernehmen nach der Familiengründung auch meist die Organisation der Termine für die Familie. Warum also nicht auch gleich die der Vorsorgeuntersuchung des Mannes?

Der Vorsorgeplaner ermöglicht es jedem, einfach und unkompliziert per Push-Nachricht an seine oder ihre Vorsorgeuntersuchung erinnert zu werden. Einfach registrieren und anmelden.

Bei welchen Indikationen hilft die urologische Praxis?
Ganz gleich, ob Inkontinenz nach Schwangerschaft oder im Alter, Kinderwunsch, häufige Harnwegsinfekte bei Frauen, Prostata-, Penis-Fragen bei Männern oder Hodenhochstand, Bettnässen und genitale Fehlbildungen bei Kindern – die urologische Praxis ist für all diese Belange zuständig. Da die Auslastung hoch ist, empfiehlt sich eine Terminvereinbarung einige Monate im voraus.

Vor der Untersuchung erfolgt zunächst ein umfangreiches Erstgespräch. Man(n) braucht also keine Sorge davor haben, ohne Vorwarnung die sogenannte “große Hafenrundfahrt” machen zu müssen. Untersuchungen werden genau erklärt und besprochen. Es gibt Leistungen wie z.B. die Bestimmung des PSA-Wertes, die ggf. privat übernommen werden müssen. Eine HPV-Impfung bei Jungen wird mittlerweile von den Krankenkassen übernommen. Bei Fragen zur Übernahme von Kosten gibt die jeweilige Krankenkasse Auskunft. Die normale Untersuchung wird immer von der Krankenkasse übernommen.

Weitere Infos rund um die Urologie gibt es unter www.urologie-fuer-alle.de, unter gleichem Namen auf Facebook, Twitter und YouTube.

Unser Dank gilt an dieser Stelle den Sponsoren der Kampagne.

Die OpenMinded Webkonzepte GmbH bietet Design- und Online-Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Wirtschaft, Handel, Verbände und Events.

Sie führen u.a. die Kampagne urologie-fuer-alle.de durch.

Kontakt
OpenMinded Webkonzepte GmbH
Christiane Haase
Boveristraße 15
68526 Ladenburg
+49 (0) 62 03 / 6792280
+49 (0) 62 03 / 6792289
info@open-minded.de
http://www.open-minded.de

Fenster auf – Corona raus – Verbraucherinformation der DKV

Regelmäßig Lüften senkt das Infektionsrisiko

Fenster auf - Corona raus - Verbraucherinformation der DKV

Den aktuellen Erkenntnissen zufolge sind Aerosole ein möglicher Übertragungsweg des Coronavirus. (Bildquelle: ERGO Group)

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm sinken auch die Temperaturen. Das Leben verlagert sich wieder in geschlossene Räume. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, kommt daher zu den bekannten AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske tragen) Lüften hinzu. Warum Lüften so wichtig ist und wie genau gelüftet werden sollte, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV.

Übertragung durch Aerosole

Den aktuellen Erkenntnissen zufolge sind Aerosole ein möglicher Übertragungsweg des Coronavirus. Aerosole sind feinste Partikel, die Menschen beim Sprechen, Husten oder Atmen ausstoßen. Im Gegensatz zu Tröpfchen sinken sie nicht direkt zu Boden. “Aerosole können bis zu mehreren Stunden in der Luft bleiben. So sorgen sie besonders in geschlossenen Räumen für ein erhöhtes Infektionsrisiko, wenn sich mehrere Menschen darin aufhalten”, erläutert Dr. Wolfgang Reuter. Frische Luft von draußen vermindert die Konzentration der Aerosole in Innenräumen. Daher kann Lüften die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus senken.

Für Luftaustausch sorgen

Besonders effektiv gelingt der Luftaustausch durch das sogenannte Querlüften. Das heißt: Gegenüberliegende Fenster und Türen öffnen, sodass ein Durchzug entsteht. “Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Aerosole nicht in andere Räume gelangen”, so der Gesundheitsexperte. Ist ein Querlüften wegen der Raumaufteilung nicht möglich, ist Stoßlüften die beste Alternative. Dazu möglichst alle Fenster für einige Minuten weit öffnen. “Wie lange gelüftet werden sollte, hängt von der Größe der Räume und der Anzahl der Menschen in der Wohnung ab – zehn bis 15 Minuten sind ein guter Richtwert”, rät Reuter. Mit einem gekippten Fenster zu lüften ist nicht empfehlenswert, da die Luft sich so nur langsam austauscht. Übrigens: Je größer der Temperaturunterschied zwischen drinnen und draußen, desto schneller findet ein Luftaustausch statt. “Denn kalte Luft hat eine höhere Dichte und verdrängt die warme Raumluft schneller. Daher können im Winter teilweise bereits fünf Minuten Quer- oder Stoßlüften ausreichen”, erklärt der DKV-Experte.

Auf Regelmäßigkeit achten

Wie oft gelüftet werden sollte, lässt sich nicht pauschal sagen. “Hustet oder niest eine Person, am besten anschließend sofort lüften”, empfiehlt Dr. Reuter. Ansonsten gilt: zwei- bis viermal täglich. Wer Besuch hat, sollte auch währenddessen immer mal wieder die Fenster öffnen.

Unterstützung durch CO2-Ampeln

Oft ist es schwierig einzuschätzen, wann wieder Zeit zum Lüften ist. Denn wer sich längere Zeit in einem Raum aufhält, nimmt die Verschlechterung der Luftqualität oftmals gar nicht mehr wahr. “Helfen können hierbei sogenannte CO2-Ampeln. Die Geräte messen die CO2-Konzentration in der Luft, die als Anhaltspunkt für den richtigen Zeitpunkt zum Lüften dienen kann”, erklärt der Gesundheitsexperte. Es gibt auch spezielle Apps, die an das regelmäßige Öffnen der Fenster erinnern. Übrigens: Lüftungsanlagen sind nur dann sinnvoll, wenn sie mit einem virenabscheidenden Filter ausgestattet sind.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.049

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Über die DKV
Die DKV ist seit über 90 Jahren mit bedarfsgerechten und innovativen Produkten ein Vorreiter der Branche. Der Spezialist für Gesundheit bietet privat und gesetzlich Versicherten umfassenden Kranken- und Pflegeversicherungsschutz sowie Gesundheitsservices, und organisiert eine hochwertige medizinische Versorgung. 2018 erzielte die Gesellschaft Beitragseinnahmen in Höhe von 4,87 Mrd. Euro.
Die DKV ist der Spezialist für Krankenversicherung der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.dkv.com

Firmenkontakt
DKV Deutsche Krankenversicherung
Ronny Winkler
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3012
ronny.winkler@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM PR und Content Marketing
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
dkv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Wunderwaffe Sanddorn: Mit gestärkten Abwehrkräften durch den Corona-Winter

Warum ein starkes Immunsystem jetzt doppelt wichtig ist

Wunderwaffe Sanddorn: Mit gestärkten Abwehrkräften durch den Corona-Winter

Sandicca Immuno Plus Präparat, Einzelflasche (Bildquelle: SANDICCA)

Die steirische Antwort auf den Superfood-Hype mit zehn Mal mehr Vitamin C als Zitronen

Pünktlich mit der kalten Jahreszeit kommen auch Verkühlungen und die Grippewelle, was unsere Gesundheit während der derzeitigen Covid-19-Pandemie gleich vor mehrere Herausforderungen stellt. Deshalb sollte der Körper – auch wenn man sich gesund fühlt – vorbeugend gestärkt werden. Ab sofort ist in österreichischen Apotheken das Sandicca Immuno Plus Präparat erhältlich, welches das Immunsystem mit seinem hohen Vitamin C- und Vitamin D3-Gehalt aus natürlichen Zutaten unterstützt. “Für das Elixier in flüssiger Form verwenden wir Österreichs ersten Bio-Sanddorn, den wir auf 860 Metern Seehöhe in der Bergregion Joglland in der Steiermark kultivieren”, erklärt Tanja Kroisleitner, die das Familien-Start-Up 2017 mit ihrem Mann Gabriel Kroisleitner gegründet hat.

Neben dem coronabedingten Einhalten der Hygienemaßnahmen, die auch zur Eindämmung der Verbreitung von Grippeviren wirksam sind, ist es gerade in der kalten Jahreszeit wichtig, das Immunsystem zu stärken. Um den Körper auf den Winter vorzubereiten, hat Sandicca mit dem Immuno Plus Präparat einen Immunsystem-Allrounder entwickelt, der die Abwehrkräfte durch seinen hohen Vitamin C-, Vitamin D3-, Vitamin E- und Zink-Gehalt nachhaltig und effektiv aktiviert. Das steirische Familienunternehmen Sandicca kultiviert in eigenen Sanddorngärten Österreichs ersten Bio-Sanddorn und somit ein natürliches Superfood, das zehn Mal mehr Vitamin C als Zitronen enthält. Neben dem hohen natürlichen Sanddorngehalt von 54 Prozent enthält das Elixier außerdem wertvolle Phyto-Extrakte und Vitamin D3, alle Inhaltsstoffe werden rein pflanzlich gewonnen.

Nicht auf den Winter warten: Schon im Herbst das Immunsystem stärken
“Der Körper kann Vitamin D3 selbst herstellen, dafür braucht er allerdings genügend Sonnenlicht”, erklärt Tanja Kroisleitner, Gründerin von Sandicca, “deshalb ist es im Herbst und Winter besonders wichtig, eine ausreichende Vitamin D3-Zufuhr sicherzustellen. Eine Studie aus Deutschland hat zudem einen Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mängeln und schweren Covid-19-Verläufen festgestellt.” Vitamin D3, Vitamin C und Zink tragen unter anderem zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Vitamin E schützt die Zellen, wie auch Vitamin C und Zink, vor freien Radikalen und oxidativem Stress, der die Hautalterung beschleunigen kann. “Der Herbst ist die ideale Zeit, das Immunsystem zu stärken. Um gesundheitliche Risiken zu minimieren, ist eine rechtzeitige Vorbeugung sinnvoller, als damit bis zum Winter zu warten”, sagt Tanja Kroisleitner.

Sanddorn – Natürliches Superfood aus der Steiermark
Das innovative Start-Up aus der Steiermark beweist, dass gesundes Superfood keine weiten Strecken zurücklegen muss, um in Österreich erhältlich zu sein. Sandicca baut nicht nur Österreichs ersten Bio-Sanddorn an, sondern stellt neben Bio-Naturkosmetik auch Österreichs erste Frische-Nahrungsergänzung her. Zur Verarbeitung des Sanddorns kommt ein von Sandicca selbst entwickeltes und patentiertes Kaltrührverfahren zum Einsatz. “Unsere Produkte zeichnet aus, dass sie regional, nachhaltig und vor allem frisch hergestellt werden,” erklärt Gabriel Kroisleitner, Co-Gründer von Sandicca, “nur so können wir die hohe Bioverfügbarkeit unserer Produkte garantieren.”

Das Sandicca Immuno Plus Präparat finden Sie ab sofort in österreichischen Apotheken.

Das Familien-Start-up SANDICCA kultiviert seit 2014 in der steirischen Bergregion Joglland Österreichs ersten Bio-Sanddorn. In eigenen SANDICCA Sanddorngärten auf rund 860 Meter Seehöhe kreiert und entwickelt das GründerInnen-Duo Tanja und Gabriel Kroisleitner innovative Produkte im Einklang mit der Natur. Ziel ist es, immunstärkende Produkte aus der Region anzubieten, welche die Lebenslagen und Phasen der KundInnen begleitet und dabei das Superfood Sanddorn in den Mittelpunkt zu stellen. Das junge Unternehmen orientiert sich dabei an einer ökologischen Grundausrichtung – beginnend mit regionalem und biologischem Sanddornabbau über schonende Haltbarmachungsverfahren ohne thermische Erhitzung bis hin zu biologisch abbaubarem und kompostierbarem Versandmaterial sowie CO2-neutralem Versand.

Firmenkontakt
SANDICCA
Tanja Kroisleitner
Sommersgut 55
8254 Wenigzell
+43 664 9675160
office@sandicca.com
http://www.sandicca.com

Pressekontakt
Himmelhoch
Benedict Schoettke
Wohllebengasse 4/6+7
1040 Wien
+4369915056825
benedict.schoettke@himmelhoch.at
http://www.himmelhoch.at

Musik entspannt und baut Stress ab – Filmkomponist entwickelt mit Medizinerin Gesundheits- und Meditations-App

Mit der “Audio Resonance Therapy” (ART) haben der Filmkomponist Dirk Reichardt und die Medizinerin Dr. Roya Schwarz eine Meditations- und Gesundheits-App entwickelt. Stress, Ängste, Schlafstörungen und Erschöpfungszustände können damit reduziert we

Musik entspannt und baut Stress ab – Filmkomponist entwickelt mit Medizinerin Gesundheits- und Meditations-App

Audio Resonance Therapy – Screenshot

Stress, Drucksituationen und Krisengefühle sind weitverbreitet. Als Folge treten oft Angstzustände, Erschöpfungssyndrome und Schlafstörungen auf. Die Medizinerin und Buchautorin Dr. Roya Schwarz und einer der erfolgreichsten Filmkomponisten Deutschlands, Dirk Reichardt, haben gemeinsam eine Therapieform als App entwickelt, die zur Linderung dieser Symptome beitragen soll. Mit der App ART (Audio Resonance Therapy) stehen Interessierten und Betroffenen spezielle Musik-Meditationsformen zur Verfügung, die zur Stressreduktion und einer gesunden Work-Life-Balance beitragen können.

Die Idee hinter der App liegt auf der Hand: Bereits seit vielen Jahren werden Klänge zur Meditation und unterstützenden therapeutischen Behandlung eingesetzt. Gezielte Kompositionen sind dabei jedoch meist rar. Mit der App „Audio Resonance Therapy“, kurz ART, soll sich dies nun ändern. Unter Berücksichtigung von Frequenzen, die das vegetative Nervensystem und den Herzrhythmus ansprechen, entwickelten Dr. Schwarz und Reichardt Klänge und Tonreihen, die nicht nur für allgemeine körperliche Entspannung sorgen, sondern direkt gegen die genannten Symptome wirken sollen.

Grundlage bei der Entwicklung von ART waren Erkenntnisse aus der Neurophysiologie und der Hirn- und Emotionsforschung sowie das Wissen über die Wirkung verschiedener Meditationstechniken. „Wenn man so will, sind die Kompositionen so etwas wie körpereigene Soundfelder. Bestimmte Akkorde und Klangfolgen reduzieren Stress, indem sie ein Gefühl von Sicherheit, Vorhersehbarkeit und Beruhigung initiieren. Grundton ist dabei 432 Hertz, was in der Klangforschung als natürliche Grundstimmung ausgemacht wird. Die Effektivität der App ergibt sich aus der Verbindung von Musik und aktiven Techniken der Mediation“, sagt Dirk Reichardt. In einer Pilotstudie, die nach Fertigstellung der Kompositionen durchgeführt wurde, ist die stark verbesserte psychische Befindlichkeit der Teilnehmer durch die Musik-Meditation detailliert beschrieben.

Die Nutzer der ART-App können sich von einem Audio-Guide anleiten lassen oder selbstständig die verschiedenen Stufen der regelmäßigen Meditationsübungen kennen lernen. Zusätzlich erhalten sie medizinische Hintergrundinformationen zu den Themenkomplexen „Stress bewältigen“, „Ängste reduzieren“, „Schlaf verbessern“ und „Erschöpfung überwinden“. Die Nutzung der App ist mit allen Funktionen sieben Tage lang kostenlos nutzbar. Nach der Testphase können Interessierte dann eine Abovariante wählen.

Für Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker wird aktuell eine Version entwickelt, die sich in der Behandlung mit dem Patienten einsetzen lässt. Dadurch können Anweisungen des individuell gewählten Arztes oder Coaches berücksichtigt und via App in den Alltag des Betroffenen eingebunden werden.

Der Ursprung des therapeutischen Ansatzes der App beruht auf persönlichen Erlebnissen: Mehr als zehn Jahre arbeitete der mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnete Komponist Dirk Reichardt mit Til Schweiger zusammen und vertonte dessen populärste Filme wie etwa Keinohrhasen oder Honig im Kopf. Als Folge jahrelanger Arbeit im Bereich der Filmmusik und andauernden beruflichen Stresssituationen erkrankte Dirk Reichardt 2016 schwerwiegend. Nach mehreren erfolglosen Behandlungsversuchen wurde er Patient von Dr. Roya Schwarz. Mit einem integrativ therapeutischen Ansatz konnte die Ärztin, die nach ihrer Promotion am Universitätsklinikum Eppendorf systematisch ihr Behandlungsspektrum um Techniken asiatischer Heilkunst erweiterte, die gesundheitliche Situation Reichardts verbessern. Im Anschluss an die erfolgreiche Behandlung setzte sich der Musiker gemeinsam mit Dr. Schwarz intensiv mit Studien und Theorien zur Klangtherapie auseinander. Als Resultat entwickelten sie schließlich die ART-Klangwelten zur therapeutischen Unterstützung.

Die App Audio Resonace Therapy, kurz ART, ist in allen bekannten App-Stores erhältlich.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Elektromyographie: Die elektrische Aktivität von Muskeln messen und Training steuern

Wie Nerven- und Muskelerkrankungen erkannt und Sportleistungen optimiert werden können

Wie kommen die elektrischen Signale in den Muskeln an und was lösen sie aus? In der sportorthopädischen Praxisklinik SPORTHOMEDIC in Köln wird das Verfahren der Elektromyographie (EMG) und des Biofeedback-Trainings dazu genutzt, muskuläre Verspannungen und Dysbalancen zu therapieren und Menschen schneller in die Bewegung zu bringen.

Die Elektromyographie ist ein Untersuchungsverfahren, bei dem die natürliche elektrische Aktivität eines Muskels gemessen wird. Werden Muskeln angespannt, kommt es zu erhöhten ableitbaren Strömen über der Muskulatur, und muskuläre Dysbalancen, aber auch Fehlansteuerungen können damit dargestellt werden.

Bei Sporthomedic nutzt man die EMG im sogenannten Biofeedback-Verfahren. Insbesondere nach Verletzungen oder Operationen kann dargestellt werden, ob der betreffende Muskel vom Gehirn angesteuert wird bzw. welche Trainingsformen sinnvoll sind, um die Ansteuerung zu optimieren. Damit können Patienten nach Sportverletzungen schneller in ihren Sport zurückgebracht werden und das Training optimiert werden. Der Patient kann über eine visuelle Darstellung “miterleben”, welcher Muskel eine zu hohe Spannung hat und entspannt werden muss, bzw. welcher Muskel durch welche Trainingsform optimal angesteuert wird. Durch dieses innovative Verfahren ist Sporthomedic in der Lage, entsprechende Therapieformen auf jeden Patienten “maßzuschneidern”.

Mehr Informationen zum Thema sowie zu Knorpelschaden Knie, Muskelzerrung, Kniegelenksarthrose und mehr sind auf https://www.sporthomedic.de zu finden.

Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung. Nach diesem Leitbild setzen die spezialisierten Fachärzte von Sporthomedic – der sportorthopädischen Praxisklinik im Kölner Süden – ihre gebündelte Kompetenz dafür ein, Menschen mit Sportverletzungen und orthopädischen Erkrankungen schnell wieder zurück in die Bewegung zu bringen. Diagnosen werden auf höchstem wissenschaftlichem Niveau unter Zuhilfenahme schonendster bildgebender Verfahren gestellt und individuelle Therapien für eine zügige Rehabilitation angewandt. Dabei verbindet Sporthomedic Spitzenmedizin mit menschlicher Zuwendung und stellt durch permanente Weiterbildung jederzeit die beste Behandlung sicher. Die angeschlossene Abteilung Sporthomotion ist durch Bewegungsanalyse, individuelle Trainingsberatung sowie Betreuung von Leistungs- und leistungsorientierten Sportlern das Bindeglied zwischen Prävention und Therapie.

Firmenkontakt
MVZ SPORTHOMEDIC GmbH – Sportorthopädische Praxisklinik Köln
Prof. Dr. med. Oliver Tobolski
Bonner Straße 207
50968 Köln
0221 / 39 80 79 8-0
0221 / 39 80 79 8-99
info@sporthomedic.de
https://www.sporthomedic.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Josefstraße 10
51377 Leverkusen
0214 7079011
info@wavepoint.de
https://www.wavepoint.de

SeniorenLebenshilfe kommt nach Grevenbroich

SeniorenLebenshilfe kommt nach Grevenbroich

Lebenshelfer für Senioren in Grevenbroich, Stavros Arabatzis

Grevenbroich, 06.11.2020. Stavros Arabatzis bietet als Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe in Grevenbroich älteren Menschen im vorpflegerischen Bereich umfangreiche Unterstützung im alltäglichem Leben. Dabei hat für ihn vor allem die Menschlichkeit und der herzliche Umgang mit ‘seinen’ Senioren höchste Priorität. Ältere Menschen leben oft alleine, ein liebevolles soziales Netzwerk fehlt und damit jegliche Hilfe im Alltag. Ein Hoffnungsschimmer für viele ältere Menschen ist der Service der SeniorenLebenshilfe in Grevenbroich. Die SeniorenLebenshilfe unterstützt Senioren, die ihr Leben weitgehend selbstbestimmt in ihrem Zuhause verbringen möchten, um den Gang ins Senioren- oder Pflegeheim aufzuhalten. Detaillierte Informationen zum Angebot können auf www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Grevenbroich abgerufen werden.

SeniorenLebenshilfe – die Idee

Die bundesweite SeniorenLebenshilfe ist mehr als ein Dienstleister. Carola Braun hat früh erkannt, dass vielen älteren Menschen neben lebenserleichternden Angeboten die zwischenmenschliche Seite abhanden gekommen ist. Nicht ‘für die Senioren’, sondern ‘mit den Senioren’ lautet ihr Dienstleistungsziel. Dazu gehört die freundliche Kommunikation, das konzentrierte Zuhören, wenn die Senioren von Alltagsproblemen berichten, und gemeinschaftliche Unternehmungen runden das Programm der SeniorenLebenshilfe ab. Alle Lebenshelfer arbeiten auf freiberuflicher Honorarbasis. Die Zentrale der SeniorenLebenshilfe hat ihren Sitz in Berlin, von wo aus die Einsätze koordiniert werden. Alle Lebenshelfer sind fachlich ausgebildet. Die SeniorenLebenshilfe setzt auf beständige Weiterbildung für eine fachgerechte Betreuung.

Lebenshelfer Stavros Arabatzis für ein unbeschwertes Seniorenleben in Grevenbroich

Zu den beliebtesten Angeboten der SeniorenLebenshilfe gehören haushaltsnahe Dienstleistungen. Das Beziehen der Betten, das Waschen der Wäsche sowie das Staubsaugen und Putzen sind nur ein Bruchteil der Services, mit denen Stavros Arabatzis älteren Menschen in Grevenbroich und Umgebung das Leben erleichtert. Auch den Einkauf übernimmt der Seniorenbetreuer gerne. Der Lebenshelfer begleitet die Senioren beim Einkauf oder übernimmt diesen auf Wunsch auch vollständig. Damit bewahren sich ältere Menschen ein großes Stück an Eigenständigkeit. Zudem verfügt Stavros über ein eigenes Auto, mit dem er seine Senioren zur unterschiedlichsten Terminen und Ausflügen begleiten kann.

Über den Lebenshelfer Stavros Arabatzis von der SeniorenLebenshilfe Grevenbroich

Nach seinem Wehrdienst und seiner Absolvierung der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung hat er viele Jahre in der Wirtschaft verbracht und dort Menschenkenntnis gesammelt. Mit ihm hat die SeniorenLebenshilfe einen einfühlsamen Seniorenbetreuer bei der Hand, der ältere Menschen in Grevenbroich durch alltägliche Hürden und Freuden des Senioren-Lebens begleitet. Sein soziales Engagement hat ihn nie losgelassen. Er wurde Ernährungsberater und mit dem Ausbildungskurs zum Lebenshelfer verwirklicht er sich einen Herzenswunsch: seit Herbst 2020 macht er das letzte Lebensdrittel für die Senioren in Grevenbroich zum Lichtblick. Zu seinen persönlichen Leidenschaften gehören die Medizin, Ernährung, alternative Heilmethoden und Naturheilverfahren.

Der Sitz der SeniorenLebenshilfe in Berlin

Als eingetragene Marke der Salanje GmbH wurde die SeniorenLebenshilfe im Jahr 2011 von den Eheleute Carola und Benjamin Braun gegründet. Ihr Wunsch war es, älteren Menschen ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Dafür suchen sie stets nach neuen Lebenshelfern in ganz Deutschland.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
http://www.seniorenlebenshilfe.de

CANKADO e-Health verzeichnet ein beträchtliches Wachstum

Die Nutzung des CANKADO e-Health-Systems durch medizinische Fachkräfte, Patienten und klinische Studien hat während der letzten Jahre erheblich zugenommen

CANKADO e-Health verzeichnet ein beträchtliches Wachstum

Statistische Analyse der CANKADO e-Health Nutzung im Jahre 2020

Köln, Deutschland, 05.11.2020 – Die Benutzeranzahl medizinischer Fachkräfte, Patienten und klinischer Studien des CANKADO Systems verzeichnet über mehrere Jahre hinweg ein beträchtliches Wachstum. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass CANKADO ein zuverlässiges, benutzerfreundliches und effizientes e-Health-System ist. CANKADO’s Kernfunktionen beruhen hierbei auf das Therapiemanagement und die Unterstützung von chronisch kranken Patienten.

Klinische Studien und akademische Projekte mit CANKADO
Die CANKADO electronic Patient-Reported Outcome (ePRO) Anwendung wird in über 80 klinischen Studien und akademischen Projekten in weltweit etwa 500 Zentren verwendet. Die Nutzung verteilt sich über Europa, Asien, Lateinamerika, Australien und die Vereinigten Staaten. Alleine in Deutschland nutzen über 350 Zentren das CANKADO-System zur Durchführung von klinischen Studien. CANKADO’s digitale Gesundheitsanwendungen können nicht nur die Durchführung von klinische Studien erleichtern, sie erfüllen die Anforderungen vieler verschiedener Anwendungsfälle, auch in der routine Nutzung.

CANKADO Geräte zur PRO Dokumentation von ambulanten Patienten während der Visite
Eine der größten Herausforderungen für klinische Studien ist die Bereitstellung von digitalen Geräten für Patienten zur Patient-Reported Outcome (PRO) Dokumentation direkt im Zentrum. CANKADO verwaltet in diesem Rahmen über 450 Geräte (CANKADO Terminals). CANKADO unterstützt die Zentren bei der Handhabung der CANKADO Terminals, beginnend bei WiFi und Router Support, über Fernwartung und -verwaltung, bis hin zu Nutzerschulungen, Nutzersupport und der reibungslosen Patientenregistrierung. Die CANKADO Terminals werden entsprechend der Studienanforderungen konfiguriert. Um während der Studiendurchführung eine maximale Zeitersparnis und Effizienz zu ermöglichen, werden die CANKADO Terminals direkt innerhalb der Studienzentren betrieben. Diese studienspezifischen CANKADO Terminals ermöglichen die PRO Dokumentation von ambulant behandelten Patienten während der Visite.

CANKADO Nutzung durch medizinische Fachkräfte
Etwa 1500 medizinische Fachkräfte, darunter Ärzte und Pflegekräfte, nutzen CANKADO zum Therapiemanagement und zur Unterstützung ihrer chronisch kranken Patienten. Seit 2016 hat die CANKADO Nutzung durch medizinische Fachkräfte erheblich zugenommen. Einer der Vorteile des CANKADO-Systems ist das telemedizinische Modul, welches die Arzt-Patienten-Kommunikation erleichtert. Dadurch wurde die beständige Durchführung von klinischen Studien auch während der COVID-19 Pandemie ermöglicht.

Weltweite Nutzer der CANKADO-Patienten-App
Die CANKADO-Patienten-App hat weltweit Nutzer über alle Kontinente hinweg. Patienten können die App als ihr digitales Tagebuch verwenden und können ihre Gesundheitsinformationen in Echtzeit ihrem behandelnden Arzt zur Verfügung stellen. Die intuitive Benutzeroberfläche wurde während der letzten Jahre durch Nutzerfeedback der Patienten stets optimiert.

Das CANKADO e-Health-System kann an die Projektanforderungen angepasst werden
CANKADO verfügt über die technische Expertise um seine digitalen Gesundheitsanwendungen zu individualisieren und entwickelt neue Anwendungen zusammen mit seinen Partnern. Dieser Ansatz ebnet den Weg für weitere Innovationen und für verbesserte Lösungen für die Patientenversorgung. Im Bereich der digitalen Gesundheitsversorgung strebt CANKADO kontinuierlich nach der Verbesserung der Versorgungsqualität für Patienten mit chronischen Krankheiten.

Über CANKADO
CANKADO bietet eine digitale Gesundheitsplattform mit einem mehrsprachigen Web- / App-System. Das CANKADO E-Health System ist in der Europäischen Union als Medizinprodukt registriert und ist konform mit der FDA-Klassifizierung für mobile Medizinprodukte. CANKADO bietet nicht nur ein spezielles e-Health-System zur digitalen Erfassung der Patientendokumentation, sondern entwickelt auch neue Anwendungen, die auf die Anforderungen jedes Projekts zugeschnitten sind. CANKADO’s digitale Gesundheitsanwendungen werden von einer breiten Kundenpalette, die viele renommierte Pharmaunternehmen und Clinical Research Organisations umfasst, verwendet. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den digitalen e-Health Anwendungen von CANKADO zu erhalten.

CANKADO Service GmbH, mit Hauptsitz in Deutschland, arbeitet mit über 50 Mitarbeitern verteilt auf sechs Niederlassungen in vier Ländern und verfügt über Projekterfahrung auf allen Kontinenten. CANKADO’s e-Health Anwendung ist das weltweit führende System zur mehrsprachigen Unterstützung von Patienten mit chronischen Krankheiten in der Routineversorgung und in klinischen Studien und bietet verschiedene digitale Lösungen in den Bereichen Krebs, Diabetes, Kardiologie, Chirurgie, Zelltherapie, Psychologie und Ernährung.

Firmenkontakt
CANKADO SERVICE GmbH
Souja Mol
Eupener Str. 165
50933 Cologne
+49 221 429 153 00
support@cankado.com
https://partners.cankado.com/

Pressekontakt
Head Global Business Development
Souja Mol
Eupener Str.165
50933 Cologne
+49 221 429 153 04
s.mol@cankado.com
https://www.linkedin.com/company/cankado/

Gesundheit: Mit HanseWerk regelmäßig durchlüften

Luftgütesensor für Schulen: Intelligentes Frühwarnsystem von HanseWerk für Städte und Gemeinden vielseitig einsetzbar.

Gesundheit: Mit HanseWerk regelmäßig durchlüften

“AHA + L” – so lautet die neueste Regel, um das Risiko einer Corona-Ansteckung zu minimieren. Auf Abstand, Hygiene und Alltagsmaske folgt jetzt zusätzlich das Lüften. Dass das zum Start der kälteren Jahreszeit ein wichtiger Beitrag sein kann, um der Verteilung der Viren durch Aerosole in geschlossenen Räumen vorzubeugen, wissen Sarah Jenderny und Björn Crüger von HanseWerk in Quickborn. Mit “SensorPlus” bietet das Unternehmen den Städten und Gemeinden ein vielseitig einsetzbares Frühwarnsystem an, zu dessen Produktfamilie der Luftgütesensor zählt. Mit Einführung der LoRaWAN-Funknetzinfrastruktur macht die zur HanseWerk-Gruppe gehörende Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) dessen Einsatz zunächst in den Kreisen Pinneberg und Rendsburg-Eckernförde möglich.

Das unscheinbare Gerät, das beispielsweise in kommunalen Liegenschaften wie Verwaltung, Schulen und Kindertagesstätten installiert werden kann, hat es in sich: Es schlägt Alarm, wenn der CO2-Gehalt in der Luft zu hoch wird – ein untrügliches Zeichen dafür, mal wieder die Fenster aufzureißen, um frische Luft rein- und die mögliche Infektionsbelastung rauszulassen. “Für Tagesstätten und Schulen eignet sich der Luftgütesensor daher ganz besonders”, sagt Projektleiterin Sarah Jenderny. Denn je mehr Menschen sich in einem geschlossenen Raum befinden, desto schneller steigt der CO2-Gehalt an – und damit die Belastung durch Aerosole.

Das Gerät misst nicht nur die Luftgüte, sondern auch die Raumtemperatur. Die gesammelten Daten werden über das digitale Funknetzwerk LoRaWAN an das “EnergiePortal” von SH Netz übertragen – und können hier jederzeit per Smartphone-App oder am PC auswertet und nachverfolgt werden. Anhand der Daten könnte im Falle eines positiven Corona-Tests sogar schnell ein möglicher Hot-Spot ermittelt werden, um Infektionsketten zu unterbrechen.

Entwickelt wurde das kleine Gerät schon vor Corona-Zeiten. “Schüler haben häufig über schlechte Luft auf Fluren und in Klassenräumen geklagt”, berichtet Sarah Jenderny. Mit dem Sensor sollte die Luftgüte gemessen werden, um daran zu erinnern, regelmäßig zu lüften – und so den Sauerstoffgehalt und damit die Konzentrationsfähigkeit der Jugendlichen zu steigern. In der aktuellen Situation spielt die Gesundheitsvorsorge zunehmend eine wichtigere Rolle. “Die Nachfrage ist auf jeden Fall gestiegen.”

Für die Schulen haben sich die Auszubildenden von SH Netz zusätzliche Details ausgedacht. Sie statten die smarten Luftgütesensoren in der Werkstatt in Rendsburg mit einem optisch ansprechenden Gehäuse und zwei farbigen Warn-LED aus. Das kabelgebundene Gerät wird mit einer Spannungsversorgung ähnlich der eines Handyladegeräts betrieben.

Interessierte Kommunen können ihre Anfragen per E-Mail stellen: energieloesungen@hansewerk.com

Die HanseWerk-Gruppe

Die HanseWerk-Gruppe bietet ihren Partnern und Kunden moderne und effiziente Energielösungen mit Schwerpunkten im Netzbetrieb und dezentrale Energieerzeugung. Mehr als eine Million Kunden in Norddeutschland beziehen Strom, Gas oder Wärme über die von der HanseWerk-Gruppe und ihren Tochtergesellschaften betrieben Energienetze. Als Partner der Energiewende hat das Unternehmen in den letzten Jahren mehrere zehntausend Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energie an ihre Netze angeschlossen und betreibt parallel dazu über 1.000 Heizanlagen, Blockheizkraftwerke sowie Erdgasspeicher. Die HanseWerk-Gruppe engagiert sich in vielen Forschungsprojekten zur Energiewende, wie NEW 4.0, und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe im Norden. Über die Beteiligung der elf schleswig-holsteinischen Kreise sowie von über 340 Kommunen sind die Unternehmen der HanseWerk-Gruppe regional sehr stark verwurzelt und unterstützen eine Vielzahl sozialer und kultureller Projekte wie das Schleswig-Holstein Musikfestival, das Hamburger Straßenmagazin Hinz und Kunzt und den Schleswig-Holstein Netz Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

Kontakt
HanseWerk AG
Ove Struck
Schleswag-HeinGas-Platz 1
25450 Quickborn
04106-629-3422
0 41 06-6 29 39 07
presse@hansewerk.com
http://www.hansewerk.com

Pflegebedürftige Menschen in guten Händen: Ambulante Krankenpflege Zuversicht

Job, Familie und die Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen unter einen Hut zu bekommen, stellt viele vor Herausforderungen. Die Ambulante Krankenpflege Zuversicht entlastet Sie bei der Pflege.

Sobald ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, richtet sich der Fokus aller Beteiligten auf dessen Wohlergehen. Doch ohne professionelle Unterstützung kann das Familienleben schnell in Schieflage geraten. Für die Pflege eines Menschen müssen Sie regelmäßig zusätzliche Zeit aufwenden, die Sie aufgrund von Job und Familie kaum haben. Diese Situation führt viele an ihre seelische Belastungsgrenze.
Das Team von Ambulante Pflege Zuversicht in Dessau-Roßlau entlastet Sie zuverlässig bei der Betreuung eines pflegebedürftigen Familienmitglieds. Der häusliche Pflegedienst ermöglicht eine zuverlässige Versorgung in gewohnter Umgebung. Diese Art der Betreuung eignet sich besonders für Patienten, die aufgrund von Bewegungseinschränkungen oder Bettlägerigkeit zu Hause bleiben müssen.

Pflege in der Tagesbetreuung

Neben der häuslichen Pflege bietet das Team von Ambulante Krankenpflege Zuversicht in Dessau-Roßlau eine Tagespflege an. Diese eignet sich besonders für ältere Menschen, die beaufsichtigt werden sollten, aber gerne in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Für Angehörige, die tagsüber arbeiten müssen und die Senioren in dieser Zeit nicht betreuen können, ist die Tagesbetreuung eine lohnenswerte Alternative. Die Räumlichkeiten bei Ambulante Krankenpflege Zuversicht in Dessau-Roßlau sind gemütlich eingerichtet. Zudem stehen den Senioren eine Küche und ein barrierefreies Badezimmer zur Verfügung.
Das Zusammenleben in den kleinen Seniorengruppen fördert den sozialen Kontakt, der vielen alleinstehenden Menschen in diesem Alter fehlt. Für genügend Beschäftigungen ist auch gesorgt: Zahlreiche Karten- und Brettspiele sind ein geselliger sowie vergnüglicher Zeitvertreib für alle.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ambulante Krankenpflege Zuversicht GmbH
Frau Veronika Schmidberger
Kühnauer Straße 142
06846 Dessau-Roßlau
Deutschland

fon ..: 0340 613414
web ..: http://www.zuversicht.com
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Ambulante Krankenpflege Zuversicht GmbH
Frau Veronika Schmidberger
Kühnauer Straße 142
06846 Dessau-Roßlau

fon ..: 0340 613414
web ..: http://www.zuversicht.com

Wie rette ich meine Beziehung? 5 hilfreiche Tipps die Beziehungskrise zu überwinden!

Wie rette ich meine Beziehung? 5 hilfreiche Tipps die Beziehungskrise zu überwinden!

Du lebst in einer Beziehung und merkst seit einiger Zeit, dass gar nichts mehr läuft? Es gibt mehrere Muster, die auf Probleme in der Partnerschaft hinweisen. Es gilt, diese Muster zu durchbrechen. Viele Beziehungen lassen sich retten.

Doch dir sollte bewusst sein, dass Arbeit dahintersteckt. Wichtig ist auch, dass beide Partner weiter miteinander leben möchten. Ist die Bereitschaft da, gibt es 5 Tipps, die wir dir gern aufzeigen.

Beziehungskrisen erkennen
Am Anfang steht immer die Verliebtheit. Du lernst einen Menschen kennen, der dich fasziniert. Weil er toll aussieht. Oder, weil er ein schönes Lächeln hat. Die Ausstrahlung ist überwältigend. Oder ihr könnt euch einfach gut unterhalten.

Es entwickelt sich schnell oder langsam. Auf den ersten Kuss folgt der erste Sex. Ihr seid ein Paar. Ihr zieht in eine gemeinsame Wohnung. Und für einige Zeit läuft es richtig gut.

Oftmals beginnt die Krise in einer Lebenspartnerschaft schleichend. Aus der Verliebtheit ist Liebe geworden. Eine tiefe Bindung ist entstanden. Dennoch scheint irgendetwas nicht zu funktionieren. Du fühlst dich unglücklich und möchtest gern etwas ändern. Doch oftmals weißt du gar nicht genau, wo das Problem liegt.

Ist es nur eine vorübergehende Phase oder schon eine ernste Beziehungskrise? Viele Menschen, die in einer Liebesbeziehung miteinander leben, machen die Probleme zunächst mit sich selbst aus. Dabei ist es sehr wichtig, miteinander zu sprechen.

Tipp:

Wenn du spürst, dass irgendetwas nicht stimmt, empfehlen wir dir mit deinem Liebsten zu kommunizieren. Schiebe es nicht auf die lange Bank. Suche das Gespräch so früh wie möglich. Verhärtete Fronten erschweren die Kommunikation maßgeblich!

Gibt es Warnzeichen oder Vorboten, an denen du eine kaputte Beziehung erkennst? Ja, die gibt es. Und du darfst sie ernst nehmen.

Ihr seid in stummes Schweigen verfallen
Stillschweigen ist Gift für jede Paarbeziehung. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt ihr seid und wie viele Jahre ihr schon zusammenlebt. Partnerschaften leben von der Kommunikation und vom Austausch untereinander. Wenn ihr euch nichts mehr zu sagen habt, ist dies ein Warnzeichen ob eure Beziehung am Ende sein kann. Nehmt es ernst!

Das Schweigen kann verschiedene Gründe haben. Oftmals resultiert es aus einer Unzufriedenheit heraus. Erfahre, wie Stillschweigen entstehen kann:

Du hast oft versucht, mit deinem Liebespartner zu sprechen, aber es hat nichts gebracht. Du hast das Gefühl, dass weitere Kommunikation sinnlos ist.
Dein Partner hört dir nicht zu. Du möchtest dich mit ihm austauschen, doch er gibt die das Gefühl, mit seinen Gedanken ganz woanders zu sein.
Du fühlst dich, als würde dich dein Partner an die Wand reden. Sobald du etwas sagst, macht er dich mit seinem Redeschwall mundtot. Dir fehlt die Lust auf weitere Kommunikation.
Du hast einfach keine Lust zu reden. Es gibt nichts, was du deinem Herzensmensch erzählen möchtest.
Gestörtes Vertrauen belastet eure Kommunikation. Du hast in der Vergangenheit erlebt, dass dein Liebster Dinge weitererzählt hat. Er hat dich für deine Gedanken zurechtgewiesen. Deshalb sagst du lieber gar nichts mehr.
Du kommst an deinen Lebenspartner nicht mehr heran. Du möchtest reden, aber er schaut lieber auf sein Smartphone oder auf den Fernseher. Deine Kommunikationsversuche nerven ihn. Er möchte lieber seine Ruhe haben.
Dies sind nur Beispiele für viele Szenarien, aus denen Stillschweigen entstehen kann. Wie rette ich meine Beziehung? Indem du das Anschweigen durchbrichst. Dies gelingt natürlich nur, wenn ihr das beide wollt.

Rette meine Beziehung

Tipps, mit denen ihr das Anschweigen durchbrechen könnt:

Sprecht offen an, dass eure Kommunikation gestört ist.
Vereinbart Momente, in dem der eine spricht und der andere aktiv zuhört.
Lasse zu, dass dein Herzblatt dir sagt, was ihn stört. Spreche es auch selbst aus.
Deine bessere Hälfte verfällt wieder ins Stillschweigen? Erinnere ihn aktiv daran, dass ihr etwas ändern wolltet.
Arbeite selbst an einer regen Kommunikation
Wichtig zu wissen:

Es gibt immer Tage, an denen wir nicht gut gelaunt sind. Es gibt ein paar gesundheitliche Probleme. Ärger am Arbeitsplatz oder in der Familie macht uns zu schaffen. Wir haben schlecht geschlafen. Oder das Wetter drückt auf unser Gemüt.

In diesen Situationen möchten wir uns gern zurückziehen. Und uns ist nicht nach Reden. Kommuniziere offen, wenn du dich in einer solchen Situation befindest. Dein Bündnispartner hat ganz sicher Verständnis.

Aktiv Hilfe suchen
Solltet Ihr es nicht schaffen, das Schweigen allein zu durchbrechen, könnt ihr Hilfe holen. In Sitzungen mit einem Paartherapeuten oder einem Coach lassen sich festgefahrene Muster aufbrechen.

Reden und gute Kommunikation sind erlernbar!

Nicht selten liegen die Ursachen in einem fehlenden Selbstbewusstsein. Eine sehr strenge Erziehung oder viele Maßregelungen können das Schweigen begünstigen. Nicht immer steckt eine böse Absicht dahinter. Wenn ihr eure Beziehung retten und wieder schöner gestalten möchtet, könnt ihr an diesem Problem aktiv arbeiten.

Gemeinsame Aktivitäten machen keinen Spaß mehr
Fehlt dir die Lust, mit deinem Lebenspartner etwas zu unternehmen? Dies ist eine ernste Situation, die du hinterfragen solltest.

“Woran liegt es, dass dir das Zusammensein mit deinem Liebesgefährten keinen Spaß mehr macht?”

“Ist es eine vorübergehende Situation oder dauert sie schon länger an?”

Gemeinsame Aktivitäten sind ein wichtiger Faktor in jeder Paarbeziehung. Wenn sich nach der ersten großen Verliebtheit herausstellt, dass es gar keine gemeinsamen Interessen gibt, ist die Gestaltung der Zukunft wirklich schwierig.

Sind guter Sex und eine hohe optische Anziehungskraft die einzigen Inhalte der Lebenspartnerschaft, kann diese allenfalls ein paar Monate bestehen. Das darfst du akzeptieren. Die Lust auf Gemeinsamkeit sollte über das Bett und die eigenen vier Wände hinausgehen. Andernfalls breitet sich schnell Langeweile aus. Der Killer für jede Liebespartnerschaft.

Gute Planung ist für einen Neustart wichtig
Findet zusammen heraus, warum ihr nichts mehr miteinander unternehmen möchtet.

“Fehlen euch die gemeinsamen Interessen?”

“Oder stelle ich meine Bedürfnisse zu sehr in den Vordergrund?”

“Bin ich grundsätzlich nicht mehr gern mit meinem Liebsten zusammen?”

“Oder habe ich nur gerade jetzt, in diesem Moment, andere Interessen und Ideen?”

Rette deine Lebenspartnerschaft mit einer gemeinsamen Planung. Setzt euch zusammen und sprecht gemeinschaftlich über folgende Punkte:

Gibt es überhaupt noch Dinge, die euch zusammen Spaß machen?
Gibt es einen Auslöser, der gemeinsame Aktivitäten verhindert? (Stress, Krankheit, Überforderung)
Hat einer von euch gerade andere Prioritäten? Und wenn ja, ändert sich das wieder?
Welche Dinge würdet ihr jetzt gern gemeinschaftlich tun?
Nehmt euch für das Gespräch Zeit und geht aufeinander ein. In vielen Fällen findet sich ein Weg für neue gemeinsame Aktivitäten. Wenn ihr jedoch nur noch Frust verspürt und gar nicht mehr miteinander anfangen könnt, ist die Lage schwierig.

Wichtig zu wissen:

Du kannst und solltest deinen Partner nicht zu etwas zwingen, was er nicht möchte. Rette deine Beziehung nicht um jeden Preis. Beziehungen wandeln sich. Wenn die Interessen in einigen Jahren gar nicht mehr untereinander übereinstimmen, ist eine Beziehungspause vielleicht ein guter Weg. Ihr findet gemeinsam heraus, ob ihr euch noch wichtig seid und ob deine Beziehung noch zu retten ist.

Ihr streitet nur noch miteinander

Streitigkeiten – wie Beziehung retten

Streiten ist nicht unbedingt etwas Schlimmes. Eher ist das Gegenteil der Fall: Wenn Paare gar nicht streiten, ist das ein Problem. Zu viel Streitigkeiten ist es aber auch. Eine gesunde Mischung ist wichtig. Und vor allem muss der Streit konstruktiv sein.

Bedeutet: Er muss einen Nutzen haben. Wenn nach einem heftigen Gewitter wieder die Sonne scheint, müsst ihr euch keine ernsthaften Gedanken und eure Lebenspartnerschaft machen.

“Streitet ihr nur noch untereinander?”

“Sind die Worte des Partners für dich verletzend?”

“Gibt es kaum einen Tag, an dem ihr zusammen konstruktiv diskutiert?”

Streitigkeiten sind toxisch, wenn sie zu keinem Ergebnis kommen. Viele Paare streiten, um ihren eigenen Frust herauszulassen. Sie verletzen und beleidigen den anderen. Sie möchten gar nichts klären. Der Streit ist ein Selbstzweck.

Tipp:

Versucht gemeinschaftlich herauszufinden, warum ihr streitet.

“Möchtet ihr etwas klären?”

“Oder hat die Streitigkeit das einzige Ziel, die eigene Wut am anderen auszulassen?”

In diesem Fall solltet ihr über die Qualität eurer Partnerschaft nachdenken. Der Mensch, den du liebst, ist kein Ventil, an dem du deinen Frust ablassen kannst. Gegenseitige Achtung ist sehr wichtig.

Wenn konstruktiver Streit und vernünftiges Kommunizieren nicht möglich sind, solltet ihr über eine Beziehungspause nachdenken.

Gleichgültigkeit ist ein Warnzeichen
Das Gegenteil von ständigem Streit und Wut auf den anderen Liebespartner ist die Gleichgültigkeit. Sie ist gefährlich. Wenn einer dem anderen egal ist, kann dies für die Beziehung eine große Gefahr darstellen.

Gegenseitige Achtung und Vertrauen sind wichtige Pfeiler einer Liebesbeziehung.

Zu meinen Bedürfnissen gehört, dass es meinem Liebsten gut geht.

Wenn dieses umeinander Kümmern und Gedanken machen nicht mehr vorhanden ist, sollte ich darüber nachdenken, ob meine Liebschaft nicht in großer Gefahr ist.

Warum ist mir mein Lebenspartner gleichgültig? Liebe ich ihn nicht mehr?
Hat sein Verhalten in den letzten Monaten oder Jahren für mich zur Gleichgültigkeit beigetragen?
Kann und möchte ich etwas tun, um diese Gleichgültigkeit zu besiegen?
Es gibt Phasen in unserem da sein, in denen die eignen Probleme dominieren. In denen alles andere keine Rolle mehr spielt. Solche Phasen können tageweise vorkommen. Sie dauern mitunter auch mal mehrere Wochen an.

Beziehungskrise überwinden – meine Beziehung retten

Solange es sich über ein vorübergehendes und überwindbares Problem handelt, ist die Liebesbeziehung nicht in Gefahr.

Dauerhafte Gleichgültigkeit ist bei allen Beziehungen in den meisten Fällen gleichbedeutend mit dem Aus. Dies gilt nicht nur für Paarbeziehungen, sondern auch für enge Freundschaften.

Tipp:

Behandelt dich dein Erwählter über einen langen Zeitraum mit großer Gleichgültigkeit, rette die Liebschaft nicht um jeden Preis. Du hast es nicht verdient, dich oberflächlich behandeln zu lassen. Bitte deinen Liebsten, sich zu ändern. Stelle ihm ein Ultimatum.

“All diese Dinge nutzen nichts?”

Bitte um eine Beziehungspause und orientiere dich neu. Dies gilt vor allem dann, wenn du dich missachtet und unglücklich fühlst.

Es gibt eine dritte Person in eurer Liebschaft
“Wie rette ich meine Beziehung, wenn mein Partner fremdgeht?”

Eine dritte Person in einer Liebesbeziehung führt immer zu Verletzungen. Viele Menschen sind in diesem Punkt sehr konsequent. Sie beenden die Lebenspartnerschaft sofort.

“Doch ist das immer der richtige Weg?”

Vom anderen betrogen zu werden ist eine Situation, die in den meisten Partnerschaften zu einer Beziehungskrise führt. Doch nicht immer ist die Trennung der einzige Ausweg. Wenn du deinen Partner liebst und dir eine Trennung eigentlich gar nicht vorstellen kannst, empfehlen wir dir mit ihm zu sprechen. Finde heraus, warum er dich betrogen hat.

Ist es ein einmaliger Seitensprung, den dein Herzblatt bereut?
Hat er sich bei dir entschuldigt und dir versprochen, dass so etwas nie wieder vorkommt?
Ist es das erste Mal, dass ihr in dieser Situation seid?
Hast du den tiefen Wunsch, mit deinem Liebsten weiterhin das Leben zu teilen?
Hast du Vertrauen, dass er es wirklich bereut und sein Wort hält?
Wenn du mehrere dieser Fragen mit “ja” beantwortest, solltest du deinem Lebenspartner verzeihen. Viele Beziehungen verlaufen nicht gradlinig. Es gibt Situationen der Schwäche. Hast du dir mit deinem Bündnispartner eine gemeinsame Existenz aufgebaut, ist es ratsam zu versuchen, deine Paarbeziehung zu retten.

Bedenke:
Der Aufbau eines neuen Lebens ist häufig schwieriger als das Verzeihen.

Bist du schon häufiger von deinem Herzblatt betrogen worden?
Hat er Versprechungen gemacht, die er nie gehalten hat?
Hast du auch sonst das Gefühl, dass es bei euch nicht mehr stimmt?
Fühlst du dich vernachlässigt?
Hast du ständig das Gefühl, dass dein Liebespartner dir etwas verheimlicht?
Sagt dir dein Lebenspartner häufig nicht, wohin er geht oder wann er nach Hause kommt?
Hast du deinen Bündnispartner womöglich schon “in flagranti” erwischt?
Wenn du viele dieser Frage mit “ja” beantworten musstest, ist die Situation schwierig. Es sieht so aus, als hätte dein Liebespartner keine Achtung vor dir. Vielleicht hat er Lust auf neue Beziehungen und mit eurer Liebesbeziehung bereits abgeschlossen.

Wie rette ich meine Beziehung und überwinde Beziehungsprobleme

Auch wenn es schwerfällt: Versuche dich zu lösen. In diesen Fällen ist die Rettung der Liebespartnerschaft oftmals nur durch einen völligen Neubeginn möglich. Und diesen müssen beide Parteien wollen. Ob du gehen oder bleiben willst, kannst du nur selbst herausfinden.

Mehrfache Vertrauensbrüche und Unehrlichkeit können in der Seele und in der Persönlichkeit große Schäden anrichten. Lass es so weit nicht kommen. Tu dir selbst etwas Gutes und starte einen Neuanfang.

Wenn ein Kind das Leben verändert

Die Geburt eines Kindes ist ein großes Glück im Leben. Das Da Sein in der Familie verändert jedoch alles. Besonders einschneidend nehmen viele Paare dies nach der Geburt des ersten Kindes wahr. Vor allem Männer fühlen sich häufig vernachlässigt.

Wichtig ist es, in dieser Zeit aufeinander einzugehen. Vergesst nicht, dass ihr ein Paar seid. Schafft euch Momente der Zweisamkeit. Sie müssen nicht lang sein. Aber sie lassen sich auch mit einem Baby gut realisieren.

Nehmt möglichst viele Aufgaben gemeinsam wahr. Wenn die junge Mama stillt, kann der Papa die Windeln wechseln oder das Baby für das Bäuerchen auf dem Arm halten. So ist es möglich, die Bindung zu Dritt zu stärken.

Achtung!

Viele Mütter verlieren sich vollkommen in ihrer neuen Rolle. Dies kann dazu führen, dass Männer sich vernachlässigt fühlen. Beziehungen leiden darunter. Rette deine Liebespartnerschaft, indem du nicht nur Mutter, sondern auch Frau bist.

Wenn die Kinder flügge sind

Beziehungen verändern sich nicht nur nach der Geburt eines Kindes, sondern auch nach langer Familienzeit. Paare, die ihre Kinder mit größerem Altersabstand bekommen, haben die Elternrolle mitunter 20 oder 30 Jahre inne. Danach ist es häufig schwierig, neu zusammenzufinden. Dies ist einer der Gründe, warum sich Paare nach einer Langzeitehe trennen.

Sind die Kinder ausgezogen, beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Anstatt dich in Trauer zu vergraben, kannst du die Zeit genießen. Entdeckt gemeinsam neue Hobbys. Verbringt viel Zeit zusammen. Genießt eure Freiheit. Ihr müsst euch um niemanden kümmern, nur um euch selbst.

aber wie rette ich meine Beziehung

Bedenke:

Eine Trennung nach einer langer Ehekrise ist oftmals alles andere als einfach. Oftmals sind es nur Kleinigkeiten, die einer Veränderung bedürfen. Nehmt euch Zeit, um euch an die neue Situation zu gewöhnen. Entdeckt euch neu. Vielen Paaren, denen dies gelungen ist, erleben nach dem Auszug der Kinder eine besonders schöne Zeit in ihrer Ehe.

Lebenswege verändern sich – Beziehungskrisen in langen Partnerschaften
Lange Partnerschaften sind etwas Wundervolles. Sie haben aber auch ihre Tücken. Menschen verändern sich im Verlauf ihres Lebens. Hast du deinen Lebenspartner mit 18, 25 oder 30 Jahren kennengelernt, ist er mit 50 oder 70 Jahren nicht mehr derselbe Mensch.

Dies ist normal. Die Persönlichkeit entwickelt sich. Die Interessen verändern sich. Neue Perspektiven tun sich auf. Versicherungen, diese Krisen zu bewältigen. Es lohnt sich in jedem Fall.

“Doch welche Probleme sind besonders häufig?”

Die Bedürfnisse stimmen nicht überein
Du kommst nach Hause und hattest einen stressigen Arbeitstag. Es gab Ärger mit dem Chef. Und nichts ist so gelaufen, wie du es eigentlich geplant hattest. Dein Bündnispartner steht schon in der Tür.

Er möchte ins Kino. Essen gehen.
Sich mit Freunden treffen.
Er sprudelt über vor Energie und hat nur auf dich gewartet, um den Abend erlebnisreich zu gestalten.
Du kannst seinen Enthusiasmus gar nicht teilen. Du hast dich auf ein heißes Bad gefreut, mit einer Tasse Tee und einem guten Buch. Danach vielleicht noch eine Stunde fernsehen und früh ins Bett gehen.

Die unterschiedlichen Vorstellungen von dem gemeinsamen Abend enden im Streit. Dein Freund/in zieht alleine um die Häuser. Und du bist frustriert. Vielleicht plagt dich auch ein schlechtes Gewissen.

“Hättest du nicht doch mitgehen sollen?”

Dies ist ein Beispiel dafür, dass zwei Personen jeweils in eine andere Richtung gehen. Dieses Phänomen kann sich innerhalb einer Liebespartnerschaft schleichend entwickeln. Oftmals kommt es in längeren Partnerschaften vor. Und es ist ganz normal. Die Bedürfnisse eines Menschen verändern sich im Laufe seines Lebens.

Meine eigenen Bedürfnisse auszuleben und gleichzeitig auf die des Partners einzugehen, ist oftmals gar nicht so einfach. Doch wenn ich meinen Lebenspartner liebe, gibt es einen Weg.

Beziehungsbrand überstanden und meine Beziehung gerettet

Unser Beispiel muss nicht zwingend im Streit enden. Wenn du einen stressigen Arbeitstag hattest, steht dir ein ruhiger Abend zu. Er ist sogar notwendig, denn du musst Kraft für den neuen Arbeitstag tanken. Dein Liebespartner hat noch ganz viel Energie. Akzeptiere das und lass ihn um die Häuser ziehen.

Beziehungen brauchen ab und zu Freiheit. Wenn jeder von euch allein etwas unternimmt, schafft dies neue Impulse. Es gibt viele Situationen, in denen meine eigenen Bedürfnisse gerade nicht zu denen meines Partners passen.

“Doch muss ich meinen Freund/in deshalb einengen?”

Freiraum definieren, um die Beziehung zu retten

“Wie definiert sich Freiraum?”

Hier sind die Antworten so individuell wie die Paare, die gemeinsam in einer Liebesbeziehung sich befinden. Es gibt keine Vorgaben. Und es gibt kein Richtig und Falsch. In den meisten Beziehungen bedeutet Freiraum, Zeit mit Freunden zu verbringen. Zeit für eigene Hobbys zu haben.

Einige Paare öffnen sich für Sex mit anderen Partnern. Alles ist erlaubt! Solange beide damit einverstanden sind.

Rette deine Liebesbeziehung, indem du deinem Liebespartner gewisse Freiräume zugestehst. Redet gemeinsam und zieht Grenzen. In den meisten Fällen lässt sich eine Einigung erzielen.

Wenn deine bessere Hälfte den Abend mit Freunden verbringen möchte, darfst du ihm das nicht verbieten. Dies gilt vor allem dann, wenn du keinen Grund hast, ihm zu misstrauen.
Verlangt dein Partner von dir die Öffnung der Beziehung, weil er Abenteuer erleben möchte? Das musst du nicht akzeptieren. Die Grenze liegt da, wo eine persönliche Verletzung entsteht. Solltest du in dieser Frage keine Einigung erzielen, ist eine Überlegung wert ob die Partnerschaft noch zu retten ist.

Tipp:

Sei nicht zu kleinlich. Eine gute Liebschaft bemisst sich nicht an der Zeit, die ihr zusammen verbringt. Es sind die Gefühle und die besonderen gemeinsamen Erlebnisse. Es ist das Leben, das zusammenschweißt.

Rette dein Zusammenleben mit deinem Liebsten, indem du weniger kleinlich bist. Das Wochenende mit dem besten Freund oder der besten Freundin solltest du nicht diskutieren. Und wenn dir der Kinofilm nicht zusagt, lass deinen Liebsten allein gehen.

Solange es dennoch viele schöne gemeinsame Momente gibt, ist eure Liebschaft gesund. Du solltest sie nicht grundlos infrage stellen. Mit ständigen Vorwürfen kannst du deinen Partner zermürben.

Geht aufeinander ein und sprecht ab, was ihr gemeinsam und getrennt unternehmen möchtet. Und wenn einer von euch einfach mal keine Lust oder Energie hat, sollte der andere das akzeptieren.

Beziehung gerettet – Beziehungsbrand überwunden

Auswege aus der Krise finden
Viele Beziehungsprobleme lassen sich lösen. Geht aufeinander ein. Sprecht miteinander. Nehmt euch Zeit, um über eure Ehe oder Lebenspartnerschaft zu sprechen. Gleichgültigkeit tötet die Liebe. Wenn ihr bereit seid, Auswege zu finden, stehen sie euch offen.

Und wenn ihr euren Weg gemeinsam weitergehen möchte, lohnt es sich in jedem Fall zu kämpfen. Dies gilt für kurze und lange Partnerschaften gleichermaßen.

Quelle: https://www.beziehungspflaster.de/wie-rette-ich-meine-beziehung/

Wir helfen Männern & Frauen ihre Beziehung zu retten!

Firmenkontakt
Digital Solutions Ambassadors Ltd.
Jörg Scholler
Eleftheriou Aristodemou Avenue 74A
8510 Kouklia
015234063099
info@beziehungspflaster.de
https://www.beziehungspflaster.de/

Pressekontakt
Beziehungspflaster
Jörg Scholler
Eleftheriou Aristodemou Avenue 74A
8510 Kouklia
0115234524599
info@beziehungspflaster.de
https://www.beziehungspflaster.de/

Co-med erweitert Geschäftsführung

Co-med erweitert Geschäftsführung und setzt auf Logistik, Vertrieb und Service

Co-med erweitert Geschäftsführung

Co-med Logistikzentrum Heusweiler

Heusweiler – Auch in Zukunft möchte die Co-med als angesehene und führende Kooperation eine treibende Kraft im Gesundheitsmarkt sein. Um ihre marktbedeutende Position zu sichern und weiter auszubauen haben die Gesellschafter der Co-med Verwaltungs- und Beteiligungs-GmbH neben C. Thomas Maier Herrn Dr. Michael Ebener als weiteren Geschäftsführer mit Wirkung zum 01.11.2020 berufen.
“Mit Michael Ebener übernimmt ein weiterer Wissens- und Leistungsträger mit einer enormen Berufserfahrung zusätzlich Verantwortung in der Geschäftsführung. So stellen wir als Unternehmen unser Knowhow künftig auf eine noch breitere Basis”, erklärt Maier.

Während Dr. Michael Ebener die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortet, ist C. Thomas Maier weiterhin verantwortlich für alle anderen Unternehmensbereiche im saarländischen Logistikzentrum. Dr. Michael Ebener bringt in seine neue Aufgabe mehr als 20 Jahre Erfahrung im Gesundheits- und Klinikmarkt mit und kann zugleich auf seine langjährige Erfahrung als Geschäftsführer eines medizintechnischen Fachhändlers zurückgreifen. Gleichzeitig firmiert der Großhandel für Praxisbedarf und Medizintechnik in die Co-med GmbH & Co.KG für Logistik, Vertrieb und Service um. Damit verdeutlicht das Unternehmen seine künftigen Ambitionen im Markt.

Die Verteilung der Managementverantwortung auf zwei Schultern wird der Co-med dabei helfen, ihren Kernmarkt und die dem Verbund angeschlossenen Fachhändler mit dem gewohnt hohen Qualitätsanspruch zu betreuen und das stetige Wachstum in eine stabile Organisationsstruktur einzubetten. Durch die Bereitstellung zusätzlicher Ressourcen sollen nun zukünftig weitere Märkte und Kundengruppen erschlossen werden, die Potenzial für ein nachhaltiges Wachstum bieten. Zusätzlich will die Co-med mit erheblichen Investitionen in die Zukunft dem zunehmend schwierigeren Marktumfeld begegnen. Bereits im vergangenen Jahr erfolgte mittels eines modernen Hallenanbaus eine Erweiterung der Lagerfläche um 1.000 qm auf nunmehr über 5.400 qm. Abgesehen von der Bereitstellung eines kundenfreundlichen Webshop-Systems sind weitere gezielte Investitionen in die IT-Infrastruktur und in die Digitalisierung von Prozessen geplant.

Die Cooperation medizintechnischer Fachgeschäfte, Co-med, blickt in 2020 auf ihr 55-jähriges Bestehen zurück und ist heute eine der erfolgreichsten Einkaufs-, Vertriebs- und Marketingkooperationen. Mit ihren mehr als 50 angeschlossenen Fachhändlern ist sie die größte Verbundkooperation medizintechnischer Fachgeschäfte in Deutschland. Über das eigene Logistikzentrum werden mehr als 100.000 niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen beliefert. Das Sortiment umfasst über 20.000 Artikel vom Praxisbedarf bis zur Medizintechnik. Mit einem umfangreichen Eigenmarken-Sortiment bietet die Co-med preisgünstige Alternativen in den Bereichen Sprechstundenbedarf und Hygiene an. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum wie Fachberatung, Gerätemanagement, Praxisplanung sowie Weiterbildungsangebote runden das Angebot ab.

Kontakt
Co-med GmbH & Co.KG
Christian Tappe
Im Amtmann 16a
35578 Wetzlar
06441-56947-0
06441-56947-22
tappe@co-med.de
http://www.co-med.de

Yoni Ei reinigen – So pflegst du deine Yoni Eggs

Du hast bereits ein Yoni Ei gekauft und fragst dich nun, wie du das Yoni Ei reinigen kannst? Dann freu dich auf unseren detaillierten Artikel.

Umgang mit dem Lockdown? Teenager aus Sachsen hat wertvolle Empfehlungen

Dass die Jugend nicht nur Party im Kopf hat, zeigt ein Teenager in einem Buch zur Corona Krise. Er hat für sich eine Form der Bewältigung gefunden, von der auch Erwachsene lernen können.

BildAls der erste Lockdown angeordnet wurde, war der Autor von “Nutze die Krise” 16 Jahre alt und absolvierte gerade sein Abitur. Im Mai 2020 feierte er seinen 17. Geburtstag. Social distancing war eine harte Herausforderung für den jungen Mann, der mit seinen Freunden bislang nicht nur Lerngruppen, sondern auch Partys und Kulturveranstaltungen gemeinsam erlebte.

Seine Reaktionen auf die neue Situation waren, wie bei den meisten anderen auch, Orientierungslosigkeit, Frustration und Enttäuschung. Inzwischen studiert er und erlebt, wie schlecht das deutsche Bildungssystem hinsichtlich Digitalisierung aufgestellt ist. Corona bedeutet für ihn, dass sein Start ins Leben eines Erwachsenen unwiederbringlich gestört ist. Was macht Jimbo Glaschke mit diesem Leben, das ganz anders aussieht, als er es sich erhofft hat?

Er schreibt ein Buch. “Nutze die Krise” ist der Titel und genau das vermittelt er auf den 100 Seiten. Auf ein kurzes Vorwort folgen seine Gedanken zum Umgang mit sich selbst. “Wenn außen nichts mehr geht, muss ich nach innen schauen”, ist seine Begründung für das Modell, dass er sich ausgedacht hat.

Dieser Ratgeber fungiert zugleich als Tagebuch in der Krise und kann im zweiten Lockdown helfen, nicht in Einsamkeit und Depression zu versinken. Hier gibt es Fragen, die man sich schon lange beantworten wollte, Tipps gegen den Krisenblues und Erläuterungen, die durch ihre Einfachheit bestechen.

Beim Lesen schlägt man sich immer wieder die Hand vor den Kopf “Mensch, klar, ist doch gar nicht schwer.” Jimbo Glaschke gelingt mit wenigen Worten auszudrücken, was Experten aller Fachrichtungen nun schon seit Monaten mit endlos langen Publikationen, Diskussionen und Talk Shows nicht geschafft haben. Er ist jung, nah am Geschehen und stark betroffen. Und er ist positiv, eigenverantwortlich und mutig. Sein Buch beweist, dass Jugend viel mehr kann als Party machen. Die ältere Generation sollte sich dieses Buch gönnen, um mit jugendlichem und erfrischendem Schwung durch die Krise zu kommen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Jimbo Glaschke
Frau Stefanie Schmidt
Schenkendorfstraße 37
04275 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0174 75 79 854
web ..: http://www.textschmiede-schmidt.de
email : info@texttime.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage (www.textschmiede-schmidt.de” auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Die Links zum Buch sind dabei in jedem Fall beizubehalten.

Pressekontakt:

Textschmiede Schmidt UG (halftungsbeschränkt)
Frau Stefanie Schmidt
Mühlenstraße 8a
14167 Berlin

fon ..: 0174 75 79 854
email : info@texttime.de

Herzschwäche: Minimalinvasiver Eingriff kann helfen

Herzschwäche: Minimalinvasiver Eingriff kann helfen

Anker, der bei der LIVE-Therapie mittels Revivent TC-System von BioVentrix verwendet wird

Die diesjährigen “Herzwochen” der Deutschen Herzstiftung e.V., die vom 1. bis 30. November 2020 stattfinden, beschäftigen sich mit der Volkskrankheit Herzschwäche (= Herzinsuffizienz). Die häufigste Ursache einer Herzschwäche stellt der Herzinfarkt dar, der zu einer Narbe im Herzmuskel führt, welche sich bei der Pumpbewegung des Herzens nur noch unzureichend zusammenzieht. Dies beeinträchtigt die Pumpleistung des Herzens, was in Folge zu einer Herzschwäche führen kann. Bei der LIVE™-Therapie, einer innovativen Lösung für Herzinfarktpatienten, werden im Rahmen eines minimalinvasiven Verfahrens Anker gesetzt, mit denen dann das Narbengewebe zusammengerafft und so die normale Form und Größe der Herzgeometrie wiederhergestellt wird. Es ist klinisch nachgewiesen, dass sich dadurch die Herzfunktion und die Lebensqualität von Patienten verbessert. Die LIVE™-Therapie stellt eine Therapiemöglichkeit für Patienten nach einem Herzinfarkt dar, deren Herzschwäche mit Medikamenten allein nicht ausreichend behandelbar ist. Auf dem diesjährigen Kongress der Europäischen Kardiologen (ESC; European Society of Cardiology) wurden aktuelle wissenschaftliche Studiendaten zur LIVE™-Therapie präsentiert, die die Wirksamkeit und Sicherheit des Verfahrens eindrucksvoll zeigten.

Die “Herzwochen” werden von der Deutschen Herzstiftung e.V. jedes Jahr im November ausgerufen, um für Herzerkrankungen und -therapien eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu schaffen. Im Jahr 2020 lautet das Motto “Das schwache Herz” – und dementsprechend findet vom 1. bis 30. November eine bundesweite Aufklärungskampagne zum Thema Herzinsuffizienz statt – eine Erkrankung, die als Volkskrankheit bezeichnet werden kann. Etwa 1 bis 2 % aller Erwachsenen leiden in entwickelten Ländern an Herzschwäche, und bei über 70 Jährigen kann diese Zahl auf über 10 % ansteigen.

Einer von sechs Patienten, der sich in der Hausarztpraxis wegen einer belastungsabhängigen Atemnot vorstellt, hat eine bis dahin nicht festgestellte Herzschwäche. In den meisten Fällen entsteht diese chronische Herzschwäche aufgrund eines Herzinfarkts, der im Herzmuskel eine Narbe hinterlassen hat, welche die effektive Pumpfunktion des Herzens beeinträchtigt.

Nach einem Herzinfarkt kann eine Herzschwäche mit Narbenbildung so voranschreiten, dass die Belastbarkeit und die Lebensqualität des Patienten stark beeinträchtigt werden. Im fortgeschrittenem Stadium kann eine Operation am offenen Herzen oder eine Herztransplantation notwendig werden – alles Eingriffe, die ein hohes Risiko für den Patienten bergen. Als bester Ansatz könnte sich erweisen, die Erkrankung in einem frühen Stadium mit einer minimalinvasiven Therapie zu behandeln, damit eine chirurgische Behandlung möglicherweise vermieden werden kann.

Aufmerksamkeit für ein innovatives, minimalinvasives Verfahren: Im Rahmen der “Herzwochen” 2020 geht es darum, für die Herzinsuffizienz Aufmerksamkeit zu schaffen, damit betroffene Patienten einer adäquaten Therapie zugeführt werden können. Es geht auch darum, Patienten und Ärzte über das innovative minimalinvasive Behandlungsverfahren zu informieren, das nicht nur die Lebensqualität und Herzleistung verbessern kann, sondern das eine offene Herzoperation herauszögern oder vermeiden kann.

Um die ursprüngliche Form und Größe des Herzens wiederherzustellen, wird bei der LIVE™-(Less Invasive Ventricular Enhancement)-Therapie die Narbe im Herzgewebe, das nicht mehr richtig funktioniert, mittels Anker gerafft und ausgeschlossen. In der Folge nimmt die Pumpleistung des Herzens wieder zu. Es handelt sich bei diesem Eingriff um ein “Hybrid-Verfahren”, das Kardiologen und Herzchirurgen gemeinsam an einem klinischen Zentrum durchführen. Eine Eröffnung des Brustkorbs oder der Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine ist bei diesem Verfahren nicht nötig, weshalb das Risiko im Gegensatz zu einer herkömmlichen chirurgischen Entfernung der Narbe im Herzmuskel sehr viel geringer ist.

Für die LIVE™-Therapie infrage kommende Patienten: Bei jedem Patienten mit Herzschwäche-Beschwerden (zum Beispiel Müdigkeit, Wassereinlagerungen in den Beinen oder Atemnot in Ruhe oder bei körperlicher Belastung) sollte der Arzt (Hausarzt oder Kardiologe) an die Möglichkeit der LIVE™-Therapie denken – insbesondere auch, wenn sich die Herzschwäche-Beschwerden schleichend verschlechtern. Eine Voraussetzung für die Therapie ist, dass der Herzinfarkt mindestens 90 Tage zurückliegt. Erfüllt der Patient die zusätzlichen Kriterien, sollte ein Kardiologe weitere Untersuchungen (z. B. Ultraschalluntersuchung und Computertomographie des Herzens) durchführen, um festzustellen, ob der Patient für das LIVE™-Verfahren geeignet ist. Ist dies der Fall, sollte der Patient in ein Zentrum überwiesen werden, das dieses Verfahren anbietet.

“Herzwochen” nutzen – Patienten helfen: Im Rahmen der diesjährigen “Herzwochen” hat die Deutsche Herzstiftung e.V. es sich zur Aufgabe gemacht, Aufmerksamkeit für das Thema Herzschwäche zu schaffen. Die LIVE™-Therapie bietet eine geeignete Lösung innerhalb des Behandlungsspektrums für Patienten mit Herzschwäche nach einem Herzinfarkt. Ärzte und Patienten sollten im Rahmen der “Herzwochen” über dieses Verfahren informiert werden, damit Herzschwäche-Patienten die bestmögliche Therapie erhalten, die ihre Lebensqualität und Herzfunktion wiederherstellt.

Neue Studiendaten: Im Rahmen der Jahrestagung der Europäischen Kardiologenvereinigung ESC wurden auch neue Studiendaten zur LIVE™-Therapie präsentiert. Die wissenschaftliche Untersuchung wurde an 16 Institutionen in Europa, Nordamerika und Asien zwischen Juli 2018 und Januar 2020 durchgeführt und generierte Daten aus der Praxis der Versorgung von Herzschwäche-Patienten. Das mittlere Alter der 47 eingeschlossenen Patienten betrug 61 Jahre. Es zeigte sich, dass sich die Parameter der Herzfunktion durch die Therapie signifikant verbesserten. Die technische Erfolgsrate der Eingriffe betrug 100 %, und kein Patient starb während des Krankenhausaufenthaltes. Dies sind bemerkenswerte Ergebnisse, da es sich bei den Studienteilnehmern um schwer herzkranke Patienten handelte.

Über BioVentrix: BioVentrix ist ein in Privatbesitz befindliches Medizinproduktunternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen San Ramon (USA). Die Mission von BioVentrix ist die Verbesserung und Erweiterung der Behandlungsoptionen für Herzschwäche (Stauungsherzinsuffizienz) aufgrund von Herzinfarkten durch die Entwicklung weniger invasiver katheterbasierter Ansätze.

Firmenkontakt
BioVentrix, Inc.
Christian Bruer
August-Exter-Straße 4
81245 München
089 71672310
info@ammersee-communication.de
http://www.bioventrix.de

Pressekontakt
Ammersee Communication GmbH
Christian Bruer
August-Exter-Straße 4
81245 München
+498971672310
christian.bruer@ammersee-communication.de
http://www.ammersee-communication.de

Studie zeigt Gesundheitsrisiken im Schulkindalter

Defizite beim Bewegungs- und Ernährungsverhalten

Studie zeigt Gesundheitsrisiken im Schulkindalter

Foto: stock.adobe.com / Photographee.eu (No. 9211)

sup.- Mädchen schneiden etwas besser beim täglichen Obst- und Gemüsekonsum ab, Jungen sind körperlich ein wenig aktiver. Aber insgesamt haben die deutschen Kinder und Jugendlichen sowohl beim Ernährungsverhalten als auch ganz besonders in Sachen Bewegung so deutliche Defizite, dass Mediziner alarmiert sind. Lediglich zehn Prozent der Mädchen und 16,9 Prozent der Jungen erfüllen die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO von mindestens einer Stunde Bewegung pro Tag. Diese Zahlen beruhen auf aktuellen Ergebnissen der Kinder- und Jugendgesundheitsstudie “Health Behaviour in School-aged Children” (HBSC), einem international kooperativen Forschungsprojekt unter der Schirmherrschaft der WHO. Für den deutschen Studienteil wurde an Schulen eine repräsentative Auswahl von Kindern im Alter von 11, 13 und 15 Jahren nach ihrem Bewegungs- und Ernährungsverhalten befragt.

Bedenklich stimmt die Experten unter anderem, dass das Gesundheitsbewusstsein und ein entsprechendes Verhalten innerhalb der Altersspanne, die die Studie erfasst, bereits deutlich abnehmen. Auch im zeitlichen Vergleich mit früheren HBSC-Erhebungen, die in vierjährigem Turnus durchgeführt werden, ist ein allgemeiner Rückgang der körperlichen Aktivitäten erkennbar. Dass die Ergebnisse für deutsche Kinder und Jugendliche sogar unter den Werten vieler anderer westlicher Länder liegen, bestätigt nach Einschätzung der Studienautoren die Notwendigkeit, diesen Entwicklungen etwas entgegenzusetzen: “Insgesamt zeigen die Daten einen Bedarf an Maßnahmen der Bewegungsförderung und der Förderung einer gesunden Ernährung im Kindes- und Jugendalter.”

Dabei sind natürlich auch die Eltern gefordert. Sie sollten mit gutem Beispiel vorangehen und von Anfang an bei ihren Kindern die Weichen für einen bewegungsfreudigen Lebensstil stellen. Hinweise zur spielerischen Integration von körperlicher Aktivität in den Familienalltag gibt es z. B. beim nationalen Aktionsplan www.in-form.de und beim Ratgeberportal www.pebonline.de Diese Tipps und Orientierungshilfen sollten nicht unterschätzt werden, denn “ausreichende Bewegung und eine ausgewogene Ernährung stellen über den gesamten Lebenslauf wichtige Einflussfaktoren für die Gesundheit dar”, heißt es in der Zusammenfassung der Studiendaten. Der nationale Part der HBSC-Erhebung, deren Netzwerk insgesamt 50 Länder angehören, gilt gemeinsam mit der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts als umfassendste Datengrundlage für die Gesundheitsberichterstattung über Kinder und Jugendliche in Deutschland.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Morgenfiktion – Ein Sterbenskranker findet zurück ins Leben

Die Fiktion auf ein “Morgen” – Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinbar aussichtslosen Lage befreien konnte.

BildEin Schicksalsschlag brachte Reinhard Belser an die Schwelle des Todes. Als hoffnungsloser Fall wurde er in ein Pflegeheim abgeschoben. Doch so wollte Belser nicht weiterleben, sondern …
Tiefpunkte, Schmerzen und Leid gehören unvermeidlich zu unserem Leben als Menschen. Belser lässt den Leser an seinem Leiden teilhaben und zeigt gleichzeitig einen Weg, wie es in scheinbar hoffnungsloser Lage immer noch einen positiven Neuanfang geben kann.

Ausführliche Buchbeschreibung:
https://www.reinhard-belser-autor.com/morgenfiktion

Produktinformationen zum Buch:

Verlag: Karina Verlag; September 2019
Formate: Taschenbuch und eBook
Umfang: 188 Seiten
ISBN: 978-3967240405

Über den Autor Reinhard Belser:

Reinhard Belser wurde 1961 in München geboren. Nach abgeschlossener Kochlehre arbeitete er mehrere Jahre in der Gastronomie. Später studierte er BWL und arbeitete anschließend viele Jahre als Steuerfachangestellter in verschiedenen Steuerkanzleien und als Finanzbuchhalter in der Industrie.
Nach einem schweren Schicksalsschlag in der Silvesternacht 2006 wurde er zu einem »hoffnungslosen« Fall. Doch unter Mobilisierung aller ihm zur Verfügung stehenden Kräfte konnte er sich von seinem Leiden befreien.
Er hat seine Geschichte niedergeschrieben, um anderen Betroffenen Mut zu machen. Bloß weil Ärzte einen aufgeben, muss das nicht das Ende sein.
Heute lebt Reinhard Belser in der Nähe von München. Die Geschichte handelt in München und Umgebung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: https://www.viewpoint-media.at/
email : office@viewpoint-media.at

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Schlecht geschlafen? Ursachen und Hilfe bei Schlafstörungen

Schwandorf, den 26.10.2020. Unregelmäßiger Tagesrhythmus mit Stress und Sorgen wirkt sich auf die Schlafqualität aus. Einer der Ursachen ist ein wichtiges Hormon, das gesunden Schlaf fördert.

BildEinschlaf- und Durchschlafprobleme sind die Folge, wenn man noch zu nächtlicher Stunde am PC arbeitet oder vom Smartphone nicht loskommt. Viele Menschen schlafen schlecht ein oder können nicht durchschlafen. Vielmehr wird man nachts immer wieder wach und ist dann tagsüber sehr müde, unausgeglichen und nicht konzentrationsfähig.

Ein gesunder Schlaf ist für die Gesundheit des Menschen essentiell. Dauerhafte Schlafstörungen und Schlafprobleme führen zu Depressionen und können zu einer Risikoerhöhung für einen Herzinfarkt führen. Viele Stoffwechselerkrankungen, Bluthochdruck und weitere chronische Krankheiten werden immer wieder auf den nicht ausreichend vorhandenen Schlaf zurückgeführt. Aber auch das Immunsystem des Menschen reagiert auf den dauerhaften Schlafmangel. In der Folge kommt es zu einer höheren Anfälligkeit für Infektionskrankheiten. Erwiesen ist weiterhin, dass das Reaktionsvermögen infolge des permanenten Schlafmangels erheblich nachlässt.

Wichtig für einen entspannten und ausgeruhten Schlaf ohne Schlafprobleme ist das Hormon Melatonin, wie auf dominic-vom.de beschrieben wird. Der Körper produziert mit dem Botenstoff Serotonin das wichtige Schlafhormon für einen ausgeruhten und gesunden Schlaf ohne Schlafstörungen. Melatonin bewirkt einen Blutdruckabfall und ein Absinken der Körpertemperatur. Eine gesunde Ernährung und ein konstanter Tagesrhythmus sind für den Körper wichtig, um in der Nacht die erforderliche Ruhe ohne Schlafprobleme zu finden. Melatonin wird darüber hinaus vom Körper nur hergestellt, wenn eine ausreichende Dunkelheit vorhanden ist. Hieraus resultieren auch viele Einschlafschwierigkeiten und Schlafstörungen. Je mehr Licht auf die Netzhaut des Auges fällt, um so weniger Melatonin produziert der Körper und um so höher sind die Schwierigkeiten beim Einschlafen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

residenzgarten.de
Frau M. Schanné
Schregerstr. 7
92421 Schwandorf
Deutschland

fon ..: 09431-7986564
web ..: https://residenzgarten.de
email : support@marion-schanne.de

Ursachen und Hilfe bei Schlafstörungen. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

residenzgarten.de
Frau M. Schanné
Schregerstr. 7
92421 Schwandorf

fon ..: 09431-7986564
web ..: https://residenzgarten.de
email : support@marion-schanne.de

Naturzade Bio Schwarzkümmelöl – DLG GOLD PRÄMIERUNG

Bio Schwarzkümmelöl erhält das DLG Abzeichen in Gold

Schwarzkümmelöl ist seit Tausenden als Nahrungsmittel und in der Volksheilkunde bekannt. Seit seiner Gründung 2016 hat sich das in 4. Generation familiengeführte Unternehmen Sanus Natura GmbH aus Lünen-Brambauer auf hochwertige, naturreine Pflanzenöle spezialisiert.

Einen besonderen Stellenwert nehmen exklusive Schwarzkümmel-Produkte ein, die in der inneren und äußeren Anwendung das Wohlbefinden auf zahlreiche Weisen fördern sollen. Die gesundheitlichen Vorteile des Schwarzkümmelöls werden seit über 10 Jahren in wissenschaftlichen Studien untersucht, da eine große Nachfrage hinsichtlich pflanzlicher Wirkstoffe herrscht.

Reine Schwarzkümmelöle aus eigener Herstellung in Deutschland

Die Sanus Natura GmbH gestaltet ihren Marktauftritt erfolgreich durch regionale Herstellung und direkte Vertriebswege aus einer Hand. In der eigenen Naturzade Ölmühle kommen hochwertiger Saaten aus Deutschland, Europa und Ägypten zur Verarbeitung. Neben Schwarzkümmelölen entstehen hochwertiges Hanföl, Nachtkerzenöl und Leinöl für den Verzehr sowie gesunde Öle als Nahrungsergänzungen für Tiere im Kaltpressverfahren.

Der Verkauf erfolgt im Ladengeschäft, im Onlineshop Sanusnatura.de sowie über die großen online Marktplätze. Die Kosteneinsparung durch den Direktvertrieb gibt der Erzeuger selbstverständlich an die Endverbraucher weiter. Kurze Wege durch die eigene Herstellung in Lünen ermöglicht den Versand eingehender Bestellungen bis 12:30 noch am selben Tag. Nicht nur der schnelle Lieferservice erzeugt sehr positive Kundenresonanz, auch der intensive Kontakt zu den Käufern sorgt für hohe Wertschätzung. Für Fragen oder konstruktive Vorschläge zum Sortiment haben die engagierten Mitarbeiter stets ein offenes Ohr, denn Kundenzufriedenheit genießt bei Sanus Natura höchste Priorität.

Informationen zur Herkunft des Schwarzkümmels

Zur Herstellung des Schwarzkümmelöls verwendet Sanus Natura ausschließlich Samen der botanischen Spezies Nigella sativa, auch als “Echter Schwarzkümmel” bekannt. Das Hahnenfußgewächs stammt ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet und dem Nahen Osten. Bereits zur Zeit der Pharaonen waren die schwarzen Samenkörner und das gewonnene Öl daraus als Gewürz und als Hausmittel gegen allerlei Beschwerden bekannt.

Ägyptischer Schwarzkümmel-Samen weist mit über 100 Vitalstoffen die höchste Wirksamkeit für den menschlichen Organismus auf. Durch seinen hohen Anteil ungesättigter und mehrfach ungesättigter Fettsäuren, Magnesium, Folsäure, Enzyme und Vitamine leistet das Öl einen wichtigen Beitrag in der Naturheilkunde.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sanus Natura GmbH
Herr Önder Bozdag
Am Kühlturm 4
44536 Lünen
Deutschland

fon ..: 023198627148
web ..: https://sanusnatura.de/
email : info@sanusnatura.de

Pressekontakt:

Sanus Natura GmbH
Herr Önder Bozdag
Am Kühlturm 4
44536 Lünen

fon ..: 023198627148
web ..: https://sanusnatura.de/
email : info@sanusnatura.de

Meilensteine bleibender Gesundheit

Gesundheit ist ein hohes Gut. Das Wissen um deren Bausteine bewahrt uns eine stabile Gesundheit ein erfülltes langes Leben lang.

BildEinige Anregungen in dieser Hinsicht sollen das verdeutlichen. Ernährung: Ziel einer gesunden Ernährung ist die Zuführung aller Bestandteile, die der menschliche Körper braucht. Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe, Wasser und Ballaststoffe sind die notwendigen Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung. Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate liefern die erforderliche Energie für den Körper. Vitamine und Mineralstoffe beeinflussen organische Abläufe der Nahrungsverwertung. Wasser ist für alle Stoffwechselvorgänge und zur Kreislaufregulation erforderlich. Ballaststoffe unterstützen die Darmmotorik. Eine ausgewogene Ernährung wird durch eine abwechslungsreiche und angemessen dosierte Nahrungsaufnahme dieser Stoffe gewährleistet. Bewegung: Ausreichende körperliche Bewegung fördert Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Bewegungsarmut hingegen führt zur Schwächung des im Alltag einseitig beanspruchten Organismus. Sportliche Betätigung kann den Stressabbau fördern,
weil Spannung und Entspannung sich abwechseln, durch angemessenes Training die Belastbarkeit zunimmt und die gesundheitliche Gesamtverfassung verbessert wird. Physiologisch gesehen wird beim Sport der Stoffwechsel aktiviert. Muskulatur und Organe werden besser durchblutet. Bei regelmäßiger sportlicher Betätigung erhöht sich das Atemvolumen, die Herzkraft nimmt zu und die Pulsfrequenz sinkt. Bewegungsübungen, die bei regelmäßiger Ausführung für Bewegungsapparat,Herz und Kreislauf sehr wertvoll und energieeffizient sind: 1. Wenn Sie morgens erwachen, dehnen und recken Sie sich. Strecken Sie die Arme nach oben, ballen die Finger zu Fäusten und bewegen Sie Ihre Zehen. 2. Steigen Sie aus dem Bett und beginnen Sie mit den Zehen auf und ab zu wippen. Zuerst hängen die Arme nach unten. Später werden sie weit nach oben gestreckt. Die Übung sollten Sie 15 bis 20 Mal wiederholen. 3. Heben Sie die Hände an die Ohren und beginnen Sie, die Hände schneller werdend aus dem Handgelenk zu drehen. Dabei strecken Sie die Arme weit nach oben. Führen Sie anschließend die Hände zurück zu den Ohren. Dadurch verbessern Sie die Durchblutung des Kopfbereichs. Hinweis: Muskelanspannungen sollten einen Zeitraum von acht Sekunden nicht überschreiten, weil sie dann keinen aufbauenden stärkenden Trainingseffekt mehr besitzen. Anspannung und Entspannung wechseln sich darum vorteilhaft in diesem zeitlichen Rhythmus ab. Entspannung: Die Kunst der Entspannung liegt im bewussten regelmäßigen Wechsel von Spannungs- (Leistungs-) und Entspannungs- (Ruhe-) Phasen. Hierzu gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie Musik hören, lesen, spazieren gehen und das Schaffen von Zufriedenheit fördernden Erlebnissen aller Art.Hinzu kommen bewusste aktive Methoden gezielter systematischer Entspannung. Diese Entspannungstechniken, wie Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training, Atemtechniken und Vorstellungsübungen, führen zu einer Senkung des Erregungsniveaus, einer Senkung der Herzfrequenz
und einer Verlangsamung der Atemfrequenz. Als Spezialformel im Autogenen Training empfiehlt sich zum Abbau von Rückenbeschwerden beispielsweise die Formulierung: “Der Rücken ist warm und schmerzfrei”. Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit: Zur Steigerung der eigenen Kreativität und geistigen Leistungsfähigkeit können folgende Übungen ohne großen Aufwand in tägliche persönliche Abläufe eingebunden und individuell angepasst werden: 1. Jeden Tag zur Schulung des Wahrnehmungsvermögens fünf bis zehn Minuten auf jeweils einen ausgewählten Umweltreiz konzentrieren und bewusst wahrnehmen und die mit ihm verbundenen inneren Regungen im Gedächtnis speichern (Farben, Objektformen, Geräusche, Musik oder Sprache). 2. Täglich einen Satz rückwärts lesen. 3. Eine festgelegte Strecke rückwärts gehen. 4. Ohne das Tragen einer Armbanduhr das Zeitgefühl trainieren durch Schätzen und Kontrollieren der aktuellen Zeit. 5. Gute Lektüre lesen und in kurzen eigenen Aufzeichnungen deren Kerngedanken schriftlich festhalten. 6. Feste räumliche und auch gedankliche Oasen der inneren Ruhe schaffen. Lebensführung: Die Lebensführung umfasst die bewusste, planende, an Grundsätzen und Werten orientierte, nach persönlicher Sinnfindung strebende Gestaltung des Lebensablaufs. Die Ausrichtung der persönlichen Lebensführung ist in all ihren Einzelbereichen eng an die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der persönlichen Gesundheit in einer gesunden Umwelt gebunden. Neben wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Komponenten haben so auch medizinische Aspekte entscheidenden Einfluss auf die Lebensqualität jedes Einzelnen und der Gesellschaft in ihrer Gesamtheit: Das sind die gesunden “Vier”: A – Ausgewogen ernähren. A – Ausreichend bewegen. A – Ausgleichend entspannen. A – Aktiv leben. Eine kurze Vorlesung zu den Bausteinen der Gesundheit: https://youtu.be/4AEMfsqym-8 (Linkadresse wenn notwendig in Browserzeile kopieren!) Die Autoren des folgenden Buches zeigen auf anschauliche Weise, wie Sie Ihre Gesundheit ein aktives Leben lang erhalten können. Ihr Grundsatz: Gesundheit ist ein hohes Gut. Sie liegt in Ihrer Hand. Erkunden Sie die sieben Meilensteine auf dem Weg zur lebenslangen Freundschaft mit Ihrem gesunden Körper. Erfahren Sie goldene Regeln für Ihre bleibende Gesundheit: Der instruktive Ratgeber: “Das Uhrwerk des Lebens – Sieben Meilensteine auf dem Weg zu bleibender Gesundheit” gibt Ihnen in konzentrierter Form alles Wissenswerte an die Hand für Ihre tägliche Gesundheits- und Leistungsförderung. Sieben Bausteine bilden das Fundament Ihres lebenslangen Gesundseins. Fragen hierzu gibt es viele … (1) Wissen Sie, mit welchen Übungen des Bewegungsprogrammes für Energie-Effiziente zweimal am Tag zu je drei Minuten Sie ein bewegtes Leben lang beweglich bleiben? (2) Kennen Sie die Grundelemente gesunder Ernährung und das Frühstücks-Geheimnis der Hundertjährigen für einen ausgeglichenen Energiehaushalt? (3) Wie gelingen Ihnen über das regelmäßige Üben der Grundstufe und der Oberstufe des Autogenen Trainings tiefgehende Entspannungswirkungen, die wirksame Stärkung Ihres Immunsystems und die dauerhafte Aktivierung Ihres inneren Arztes? (4) Welche Formeln des Autogenen Trainings unterstützen Sie nachhaltig bei der rationalen Verarbeitung negativer Ereignisse und bei der Bewahrung positiver Erlebnisse? (5) Welche Übungen verbessern entscheidend Ihr Wahrnehmungsvermögen und Ihre Gedächtnisleistung? … und viele weitere mehr. Nutzen Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen zu den Bausteinen für das Fundament bleibender Gesundheit! Sie erhalten hier den praktischen Schlüssel für Ihre lebenslange Gesundheit: https://www.amazon.de/Das-Uhrwerk-Leb…%20%20ebook/dp/B07CRVDT4R/ref=sr_1_1?keywords=9783746720463&qid=1582822987&sr=8-1 (Linkadresse wenn notwendig in Browserzeile kopieren!) Wissen bildet Ihren goldenen Schlüssel zu einem gesunden langen Leben. Nutzen Sie Ihren Schlüssel!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Meilensteine der Gesundheit
Herr Fred Lahne
Hopfenbreite 29
39120 Magdeburg
Deutschland

fon ..: 0173/8012516
web ..: http://www.facebook.com/worldgreatestbook
email : Fred.Lahne@web.de

Pressekontakt:

Meilensteine der Gesundheit
Herr Fred Lahne
Hopfenbreite 29
39120 Magdeburg

fon ..: 0173/8012516
email : Fred.Lahne@web.de